Phanteks Enthoo Luxe knackt

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
Im Kaltzustand nach dem Hochfahren ist immer ein Gehäuseknacken, ich denke aufgrund der Wärmeentwicklung wahrnehmbar, ähnlich wie bei alten Röhrenfernsehern.

Habt ihr das auch? So langsam find ich 150Eur für dieses Gehäuse völlig überzogen, erst Schrottlüfter, jetzt das. Selbst wenn ich mit der Hand leicht gegen das Gehäuse seitlich drücke knarzt es.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Yo, war mir am Anfang auch direkt aufgefallen, dieses Knacken nach dem Aufwärmen bzw. Abkühlen (Hoch- und Runterfahren). Ist nach ein paar Tagen aber deutlich geringer geworden und so gut wie verschwunden.
Über die Quali kann ich sonst nicht meckern. Die mitgelieferten Lüfter sind eh direkt rausgeflogen.
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
naja über mitgeliferte lüfter sollte man sich nicht aufregen bzw sich nich stören lassen....
die sind so gut wi immer müll.. hab da nochnie gute gehabt...weder bei kumpels noch bei mir...

150€ also wen es knackt, knarzt, quitscht oder nen nicht qalitativ hochwertigen eindruck macht sürde ich es zurückschicken
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Vor allem da die Lüfter meist auf Anschlag laufen...

Mein pro hat anfangs auch etwas geknackt, wirklich störend war es nicht und irgendeinen Sprung hab ich auch noch nicht gesehen, also Schaden ist dadurch nicht entstanden. Hat sich relativ bald wieder eingependelt.
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
Ja werde es auch nicht weg geben. Die 14 Tage sind eh rum, hab neue Lüfter drin und die Verabeitung und das Design sind top. Nur das Knacken nervt. Aber wenn das bei euch auch weg ging bin ich zuversichtlich :)

Davon ab die originalen Lüfter haben selbst bei 40-60% das Gehäuse zum brummen gebracht, bzw. waren deutlich hörbar. Hab nun 4x Wingboost 2 Plus PWM drin und höre bei 700rpm garnichts mehr. Hab auch die SW2 getestet, waren kein Stück besser als die Wingboost.
 

Steini85

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe mal eine Frage zum Gehäuse die mir evtl jemand beantworten kann.
Und zwar gibt es ja inzwischen auch einen 3,5 Zoll Hdd halter.Der wird aber nicht für das Luxe angegeben.Ich frage mich aber wieso denn die Abstände sind sicher gleich bei den Gumminupsis.Hat zufällig mal jemand probiert ob das passt?
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
wie für 3.5 Zoll? Du hast doch 6 Einschubfächer für 3,5 Zoll und kannst auch 2,5 Zoll darin verschrauben, sprich 2 HDD Cases dabei?!
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
Wenn dann noch kabel dahinter liegen wirds verdammt eng. Ich hab die SSD hinten und selbst Probleme mit den SATA Winkelstecker. Habe diesen gegen einen flachen nun getauscht.

Du kannst aber doch die HDD im 5.25 Fach einbauen.
 

xHaru

Software-Overclocker(in)
Ja das ist mir bewusst.Mir geht es um den Einbau hinten an der Rückwand.Mit diesem guten Stück...

Phanteks HDD-Montage-Rahmen, 1x 3,5 Zoll für Enthoo Mini

"Für Enthoo Mini XL". Damit ist das für mich beantwortet.

Vermutlich reicht der Platz für die Höhe nicht ganz.

Kannst sie ja wirklich in den 5,25" Schacht einbauen. Oder willst du die auch ausbauen?

Mein Tipp: Unteren Part ausbauen, den oberen 3,5"-Käfig an den 5,25"-Käfig schrauben. das Plastik dämmt die Vibrationen schon recht gut.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
Beim Enthoo ist das Knacken nach über einem Jahr noch da.
Problem ist das sich Metall und Kunststoff unterschiedlich schnell erwärmt und ausdehnt, kann man nix machen
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
Na toll :( haette ich das gewusst haette ich es nicht genommen. Hatte bisher mit keinem solche probleme.

Also doch nicht die beste verarbeitung.
 
Oben Unten