• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc startet nicht

Edonea

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen, ich benötige leider wieder eure Hilfe . Ich hab mir ein PC selbst zusammengestellt und zusammengebaut.
AMD Ryzen 7 5800X
Asus rog strix b550 f
Amd radeon 6800
32 GB gskill trident 3600 MHz cl 16
Seasonic Focus GX 850 watt
Alpenföhn Eisbaer Aurora 360mm

Bios update habe ich mittels USB Stick gemacht.
Der RAM leuchtet auf dem Motherboard wenn ich es starte. Ich weiß allerdings nicht wieso , hab ihn richtig sitzen. Also könnte hier der Fehler sein ?!
Der PC piept beim Starten auch nicht, steht ebenfalls im Handbuch das dann was nicht stimmt.
Die Lüfter und der Arbeitsspeicher leuchten sowie die Asus Logo.
Maus und Tastatur leuchten nicht !

Ich hänge noch ein paar Bilder an .
Ich hab die Befürchtung das ich das nicht hinbekomme.
Falls es hier Mitglieder aus der Nähe gibt 74 würde ich gerne Hilfe in Anspruch nehmen natürlich gegen Bezahlung?

Achja 2 Lüfter der Aio laufen auch nicht das sollte aber vorerst das kleinere Problem sein .

Schon mal Danke und LG Edonea
 

Anhänge

  • 20201125_120624.jpg
    20201125_120624.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 39
  • 20201125_120700.jpg
    20201125_120700.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 37
  • 20201125_120637.jpg
    20201125_120637.jpg
    3 MB · Aufrufe: 35
  • 20201125_120646.jpg
    20201125_120646.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 38

chill_eule

Volt-Modder(in)
Schau doch mal hier rein:


Ansonsten:
Welche UEFI Version ist denn drauf?
Was passiert wenn du nur einen RAM-Riegel einsteckst?
Deinen CPU-WaKü-Block eventuell mit zu viel "Schmackes" fest geschraubt?
Verkabelung sieht auf den ersten Blick schon mal OK aus.
 
TE
E

Edonea

Komplett-PC-Käufer(in)
Schau doch mal hier rein:


Ansonsten:
Welche UEFI Version ist denn drauf?
Was passiert wenn du nur einen RAM-Riegel einsteckst?
Deinen CPU-WaKü-Block eventuell mit zu viel "Schmackes" fest geschraubt?
Verkabelung sieht auf den ersten Blick schon mal OK aus.
Ich bin mit meinem Latein am Ende habe mich eigentlich echt belesen zuvor und genau nach Handbuch gearbeitet. Habe es jetzt zu einem Reperaturservice gebracht . Einfach mal Daumen drücken das nichts defekt ist und ich mich einfach doof angestellt habe 😊
 

Sharpi27

Kabelverknoter(in)
Edonea geht es inzwischen? Du musst dringend vorher das Bios Updaten sonst geht da gar nix da die ryzen 5000er zu neu sind für dein board. Versuch mal minimalaufbau ohne gehäuse nur ram graka cpu netzteil und schließe das netzteil am power button pol mit nem schraubenzieher kurz dann sollte es angehen. Falls dein Board flashback unterstützt dann darüber updaten und einmal cmos reset.

Alles was du beschreibst hatte ich auch.

Hab momentan mit meinem Ram zu kämpfen da die DOCP einstellungen zu scharf sind für cl14 3200ghz ram aber das bekomme ich irgendwie hin
 
Oben Unten