• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC Zusammenstellung ~800€

TheJondo

Schraubenverwechsler(in)
PC Zusammenstellung ~800€

Hallo zusammen, da leider meine alte Grafikkarte und mein Mainboard kaputt sind, will ich einen neuen Rechner.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Ca. 700-900€, weniger sind in dem Fall immer besser.


2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Alles vorhanden


3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Soll ein Eigenbau werden.


4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Das hier ist mein alter Rechner:




  • Netzteil: BeQuiet Straight Power BQT E9-450W 80+Gold (hat jedoch einen Kurzschluss von der Graka/MB mitgemacht)
  • SSD: Samsung 840 120GB
  • HDD: Seagate Barracuda 7200 1000GB , SATA 6Gb/s
  • Gehäuse: BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil


Festplatten will ich auf jedenfall mitnehmen. Der Rest wäre praktisch, aber kein muss.


5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
BenQ GL2450, Full HD, 60 Hz


6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Dota, CS:GO, Witcher 3 . Im Prinzip wird ziemlich alles gespielt was rauskommt und schön wäre es auf max Einstellungen.


7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Die vorhandenen reichen vollkommen.


8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Nein soll nicht übertaktet werden.


9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Leiser Rechner wäre von Vorteil, ist aber kein muss.

Aktuell dachte ich folgendes herausgesucht:


  • CPU: Intel Core i5 -4660
  • Graka: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC
  • MB: Irgendwas
  • RAM: 16GB

Danke Euch und Liebe Grüße,
TheJondo
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Die Konfig von Chewara kannst du nehmen, würde aber auf den 4460 gehen, der Xeon ist nice-to-have, kostet aber auch 70€.
Deine alte SSD und die HDD kannst du übernehmen.

Beim Netzteil bin ich mir nicht ganz sicher, da soll noch mal ein Experte was dazu sagen, aber eigentlich dürfte ein Kurzschluss dem NT nichts ausmachen solange alle Sicherungsmaßnahmen greifen. In diesem Fall kannst du das E9 problemlos weiterverwenden. Beim Neukauf würde ich anstatt dem LC auf das E10 gehen, Budget ist ja vorhanden und das ist schon nochmal ne Ecke besser, gerade Lautstärke.

Das wäre die Sparvariante, eventuell sogar -90€ für Netzteil:
1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP8G3D1609DS1S00)
1 x Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC [New Edition] 1000MHz, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11227-13-20G)
1 x ASRock B85 Pro4 (90-MXGQB0-A0UAYZ)
1 x be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)
------
710€
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Ich hab gerade gesehen das ich noch einen Intel Core i5-3470 habe (Jedoch war dieser ebenfalls im Rechner als es den Kurzschluss gab). Lohnt sich das Upgrade auf den i5-4460 oder sollte ich lieber den i5-3470 nehmen ?
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Wenn du den i5 gratis kriegst, kannst du zuschlagen.
Du brauchst aber für den ein Sockel 1155 Mainboard. Also Z77 oder H77.
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Nein, behalte den 3470. Hast du noch ein Board?
An der Konfig würde ich sonst nichts ändern, wird halt billiger :P Am 16. kommen die neuen AMDs, wenn es nicht brennt kannst ja mal gucken was da dabei ist bis 500€.
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Nein, MB hab ich keins mehr. Jetzt ist nur noch die Frage, brauch ich ein neues Netzteil oder kann ich das alte weiterverwenden ?
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Du hast was von Kurzschluss geschrieben.
Was meinst du genau?
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Meine alte Grafikkarte hat einen Kurzschluss ausgelöst wodurch das MB kaputt ging.
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Leider kann ich das NT nicht prüfen, aber ich denke es sollte noch in Ordnung sein.
 
AW: PC Zusammenstellung ~800€

Wenn das Netzteil problemlos läuft, nichts klappert oder nach Plastik riecht, kannst du es weiter nutzen.
 
Zurück