• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

!PC macht nichts. RATLOS. BITTE um Hilfe. Budget PC!

MDJ

Software-Overclocker(in)
Alle Stromkabel angeschlossen? Auch der für die CPU am Board oben rechts?

Hast du den Monitorkabel auch an der GPU angeschlossen? Wenn am Mainboard, dann wirst du da niemals ein Bild bekommen.
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Eigentlich klingt das nach fehlender BIOS Unterstützung.
Evtl. Den Flashvorgang nochmal durchführen.
 
TE
D

Dorilla

Schraubenverwechsler(in)
Alle Stromkabel angeschlossen? Auch der für die CPU am Board oben rechts?

Hast du den Monitorkabel auch an der GPU angeschlossen? Wenn am Mainboard, dann wirst du da niemals ein Bild bekommen.

Die Stromkabel sind auf jeden Fall alle dran, diese einfachen Fehler habe ich bereits überprüft..
Das Monitorkabel kommt bei mir direkt an das Mainboard da ich ja den Ryzen 3400G als Prozessor besitze und daher keine extra Grafikkarte habe. :)

Eigentlich klingt das nach fehlender BIOS Unterstützung.
Evtl. Den Flashvorgang nochmal durchführen.
Das BIOS habe ich gestern 2 mal geupdatet, es sah auch alles korrekt aus
(Strom dran, USB Stick in den richtigen Slot, Flash Knopf gedrückt und von selbst ging die Flash Lampe an und blinkte für circa ~3 Minuten und ging dann aus)

Kann ich einen erneuten Flash machen mit Prozessor drauf installiert? Oder ist dies schädlich?

Mach mal ein paar Bilder von den PINs der CPU.
Falls die Frage ist ob einer der PINS verbogen oder kaputt ist, kann ich mit 100%tiger Sicherheit sagen, dass nicht einer von den Pin's auch nur minimal verbogen ist.. ebenfalls ist kein Staub oder sonstiges dazwischen gekommen. Das hatte ich gestern direkt als erstes geprüft
(Prozessor und Kühler ausgebaut, geprüft und anschließend Prozessor erneut mit Wärmeleitpaste und Lüfter installiert)
 
TE
D

Dorilla

Schraubenverwechsler(in)
Schick den Prozessor zurück.

Ich denke das muss ich tun.
Jedoch wurde mir von Mindfactory die Funktionsfähigkeit nach einer Prüfung bestätigt, da frag ich mich wie auf einmal ein anderes Mainboard direkt funktioniert..
Des weiteren bin ich durch die Prüfungen von MF (durch das hin und herschicken) nicht mehr in der 14 Tage Frist, ich weiß nicht genau wie das dann abläuft und ob ich dann überhaupt noch einen Ersatz des Prozessors und Gutschrift des Mainboards bekomme..


Jedoch vielen Dank!
 

Josi85

Kabelverknoter(in)
Da sowohl Mainbaord als auch Prozessor nachweisbar einen defekt haben greift die Gewährleistung, am besten bevor du die Sachen zurückschickst die Seriennummer notieren. Ich kenne bei MF die Garantieabwicklung nicht und kaufe dort auch nicht ein aber normalerweise sollte es hier keine Diskussion geben.
 
Oben Unten