• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC startet nicht nach 3 monatiger nicht Benutzung

tim2340

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey Community,
Ich bin die letzten Monate nicht dazu gekommen meinen Computer zu benutzen.
Vor einigen Tagen wollte ich wieder zocken aber mein Computer ist wie Tod.
Kein Booten, Keine leuchten!
Mein Pc hat schon einige Jahre auf dem Buckel.
Ich habe schon versucht Kabel neu einzustecken und in anderen Threads gelesen das das Netzteil oder das Mainboard mein Problem sein könnte.
Was nicht passt ist das ich meinen Pc nicht mehr benutzt habe. Er war vom Strom getrennt und das Netzteil ist ausgeschalten.

Ich würde mich über Rat freuen!
Am liebsten wär mir natürlich Eine Lösung die nicht zu teuer ist, da ich nur ungern in einen alten Pc investieren würde.

Freundliche Grüße
 

amdahl

Volt-Modder(in)
AW: Pc startet nicht nach 3 monatiger nicht Benutzung

Er war vom Strom getrennt und das Netzteil ist ausgeschalten.
Klingt nach einer leeren Bios-Batterie.
Verbinde das Stromkabel, schalte das Netzteil ein, und halte den Power-Button für 10s gedrückt. Wenn du Glück hast startet der PC danach.

Wenn das nichts hilft, auch mal kontrollieren ob alle Kabel im PC noch da sind wo sie hingehören. Aus- und Einstecken der Kabel könnte helfen, einen schlechten Kontakt wiederzubeleben.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
AW: Pc startet nicht nach 3 monatiger nicht Benutzung

Klingt nach einer leeren Bios-Batterie.
Verbinde das Stromkabel, schalte das Netzteil ein, und halte den Power-Button für 10s gedrückt. Wenn du Glück hast startet der PC danach.

Wenn das nichts hilft, auch mal kontrollieren ob alle Kabel im PC noch da sind wo sie hingehören. Aus- und Einstecken der Kabel könnte helfen, einen schlechten Kontakt wiederzubeleben.

So ein UNSINN ..... Leere Bios-Batterie verhindert NIE! den Systemstart sondern führt zu der Berühmten Meldung das des Bios resettet wurde und man doch Bitte mit F1 reingehen soll um alle Werte neu zu setzen . Nicht mehr und nicht weniger .

Es dürfte sich hier eher um einen "Lagerschaden" am NT handeln . Es kann durchaus passieren das die Hops gehen WEIL sie nicht benutzt wurden , erst recht wenn sie "warm" gelagert werden und die Qualität nicht die beste ist . Da keine Daten zum System geliefert wurden kann ich natürlich nur mutmaßen das ein eher billiges NT verbaut ist ....


BTW : Wie Eol es schon andeutet .... Das NT sollte eingeschaltet sein wenn der Rechner starten soll :-)
 

amdahl

Volt-Modder(in)
Na gut, möglich dass ich das falsch in Erinnerung habe. Mit der Methode konte ich mein altes Sockel 775 System jedes mal wiederbeleben, wenn es eine Weile nicht genutzt wurde. Kann auch sein, dass es hier an defekten Caps lag.
 
TE
T

tim2340

Komplett-PC-Käufer(in)
Mein Netzteil ist ein Be Quiet E9.
Danke schonmal für eure Ratschläge.
Mein Netzteil ist schon eingeschaltet, ich meinte damit das ich bevor ich den Strom getrennt habe das Netzteil ausgeschaltet hatte. Ist aber wahrscheinlich eh unwichtig.
Ich werde versuchen das Netzteil auszutauschen, sobald ich ein passendes auftreiben konnte.
Der Tipp mit den 15 Sekunden halten hat leider nicht funktioniert, wäre aber super gewesen.

Viele Grüße nochmal
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Mein Netzteil ist ein Be Quiet E9.
Danke schonmal für eure Ratschläge.
Mein Netzteil ist schon eingeschaltet, ich meinte damit das ich bevor ich den Strom getrennt habe das Netzteil ausgeschaltet hatte. Ist aber wahrscheinlich eh unwichtig.
Ich werde versuchen das Netzteil auszutauschen, sobald ich ein passendes auftreiben konnte.
Der Tipp mit den 15 Sekunden halten hat leider nicht funktioniert, wäre aber super gewesen.

Viele Grüße nochmal

Jetzt wissen wir das Netzteil - zwar ohne nähere Wattangabe - aber naja!

Nun wäre es hilfreich die ganzen restlichen Komponenten zu erfahren!
Falls das irgendwie möglich ist! :schief:
 
Oben Unten