• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Startet nach Umrüstung von Board und CPU nicht.

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Hi.
Ich hab jetzt wirklich den ganzen Tag rum probiert und nichts hat geklappt.
Mal mein Altes System.
I5-6600k
Z170 Pro Gaming.
24 GB G.Skill Ram 3200 MHZ.
Nvidia 2060 Super
Be quit Straigt Power 10 mit 500Watt.

Ich wollte jetzt den CPU und Board Tauschen
Ryzen 5800x
MSI B550 Tomahawk.

Nach dem Start den PCs, drehen alle Lüfter, die Grafikkarte und Board LEDs Brennen und das war es. Ich komme auch nicht ins Bios.
Diese LEDs die auf dem Board Fehler Anzeigen, da leuchtet jedesmal was anderes.
Mal CPU, mal VGA, dann wieder beides zusammen oder auch gar nichts.
Ich hab Versucht ein BIOS Update zu machen mit dem USB Stick. Da Blinkt die LED 5 mal und PC Startet. Dann Blinkt die LED noch 6 mal und das war es dann auch. Hab mehrere USB Sticks probiert, Bios Datei in MSI.ROM unbenannt und mit Fat32 Formatiert.
Hab das Update auch Komplett ohne Hardware probiert, oder auch nur 1 RAM Riegel, auch nichts.
Das Kabel und das alles richtig Sitzt, hab ich zig mal Kontrolliert.

Ist nicht mein Erster PC den ich Baue, aber sowas hatte ich noch nicht.
Da das mit dem Bios nicht klappt, hab ich etwas den Verdacht das das Board was hat.
Hat jemand Irgendwelche Ideen noch ?
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Ich gehe davon aus das die BIOS Datei im Root Verzeichnis des jeweiligen USB Sticks liegt. Sind das USB2 Stick?
 
TE
M

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Auf dem Stick ist nur die Bios Datei. Nichts anderes und auch kein Ordner.
Ein 16 GB USB 3 Stick ist das von Scandisk.
Was kleineres hab ich nicht gefunden.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Schau das Du einen USB2 Sticks in die Hände kriegst. Einige der Flash Loader haben Probleme mit USB3 Sticks. Glaube bei MSI ist das auch der Fall.
 

c00LsPoT

PC-Selbstbauer(in)
Hat das Mainboard bereits ein Ryzen 5000 kompatibles Bios gehabt? Wenn nicht, würde das die Startprobleme erklären.

Hast du auch den richtigen USB-Port für den Biosflash genommen?

EDIT: Beim Umbennen in MSI.ROM dran gedacht, vorher die Datei-Endungen unter Windows anzeigen zu lassen? Sonst heißt das Bios nämlich MSI.ROM.Version (z.B.: MSI.ROM.A05)...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab den PC zusammengebaut und Probiert zu Starten, ich hab nicht geschaut welches Bios drauf ist.
Er lief ja nicht und ich bin auch nie ins Bios gekommen.
Bei dem Biosflash hab ich mich an die Anleitung gehalten und auch auf den Richtigen USB-Port geachtet.
Das mit der Endung hab ich auch geändert und die .A05 gelöscht.

Ich hab jetzt mal den MSI Support angeschrieben. Die Bieten ja ein Bios Update für 25€ an. Dann weis ich wenigstens das das Board OK ist. Ist vielleicht schneller, als wenn ich jetzt mit dem Händler rum mache.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich kann nur dazu beitragen, dass das BIOS-Flashback auf einem MSi B450 Mainboard bei mir problemlos klappte. Es handelte sich allerdings um einen alten USB 2.0 4 GB Stick.
Der Vorgang kann allerdings schon ein paar Minuten dauern.
Die BIOS-Version A5 (ComboAM4PIV2 1.2.0.0) ist schon sehr empfehlenswert, aber du könntest einen Zwischenschritt über BIOS A4 probieren. Wenn das klappt, kannst du die Version A5 aus dem BIOS heraus flashen.
 
TE
M

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Bei mir gibt es aber kein Zeichen das er was macht. Weder die LED vom Board Blinkt, noch der USB Stick.
Die Ältere Bios Version hab ich auch Versucht.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich kann mich daran leider nicht genau erinnern. Lass ihn mal 10 Minuten nach Anstoß des BIOS-Flashbacks stehen und versuche es dann noch mal. Ich glaube aber auch, dass er nichts macht.
Kannst du den 16 GB Stick mit einer kleineren Partition FAT32 erstellen, sagen wir 4 GB und den Rest ungenutzt lassen?
Ich glaube manchmal gab es Probleme mit großen Sticks.
 
TE
M

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Das mit Stick Verkleinern hab ich jetzt auch probiert, ohne Erfolg.
Zum Laufen lassen, war Gestern Einkaufen und solange lief es.
Ich werde mal schauen ob der Support von MSI sich Meldet. Ich werde Berichten, wenn es gehen sollte.
 
TE
M

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Ja, ist FAT32. Ist auch nur die eine Datei MSI.ROM drauf. Ist in keinem Ordner oder sonst was.
Hab auch mehrere Sticks probiert. USB2 hab ich leider keinen und konnte auch keinen Auftreiben.
 
TE
M

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab das Board einfach mal für ein Bios Update zu MSI geschickt und heute hab ich es wieder bekommen.
Jetzt will ich es ausprobieren, wenn es geht, ohne meinen PC wieder zu Zerlegen.
Man kann es ausserhalb des Gehäuses mit einer mindest Konfiguration zusammenbauen.
Ist das nur CPU, ein RAM und Netzteil ?
Wie Starte ich das Board, ohne Schalter am Gehäuse ?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Man kann es ausserhalb des Gehäuses mit einer mindest Konfiguration zusammenbauen.
Ist das nur CPU, ein RAM und Netzteil ?
Wie Starte ich das Board, ohne Schalter am Gehäuse ?
Du musst Netzteil für Prozessor und 24 Pin + Grafikkarte anschließen. Den Prozessor inkl. Kühler darauf setzen und auch deine Grafikkarte, weil dein Prozessor (habe es jetzt nicht genau in Erinnerung) keine Grafikeinheit besitzt. Dann musst du nur einmal die zwei Pins kurzschließen wo normalerweise das Kabel vom Gehäuse mit dem Powerbutton darauf gesteckt wird. Schau ggf. mal in Handbuch, da findest du die zwei Pins auch.

Maus und Tastatur solltest du auch anschließen, sonst bekommst du dazu ein Fehler mit ausgegeben und du kannst dann auch nichts ausführen.

Ohne Laufwerke müsstest du zumindest das Bios Screen bekommen.
Schließt du das Laufwerk mit dem Betriebssystem mit an, kannst du dich sogar bis ins Windows booten.
 
TE
M

Matze135

PC-Selbstbauer(in)
Also, kurzer Abschlußbericht.
Ich hab das Board zu MSI Geschickt und für 25€ ein Bios Update machen lassen.
Alles zusammengebaut und das System Läuft.
Keine Ahnung was ich jetzt Falsch gemacht hab.
Trotzdem Danke für die ganzen Tips von euch.
 
Oben Unten