• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCGH Intern: Vorschau auf die neue Forensoftware Vbulletin 4.0

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu PCGH Intern: Vorschau auf die neue Forensoftware Vbulletin 4.0 gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: PCGH Intern: Vorschau auf die neue Forensoftware Vbulletin 4.0
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Mir gefällt das Design leider nicht so =( . MFG Julius

Ich finde es ganz schick und nichtmehr so "altbacken".
Ich finde nur die Sortierung seltsam, dass zuerst die Beitrags-/Themenzahl kommt und erst danach der letzte Beitrag?

Ein Strich, der die Page in 2 Teile aufgliedert, wäre auch noch ganz schick :D
Damit meine ich die Farbliche Trennung, die im aktuellen Forum besteht und zwischen Forum zu Letzter Beitrag, von weiß zu grau wechselt und dann das gleiche nochmal bei Themen und Beiträgen.
 

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
Also das Design ist irgendwie gewöhnungsbedürftig.

Ich hoffe das CMS macht einem als User-News/Review Schreiber auch DEUTLICH das leben einfach als bisher!

Was z.B. atm schei**** ist, ist das man keinen Text durchstreichen kann, auch das man im Volleditor nur so ein schmales Fenster hat ist extrem bescheiden...

Ich hoffe wirklich das dort einiges besser wird!
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
wer macht alles bei dem beta test der 4.0er mit ?

Einige handverlesere Leute, die bereits sehr große Artikel in Extreme gemacht haben. Und natürlich alle Mods und Admins.

Also das Design ist irgendwie gewöhnungsbedürftig.

Ich hoffe das CMS macht einem als User-News/Review Schreiber auch DEUTLICH das leben einfach als bisher!

Was z.B. atm schei**** ist, ist das man keinen Text durchstreichen kann, auch das man im Volleditor nur so ein schmales Fenster hat ist extrem bescheiden...

Ich hoffe wirklich das dort einiges besser wird!

Generell ist das Texteditorfeld GIGANTISCH in Vbb 4. :daumen:
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bin (da selber Programmierer) auf das CMS für Artikel gespannt bzw dessen Umsetzung.
(Oder ist das ein vBulletin 4 Feature? Weil mit dem Board hab ich noch nicht gearbeitet :>)

Aber generell ist das ne gute Sache :daumen:
Bin auf die ganzen neuen Sachen gespannt.

"Noch im Februar" bietet ja nurnoch 13 Tage :devil:
 

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
doch, aber in eurem BB-Code wirds nicht aufgeführt und das was ich über google zu BB-Code gesucht hatte hat nicht funktioniert hier im Forum, auch wenn ich das schon mal für einen anderen Beitrag verwendet hatte :wall:

Naja, und über den Editor kan man es nicht auswählen. Ergo bin ich davon ausgegangen das es nicht mehr geht
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Strike
Wurde mal auf mehrfachen (Mod-)Wunsch von Falk nachinstalliert. Genau wie der wohl bekanntere
Spoiler
. Das mit dem fehlenden Eintrag in der Codeliste muss uns wohl durchgegangen sein. Sorry.
Das Beitragsfenster in der Größe zu ändern geht übrigens auch schon heute:
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Wo wir einmal beim Thema Änderungen sind: Wie sieht es eigentlich mit der alternativen Seite aus, ohne den Schnickschnack der Konsolen,Handys,Appel u.s.w ???
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Jaaaaaaa!!! Darauf warte ich schon lange:banane:

Ist es wenigstens die aktuellste Version, oder nur 4.0? Gibt ja schon 4.0.5 oder höher:P
 
G

ghostadmin

Guest
Damit kann man sehr schön Artikel erstellen.

Stellt ihr die Main also auf das vB4 eigene CMS um oder gibt es dieses CMS dann nur für User-News und Reviews/User-Artikel?

Was heißt das? Youtube-Videos kann man schon sehr einfach einbinden, kann man jetzt auch Videos anderer Portale einbinden?

Jop, man kann damit sehr leicht Videos von mehreren Portalen einbinden.

Kann auch sein das es da mittlerweile mehr gibt, hab nicht die aktuelle Version jetzt drauf und weiß natürlich nicht was und ob die PCGHX Admins da was verändert/hinzugefügt haben. ;)

Und nyso, ich denke es wird auf die aktuelle 4.1 geupdatet, alles darunter war ja eher.... suboptimal. :ugly::D


Übrigens freuts mich das diese Box oder was das sein soll auf der rechten Seite nicht mehr da ist, hat Adblock weniger zum blocken. :fresse:
Aber ein kleiner Fehler ist auch drin, denn "Letzer Beitrag" sollte eigentlich genau über dem neuesten Thema eines Forums stehn.^^
 
Zuletzt bearbeitet:

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
Ich hätte mir schon erhofft dass das Profildesign bearbeiten deutlich vereinfachter geht, mehr Funktionen, davon habe ich wenig..

Außerdem wäre es doch mal toll wenn PCGHX so eine Plattform wäre, wo immer eine Verbindung hergestellt ist und man nicht aktualisieren muss, da nur Objekte geladen, werden die neu sind. Das ist richtig cool, falls das jemand auch kennt ;)
 

Falk

Schon immer hier...
Profildesign wurde auch verbessert bzw. vereinfacht.

Und natürlich updaten wir auf vB 4.1.1 (die derzeit aktuelle Version) - alles andere wäre ja seltsam... das CMS wird nur für Leserartikel verwendet werden, die Redakteure haben weiterhin ihr eigenes System (welches noch ein paar Spezialitäten bietet, z.B. das einfügen von HTML-Code)

Die Video-Auswahl entspricht dem Screenshot oben - wir haben da nichts hinzugefügt, wobei das ggf. noch ergänzt wird. Aber das Forum wird auch weiterentwickelt werden.
 
G

ghostadmin

Guest
Ich hätte mir schon erhofft dass das Profildesign bearbeiten deutlich vereinfachter geht, mehr Funktionen, davon habe ich wenig..

Das kannst du dann im Profil live verstellen und siehst sofort wie sich das auswirkt.

Wie es aussieht post ich nicht, sonst sind die Admins böse auf mich. :-P
 

Man At Arms

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da ich selber momentan 3 größere Foren administriere und vB schon seit der Version 2 nutze, kann ich aus persönlichen Erfahrungen noch nicht zu dem Umstieg raten.


  • Die Preformance von vB4 ist gegenüber der 3er Version mehr als nur schlecht
  • Die Serverlast, gerade bei größeren Foren steigt über die Schmerzgrenze
  • Updates führen meistens zum Totalverlust des Skin (kommt aber auf den Individualisierungsgrad an)
  • Updates beheben zwar meist hunderte von Fehlern, bringen aber nicht selten höchstbrisante neue Fehler mit sich (z.B. werden in Widgets und Sidebar Berechtigungsgruppenignoriert)
  • Das Entwicklerteam hat die Schwerpunkte wohl nicht auf die Behebung von Bugs und Preformance Verbesserung gesetzt, sondern auf die Einbindung von zusätzlichen Schnickschnack (Facebook Bridge, Mobile App usw.)
  • Das CMS ist wirklich unter aller Kanone und selbst in der 4.1.1 immer noch total verbuggt
vB hat mit der 4er Version leider einiges an Federn lassen müssen. Die meisten Kunden sind ziemlich unzufrieden.. kann man aber auch verstehen, nachdem vB3 wirklich ein Top System war.

Das und noch mehr nachzulesen im Forum unter:
vBulletin, die starke Community Software
 
G

ghostadmin

Guest
Mit dem CMS dürfen sich dann ja auch nur die User hier ärgern, vermutlich wollen die Admins die User ein bisschen quälen. :devil:
Aber ich kann dazu nichts genaues sagen, ich habs zwar mal ausprobiert, da es für mich aber zu verwirrend war hab ichs dann gelassen. :ugly:

Das mit den Updates stimmt wohl leider, ist öfters ein wirres durcheinander, aber für sowas gibts ja ein Test-Forum und die PCGHX-Admins wissen schon was sie da tun.:daumen:
 

Falk

Schon immer hier...
Da ich selber momentan 3 größere Foren administriere und vB schon seit der Version 2 nutze, kann ich aus persönlichen Erfahrungen noch nicht zu dem Umstieg raten.


  • Die Preformance von vB4 ist gegenüber der 3er Version mehr als nur schlecht
  • Die Serverlast, gerade bei größeren Foren steigt über die Schmerzgrenze
  • Updates führen meistens zum Totalverlust des Skin (kommt aber auf den Individualisierungsgrad an)
  • Updates beheben zwar meist hunderte von Fehlern, bringen aber nicht selten höchstbrisante neue Fehler mit sich (z.B. werden in Widgets und Sidebar Berechtigungsgruppenignoriert)
  • Das Entwicklerteam hat die Schwerpunkte wohl nicht auf die Behebung von Bugs und Preformance Verbesserung gesetzt, sondern auf die Einbindung von zusätzlichen Schnickschnack (Facebook Bridge, Mobile App usw.)
  • Das CMS ist wirklich unter aller Kanone und selbst in der 4.1.1 immer noch total verbuggt
vB hat mit der 4er Version leider einiges an Federn lassen müssen. Die meisten Kunden sind ziemlich unzufrieden.. kann man aber auch verstehen, nachdem vB3 wirklich ein Top System war.

Das und noch mehr nachzulesen im Forum unter:
vBulletin, die starke Community Software

Danke für die Hinweise - wir haben die Entwicklung von vB 4 natürlich auch verfolgt (ist ja auch gut ein Jahr draußen) und auch nicht direkt auf 4.0 geupdatet. Das Theme ist auch nicht extrem individualisiert bzw. wir haben die Individualisierung zum Teil in Plugins ausgelagert - solange die Hooks halbswegs an ihren Plätzen bleiben wird es passen.

Zur Serverlast sind wir guter Dinger, das die Server das wegstecken - derzeit sind wir in Bereichen < 1.0 auf dem Datenbank-Server (auf der Maschine sind auch noch 10 GB RAM frei), und auch die beiden Webserver schuften sich nicht zu tode. Und so beim surfen im Forum erscheint mir die Performance im vB4 nicht schlechter als im 3.8.x.

Einige "Schnickschnack"-Punkte vom vB 4 erleichtern aber auch das Leben - es ist immer alles ein zweischneidiges Schwert...
 

Man At Arms

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da muss ich dir Recht geben und ich möchte auch sagen, dass ich schon von Berufswegen her, absolut kein Fan der Aussage "Never touch a running System" bin.

Ich habe 2 von 3 System auf die 4 gezogen und die Mehrarbeit, die man durch die 4er Serie hat, was man im Spiele Software Bereich durchaus noch als Beta bezeichnen würde, ist nun mal leider Realität. Am meisten war und bin ich aber noch vom CMS enttäuscht, was ja eines der Highlights vom vB4 werden sollte.

Die erwähnte Auslastung des DB Server ist aber schon relativ überraschend, selbst für eine 3.8 mit diesen Nutzungsstatistiken. Da bin ich ganz andere Lastzahlen gewöhnt, selbst mit viel kleineren Foren. Allerdings habe ich auch eine Schwäche für das Plugin/Add-On System. :)

Ich wünsche auf jeden fall viel Glück mit dem Umstieg und vor allem im Produktiv Betrieb.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten