• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

[Praxisproblem] Eigenbau streikt bei erstem Startversuch: Kein Signal!

ZeroHour

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

hier ist das Problem mit meinem kleinen Projekt geschildert (letzer Post). Die Hardware steht im Anfangspost.

Bitte um schnelle Tipps, da der Rechner eigentlich gleich auf einer LAN-Party getestet werden sollte!

MfG
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Preis-Leistungs-PC unter 1.000 Euro: Unser Beispiel für Spieler
Sofern du alle Stecker wie auch den P4/P8 für die CPU angesteckt hast, könnte es durch aus am BQ Bug liegen. Testen kannst du das nur über ein anderes NT.

Die beschriebenen Symptome wie flackerne LED sind eigentlich immer nen gutes Zeichen, dass das NT nicht ganz das macht, was es soll.
 
Ähm. Mir ist aufgefallen, dass die Grafikkarte nicht exakt richtig in ihrem Slot sitzt. Kann das Problem auch damit zusammenhängen? Aber macht es dann Sinn, dass sich das Laufwerk immer sofort wieder schließt, wenn man es öffnet?:huh:
 
Ähm. Mir ist aufgefallen, dass die Grafikkarte nicht exakt richtig in ihrem Slot sitzt. Kann das Problem auch damit zusammenhängen? Aber macht es dann Sinn, dass sich das Laufwerk immer sofort wieder schließt, wenn man es öffnet?:huh:

Möglicherweise macht es das weil der rechner resetet.
 
Resettet der Rechner wegen der Grafik, oder ist das auszuschließen? Wenn ich ganz ohne Graka starte, bootet das Sys dann mit der Onboard- Grafik? Das wäre ein einfacher weg, es herausztufinden.

edit: habe die graka rausgenommen und onboard angeschlossen. Ergebnis? Das gleiche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab´ bei einem Kumpel schon ´ne angebrannte Karte gesehen, weil er sie verkanntet hatte. Au man. Teste bloß erst mit der onboard.
 
Ja. Selbes Phenomen.

Aber jetzt bin ich völlig verwirrt: Bei meinem Rechner, der bis jetzt einwandfrei funktioniert habe, ist gerade das selbe aufgetreten-.- Monitor bekommt auch bei mehrmaligem starten kein Signal. Mein Kumpel hat sich den Rechner angeschaut und konnte auch nix fidnen. Als wir festgestllt haben, dass das Laufwerk ebenfalls nach dem öffnen sofort wieder zugeht, hat er das Laufwerk mal abgesteckt. Der Rechner bootete einwandfrei. Dann hat das Laufwerk wieder angesteckt, und es ging wieder-.-

Weiss jemand woran das liegen kann:D

Sys:
Phenom II X4 955
ASUS m4a77td pro u3s6
HD 5850
2x2 GB G.Skill 1600MHz
Cougar CM550W
Samsung Spinpoint F3 1TB
Samsung Brenner

Ich sollte mal versuchen, den Koffer ohne Laufwerk zu starten. -.-
 
Zurück