• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[PCGH Extreme] Geforce 8800 GTS 512 im OC-Test

Oliver

Inaktiver Account
Nun ist es endlich so weit: Das NDA der Geforce 8800 GTS mit 512 MiByte ist gefallen und wir dürfen Euch die Benchmarks zeigen. Ohne groß um den heißen Brei zu reden, hier sind die Ergebnisse:

Das Testsystem:
Intel Core 2 Extreme QX9650 @ 3.800 MHz
Asus Blitz Formula (P35)
2.048 MiByte DDR2-950, 4-4-4-8
Windows XP 32 Bit
Catalyst 7.11/Forceware 169-06


Benchmarks der Karte im Standardtakt von 650/1.625/972 MHz:











Benchmarks der übertakteten Karte mit 750/1.875/1.010 MHz:










Den Test der PC Games Hardware mit Spielebenchmarks und allen Fakten, findet Ihr hier:
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=624436


GEFORCE | 3D Mark 03 | 3D Mark 05 | 3D Mark 06 | Aquamark 3 8800 GTS 640 MiByte (513/1.188/792 MHz) |34.647 Punkte|18.266 Punkte|13.644 Punkte|211.726 Punkte
8800 GT (600/1.500/900 MHz) |38.803 Punkte|21.062 Punkte|13.644 Punkte|222.759 Punkte
8800 GT OC (701/1.753/1.025 MHz) |43.529 Punkte|23.198 Punkte|15.270 Punkte|226.696 Punkte
8800 GTS 512 (650/1.625/972 MHz) |41.598 Punkte|22.813 Punkte|14.870 Punkte|225.167 Punkte
8800 GTS OC 512 (750/1.875/1.010 MHz) |42.484 Punkte|23.538 Punkte|16.183 Punkte|228.247 Punkte
8800 GTX (575/1.421/900 MHz) |43.112 Punkte|21.062 Punkte|14.132 Punkte|226.844 Punkte
8800 Ultra (612/1.512/1.080 MHz) |46.131 Punkte|21.869 Punkte|15.151 Punkte|229.504 Punkte
ATI/AMD | 3D Mark 03 | 3D Mark 05 | 3D Mark 06 | Aquamark 3 X1950 Pro (581/702 MHz) |19.446 Punkte|11.403 Punkte|5.782 Punkte|- Punkte
HD2900 GT (601/800 MHz) |25.512 Punkte|16.977 Punkte|8.070 Punkte|- Punkte
HD3850 256 MiByte* (690/829 MHz) |34.427 Punkte|20.600 Punkte|11.101 Punkte|- Punkte
HD3850 OC 256 MiByte (742/999 MHz) |37.108 Punkte|21.344 Punkte|12.020 Punkte|- Punkte
HD3870 512 MiByte* (796/1.125 MHz) |39.067 Punkte|21.763 Punkte|12.617 Punkte|- Punkte
HD3870 OC 512 MiByte (810/1.197 MHz) |40.183 Punkte|22.207 Punkte|13.001 Punkte|- Punkte
HD2900 XT (743/828 MHz) |39.450 Punkte|22.615 Punkte|12.993 Punkte|- Punkte
*Hierbei handelt es sich um werkseitig übertaktete Versionen. Die Standardtaktraten der HD3850 und HD3870 beträgt: 670/830 bzw. 775/1.125 MHz

Der Aquamark 3 hat mit Ati/AMD-Karten keine Punktzahl ausgespuckt, auch nicht mit Hotfix.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Sehr schön :daumen:

Glaubst, da wäre mit einem VoltMod noch mehr drin? bzw arbeitest du zufällig schon an einem VoltMod BIOS? :) So eins wie bei der 8800GT wäre echt genial :daumen:
 

abstrakt

PC-Selbstbauer(in)
sind auf jedenfall nette ergebnisse. überlege mir gerade ziemlich schwer mir ne 8800er (G92) zu holen. aber der test ist ziemlich gut. und übertaktungsfreudig könnte man auch dazu sagen.
 

Letni

PC-Selbstbauer(in)
Das Testsystem:
Intel Core 2 Extreme QX9650 @ 3.800 MHz
Asus Blitz Formula (P35)
20.48 MiByte DDR2-950, 4-4-4-8
Windows XP 32 Bit
Catalyst 7.11/Forceware 169-06

Wie ist das jetzt zu verstehen? Ihr habt schon 2048 MiB verwendet, oder?
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Er hat nur den Punkt falsch gesetzt ;) 2.048MiByte ;)

Irren ist menschlich sagte der Igel und stieg von der Klobürste
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
Die Vergleichstabelle braucht noch ein paar Minütchen. Musste leider alles verwerfen und von vorne anfangen. Der Test auf www.pcgh.de ist auch noch nicht ganz fertig, soll aber nicht mehr lange dauern.

Edit: Der Punkt ist leicht verrutscht. Es wurde ein 2-GiByte- oder 2-GB-Kit mit Micron D9GMH-Chips der Firma CSX verwendet.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Sorry, wenn ich da jezz nen Miesmacher bin, aber mein System schafft 12000 Punkte (C2D 6700 @ 3,3, 2GB DDR2 1066, ASUS Commando, MSI OC 8800GT @ 700/1750/1020)

Und wenn ich die Punkte für den Prozessor abziehe, kommts auf fast das Selbe raus.
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
Respekt Oliver. Mit welchem Tool hast du die Karte übertaktet? Mit dem Riva Tuner 2.06 wurde die Karte nicht bei mir erkannt.
 

TheGamler

Freizeitschrauber(in)
Also eines fällt mir mit der Zeit echt auf, wenn ne NV-Karte erscheint (bzw. das NDA fällt) ist hier gleich ein riesen Test mit OC usw. aber von AMD/ATI Karten keine Spur....:nene:


Oder hab ich den Test zur 3780 nur verpasst?
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
Tabelle für die Nvidia-Karten ist online. Der Quellcode dafür sieht leider sehr mies aus, weshalb der Ati/AMD-Teil noch ein paar Minuten braucht.

Übertakten ging mit Powerstrip für GPU und Speicher problemlos. Ntune soll angeblich auch funktionieren, habe ich aber nicht getestet.

Update: 3D-Mark-Werte aller nur erdenklichen Karten in Post #1 hinzugefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
Also eines fällt mir mit der Zeit echt auf, wenn ne NV-Karte erscheint (bzw. das NDA fällt) ist hier gleich ein riesen Test mit OC usw. aber von AMD/ATI Karten keine Spur....:nene:


Oder hab ich den Test zur 3780 nur verpasst?

Da gebe ich dir recht. Den OC-Test der neuen AMD-Karten haben wir och nicht im Forum. Letzten Freitag war Abgagetermin für Extreme print, Donnerstags habe ich die Karten getestet. Gestern habe ich mir einen Tag Urlaub gegönnt. Wir sind auch nur Menschen, deshalb kann so etwas schon mal vorkommen. Die AMD-OC-Ergebnisse können in der Tabelle in Post Nummer eins nachgelesen werden und ich werde sofort noch einen Thread mit den entsprechenden Screenshots eröffnen.
 

Ralphi

Komplett-PC-Käufer(in)
mich persönlich würden ja mal die Temperaturen der übertakteten GT interessieren, vor allem unter Last. Die Karte soll ja auch so ein ziemlicher Hitzkopf sein.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ PCGH_Oliver
darfst du uns sagen, ab wann ihr die Karte bei euch in der Redaktion hattet? Das wäre nämlich sehr interessant zu wissen, wie lange ihr die Informationen zurückhalten musstet.
MFG
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
Kann ich gar nicht genau sagen, weil es viel zu tun gab. Ich würde auf 2 Wochen tippen.

Ralphi: Die GT with knapp 95 Grad Celsius heiß mit OC nach mehreren Stunden Dauerlast (siehe 8800-GT-Thread).
 

m3speedking

Schraubenverwechsler(in)
hey geiler test ! PCGH Extreme mal wieder einer der ersten mit einem echten bench der neuen 8800gts 512 ! die karte rockt, werde aber meine bestellte zotac 8800 gt amp nicht abbestellen :)
 

Ares_Providence

PC-Selbstbauer(in)
Würd ich auch sagen mich stört auch der klein angebunden Speicher-interface, aber der wird wahrscheinlich nur erhöht wenn die neue GTX, Ultra.

Mal sehen was die noch aufen Markt schmeissen und wann Ati mal nachzieht.
Dafür das die NVidia karten einiges hinhauen sind die Chipsätze so lala.
 

maniacmurphy

Kabelverknoter(in)
Also keine Ahnung was das meckern bei der 8800 GTS g92 über den PreisLeistungsvergleich zur GT soll, Habe eine XFX 8800 GTS vor einer Woche für 299 gekauft, und die lässt sich prima übertackten:lol: ist zwar ein bisschen laut wird aber mit 720/1800/2000 Mhz nur 64°c warm ! (Mit ATItool test, ca.2Std Crysis 54°C)

MCM
 
Zuletzt bearbeitet:

Ares_Providence

PC-Selbstbauer(in)

Wäre schön habe nun 3 mal Nvidia gehabt.
1.Geiles Teil(NForce2 Ultra)
2.Ging auch gut ab. (NForce 4SLI)
3.schon ausgetauscht worden, Stürtzt andauernd ab wenn man das netzwerk Packet mit installiert (aber nur wenn man mit dem online geht oder Netzwerk). Muckt mit meiner Audigy 2 rum was auch oft abstürze verursacht.(NForce 570)
Also ich bin ehrlich nach diesen Klogriff werd ich erst nen AMD/ATI oder einen Intel Chipsatz testen.
Bevor das wieder auf nen NForce zu gehe.
 

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
@Oliver

die Leistungsdaten bei Spielen wären sicher noch interessant, da ich finde, dass die Punkte bei Benchmarkprogrammen nicht wirklich representativ sind.

Insbesondere der Unterschied zwischen 8800GT und 8800GTS G92 (jeweils OC und non OC) würde mich interessieren. Danke.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ WallaceXIV

Warte noch 2-3 Tage, dann geht dein Wunsch in Erfüllung, zB mit Crysis , CoD4 u.a. :)
Zwar wohl nicht durch Oliver, aber es kommt ...

cYa
 

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
ich bin schon gespannt ;) ist eigentlich in der neuen PCGH Extreme ein direkter vergleich zwischen 8800GT und 8800GTS?

@oliver kannst du in der tabelle noch die sli werte der GTS hinzufügen, bzw. auch andere multi GPU werte, danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

lizardking78

Gesperrt
Hallo,die Frage wurde schon gestellt-leider noch nicht beantwortet! Ist bei der GTS ein Volt Mod möglich wie bei der GT? Wenn ja könntet Ihr vielleicht bei Gelegenheit auch für diese Karten ein Volt Mod Bios zur Verfügung stellen? Wäre echt lieb!! Gruß lizardking78
 

Assemblerguru

Kabelverknoter(in)
Hallo,die Frage wurde schon gestellt-leider noch nicht beantwortet! Ist bei der GTS ein Volt Mod möglich wie bei der GT? Wenn ja könntet Ihr vielleicht bei Gelegenheit auch für diese Karten ein Volt Mod Bios zur Verfügung stellen? Wäre echt lieb!! Gruß lizardking78

Würde mich auch interessieren, da da ich Karten meistens über BIOS oce. Hat schon jemand es mit NiBiTor probiert ?
Dabei noch eine Frage: Schalten die 8800er garnicht mehr zwischen unterschiedlichen Takten bei 2D und 3D um ??

Grüße,
A.
 

b.l.a.d.e.

Kabelverknoter(in)
sooo frisch angemeldet. ;) also hab eine EVGA 8800GTS 512 und die läuft bei mir ohne probleme bei 800/1050mhz. naja werde screenshots hochladen, jedoch warte ich auf mein gigabyte mobo, das morgen kommen sollte, da mein momentanes (ABIT in9 32x max) sehr viel probleme mit OC macht.

hhm ich empfehle also die EVGA
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
Hallo,

das ist schon mal ein super Test. Jetzt würde ich gerne mal die ganzen Benchmarks in Auflösungen ab 1680x1050 und evtl. mit AA und AF sehen wollen.
Irgendwo muss die 8800GTX einen Vorteil gegenüber der neuen GTS doch haben. :wall:

mfg
SilentKilla
 

thor1757

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab gestern eine GTS von Sparkle bekommen und ich bin vom OC-Potenzial der GTS echt begeistert.Beim AtiTool Artifactscan läuft sie 787/1968/1100 bei 3D06 schafft 815/2038/1100.
Leistungsmäßig hab ich mich zur 8800GT zwar nicht wirklich verbessert aber allein schon wegen des Kühlers hat sich der Wechsel aus meiner Sicht gelohnt.

http://img144.imageshack.us/img144/9927/sparkle7871100ui6.th.png
.


http://img176.imageshack.us/img176/5808/sparkle3d068151100oo6.th.png

Edit:
Da ich heute Nacht bemerkt habe das ich das Atitool nach der Neuaufsetzung meines Systemes nicht richtig eingestellt hatte habe ich nochmal getestet.Mit 810/2025/1100 läuft die Karte stabil.

AtiTool@810/2025/1100

http://img237.imageshack.us/img237/2511/sparkle8101100oz7.th.png
 
Zuletzt bearbeitet:

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
Warum ist der Unterschied zwischen einer 8800 GT OC und einer 8800 GTS G92 OC so gering?

Sollte die 8800GTS G92 OC die 8800GT OC nicht abhängen?
 

Gorrestfump

PCGH-Community-Veteran(in)
Warum ist der Unterschied zwischen einer 8800 GT OC und einer 8800 GTS G92 OC so gering?

Sollte die 8800GTS G92 OC die 8800GT OC nicht abhängen?

Wir haben den direkten Vergleich zweier Werks-OC-Karten gemacht (Zotac AMP! und der MSI NX8800GTS OC 512MB, Windows XP | E6750@3,2GHz):

8800GT|8800GTS
|12700|13400 (3DMark06)
|43FPS|47FPS (Crysis-GPUBenchmark)
Vorsprung der GTS vorhanden, aber nicht grad berauschend...
 
TE
Oliver

Oliver

Inaktiver Account
Wie man an der Ergebnistabelle auf Seite 1 sehen kann, hat die GTS bei den meisten Benchmarks einen hauchdünnen Vorsprung zur GT. In den von uns genutzten Benchmarks scheinen sich die zusätzlichen ALUs der GTS nicht großartig bemerkbar zu machen.
 
Oben Unten