Phison E21T: Erste Details zum neuen SSD-Controller mit PCIe 4.0

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Phison E21T: Erste Details zum neuen SSD-Controller mit PCIe 4.0

Phison liefert im Rahmen der CES 2021 erste Details zum PS5021-E21T. Es handelt sich dabei um einen neuen SSD-Controller mit PCIe 4.0 x4 und NVMe 1.4-Protokoll. Wurde der Vorgänger bei TSMC noch im 28-nm-Verfahren gefertigt, läuft der E21T in 12 Nanometern vom Band.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Phison E21T: Erste Details zum neuen SSD-Controller mit PCIe 4.0
 
Bis SSDs mit dem PS5021-E21T auf den Markt kommen, wird es jedoch noch einige Zeit dauern. Laut Phison beginnt die Musterauslieferung im dritten Quartal 2021, die Serienfertigung voraussichtlich erst ein Quartal später.
;-(

Schade, schade; wäre toll gewesen, wenn er bald starten könnte, um den Einsteigerbereich deutlich umzukrempeln und PCIe4 vom Luxusfeature zum Checklistenfeature zu machen.
 
Zurück