• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem beim Installieren des SP3

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo eben wollte ich das Sp3 Final draufmachen da kommt Folgende Fehlermeldung: "Die zum starten des Computers verwendete Systemdatei (Kernel) ist keine Microsoft Windows Datei. DAs Service Pack wird nicht installiert, Weitere Informationen finden sie in der Knowlage BAse, Artikel Q327101 unter http://support.microsoft.com"

Dort finde ich allerdings nichts dazu.

Wie repariere ich den Kernel bzw installiere ich Sp3 ???
 
TE
Atosch

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Also bootscreen war das erste problem. Jetzt habe ich ein neues. Wenn ich das sp installieren will bricht es nach ein paar sekunden mit folgender Meldung ab: "Die Service Pack 3-DAtei n:\a8038e-40f5619aa0a6\i386\update\update.inf ist nicht richtig" ab und das egal ub ich klicke oder nur das Fenster offen lasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
@Atosch
Versuch es mal mit einer Windows Reparatur.
Sollte dies auch nichts bringen, dann wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als entweder eine XP Neu-Installation, oder der Verzicht auf das SP3.
 
TE
Atosch

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Also die Reperatur installation habe ich gemacht. Jetzt installiert das Sp3 bis kurz vor ende und bricht dan mit der Meldung das es nicht installiert wurde ab ??? Dann deinstalliert es sich wieder. @Mr Morse ja habe OCed auf 2,66GHZ. Aber daran wirds doch wohl nicht liegen oder?
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
@Atosch
Ich habe oben gesagt, was ich meine...

Wenn Du die beiden Vorschläge nicht ausprobierst, sondern weiter fragen willst: :wayne:
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Und prüf mal, ob genügend Platz auf der Festplatte ist. Wegen temporärer Dateien, Wiederherstellungspunkten und anderer Geschichten.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nein, nicht unbedingt. XP und Vista zeigen freien Platz an, obwohl der für Systemzwecke reserviert ist und somit nicht verwendet werden kann.

Was kannst Du erst mal tun? z.B. die Auslagerungsdatei verkleinern, die Wiederherstellungspunkte löschen und. z.B. das Temp-Verzeichnis unter Dokumente und Einstellungen\Dein_Name\Lokale Einstellungen leeren.
 
TE
Atosch

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie lösche ich die Systemwiederherstellungspunkte? Geht das nur manuell oder gibts da ein Tool? Ansonsten kann ich ja auch noch das Prefetch Verzeichnis räumen oder?
 

push@max

Volt-Modder(in)
ich hab mal eine kleine Zwischenfrage, passt wegen SP3. Ich habe mal eine Beta Version vom SP3 installiert und würde die jetzt gerne wieder deinstallieren und dann das finale SP3 installieren.

Es gab einen Konsolenbefehl, zur Deinstallation von SP3 Beta, kennt den noch jemand?
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
ich hab mal eine kleine Zwischenfrage, passt wegen SP3. Ich habe mal eine Beta Version vom SP3 installiert und würde die jetzt gerne wieder deinstallieren und dann das finale SP3 installieren.

Es gab einen Konsolenbefehl, zur Deinstallation von SP3 Beta, kennt den noch jemand?

genau das gleiche würde ich auch gerne wissen.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wie lösche ich die Systemwiederherstellungspunkte? Geht das nur manuell oder gibts da ein Tool? Ansonsten kann ich ja auch noch das Prefetch Verzeichnis räumen oder?

Den Inhalt des Prefetch kannst Du löschen, wie Du lustig bist. Der wird dann automatisch wieder angelegt. Rein Mengenmäßig bringt das aber nichts. Ich würde da eher das Temp Verzeichnis des Browsers leeren oder so...

Arbeitsplatz -> Systeminformationen anzeigen -> Systemwiederherstellung, dort bei 'Systemherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren' einen Haken setzen und übernehmen anklicken. Dann werden die Systemwiederherstellungspunkte gelöscht.

Zum Aktivieren den Haken wieder rausnehmen und wieder übernehmen anklicken.

ich hab mal eine kleine Zwischenfrage, passt wegen SP3. Ich habe mal eine Beta Version vom SP3 installiert und würde die jetzt gerne wieder deinstallieren und dann das finale SP3 installieren.

Es gab einen Konsolenbefehl, zur Deinstallation von SP3 Beta, kennt den noch jemand?

Nein. Ihr könnt folgendes versuchen:

Software öffnen und ganz oben, neben 'Zur Zeit installierte Programme' ein Häkchen in 'Updates anzeigen' setzen. Dann seht ihr die SP3 Beta, oder auch nicht. Wenn ihr sie seht, könnt ihr versuchen, sie zu deinstallieren. Wenn die zur Deinstallation benötigten Dateien im Windows-Verzeichnis bereits gelöscht wurden: Pech gehabt.

Wenn ihr Pech hattet, könnt ihr via Installations-CD die Reparaturfunktion von XP starten. Dabei werden alle ursprünglichen Dateien von der CD wiederhergestellt und man hat wieder den Dateibestand wie nach einer Neuinstallation. Diese Methode hat den Vorteil, dass bereits installierte Programme erhalten bleiben. Danach das offizielle SP3 drüber bügeln - Fertig.

Wenn gar nichts geht: Neuinstallation - Riesenpech gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Atosch

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
So hab alles probiert wie empfohlen.
Speicherplatz freigemacht
Ram raus
Standardtakt

"Bei der aktualisierung ihrers Systems ist ein Fehler aufgetreten. Klicken sie OK um die Änderungen rückgängig zu machen" ^^

Was nu?
 

heroe

Freizeitschrauber(in)
da kommt Folgende Fehlermeldung: "Die zum starten des Computers verwendete Systemdatei (Kernel) ist keine Microsoft Windows Datei. DAs Service Pack wird nicht installiert, Weitere Informationen finden sie in der Knowlage BAse, Artikel Q327101 unter http://support.microsoft.com"

Gleiches Problem, folgende Lösung:

  • Rechtsklick auf Arbeitsplatz > Eigenschaften > Erweitert
  • Dann auf "Starten und Wiederherstellen" > Einstellungen
  • Jetzt bei "Systemstart" auf > Bearbeiten
Nun öffnet sich der Editor für die boot.ini und dort bitte den Eintrag, der /Kernel enthält, löschen.
Neustart durchführen und erneut versuchen SP3 zu installieren, bzw. über Windows Update gehen.

So hat es jetzt bei mir funktioniert.

lg
 
TE
Atosch

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hab das auch versucht aber immer die gleiche Meldnung. Die kommt erst wenn das Sp eigentlich fertig Installiert ist. Sonst geht aber komischerweise alles. Nur eben die Installation nicht. kann es sein das es daran liegt das ich andere Symbole habe?
 
TE
Atosch

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe gfestern die Symbole auf Standart zurückgesetzt. Geht trotzdem nicht. Wieder am ende der Installation des Sp3 die Fehlermeldung.
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
@Atosch
Ich würde dir auch so langsam mal eine Windows Neuinstallation empfehlen(falls du das SP3 unbedingt haben willst).
Denn irgendwas scheint in deinem Windows total drunter und drüber zu gehen.
Es könnte aber auch gut sein, das die SP3 Datei ein Fehler hat und sich daher nicht komplett installieren lässt. Oder hast du es auch schon mit dem SP3 versucht das man über die Windows Updates bekommt?
 
TE
Atosch

Atosch

PCGH-Community-Veteran(in)
Habs sowohl über das Update als auch über den C´t Update loader versucht (den ich übrigens uneingeschränkt empfehlen kann).kein Erfolg.Ich bekomm demnächst den 640Gb Platte dann mach ich mir mal Vista drauf und evtl. Mein Xp neu.
 
Oben Unten