Problem: Asus Xonar DX und Ein-/Ausgabe am Frontpanel

euleneddy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

vorweg: Ich muss gestehen, ich habe eine sehr lange Zeit nichts am Rechner mehr gemacht und bin da etwas eingerostet. Ich brauche da mal eure Hilfe.

Wenn ich einen Kopfhörer ins Frontpanel stecke, sollte doch eigentlich die Soundkarte dieses erkennen und die Lautsprecher automatisch stumm schalten und den Ton an die Kopfhörer geben, richtig?
Dieses funktioniert bei mir nicht. Ich höre nichts. Ein Mikro habe ich auch angeschlossen, sehe auch den Pegelausschlag in den Windows Einstellungen wenn ich reinspreche, höre aber nichts. Lautsprecher funktionieren ansonsten.

Treiber sind aktuell. Hab jetzt die UniXonar (UNi-Xonar-W10-1825-v1.81a-r2) Treiber drauf, nutze Windows 10.
Den Stecker für's Frontpanel habe ich auch auf korrekten Sitz geprüft. HD-Audio und AC97 hat mein altes Board Gehäuse noch. Hab ersteres angeschlossen.
Muss ich da noch irgendwo was einstellen, dass die SK das macht?

Weiß jemand Rat?
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Moin!

Wenn das Frontpanel am Mainboard angesteckt ist, dann kümmert sich auch der onboard Soundchip darum und die Soundkarte ist raus ;)

Soweit ich weiß, hat die Xonar DX aber auch einen Frontpanel-Anschluss. Den musst du benutzen.
 
TE
TE
E

euleneddy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ach sorry, blöd geschrieben. Ich meinte natürlich mein altes Gehäuse, nicht Board. Der Stecker steckt logischerweise an der Soundkarte. Sonst würde sich der Pegel ja auch nicht bewegen, wenn ich ins Mikro spreche.

Ich werde den ersten Beitrag editieren.
 
Oben Unten