Preise 45nm INTEL

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
C

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Vor zwei Tagen erfuhren wir nun, wie INTEL seine kommende Prozessorgeneration an den Mann bringen will.
Mit einer ebenfalls aggressiver Preisgestaltung sollen nun im Q1 2008, die ebenfalls gegen den Phenom platzierten Mobile CPUs der 45nm-Produktionsreihe, verkauft werden.

Damit soll schon vorweg der Konkurrent AMD ausgestochen werden und ihm nicht einmal Zeit zum Luft holen lassen gegeben werden.

Die stärkste Mobile-CPU wird damit der X9000 (2.8GHz, 6MB L2 Cache) und für $851 erhältlich sein, während die schwächste CPU, der T8100 (.2.1GHz, 3MB L2 Cache), schon für $209 über den Tisch geht.

http://www.tcmagazine.com/images/news/Hardware/Intel_Penryn_prices_02.jpg

Quelle:
http://www.tcmagazine.com/comments.php?shownews=16221&catid=2
 
Zuletzt bearbeitet:

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
ach hau nochma 40-50 rauf, wie gesagtr die preise bei 1000exemplaren abnahme... die lag vor nem monat beim q6600 bei 190 ^^ kostet aber immernoch 250 xD

also einfach die dollarpreise in euro nehmen, das passt etwa
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
nja als ich den gekauft hab, war der erste tag, nachdem intel die preise runtergesetzt hatte, den q6600 von über 400 auf 192 listenpreis. und der billigste bei onlinehändlern war 265!
die aktuellen preise hab ich wohl nichmehr ganz drauf ^^
 
Oben Unten