• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc-Kühler Fragen

RaptorX

Kabelverknoter(in)
Pc-Kühler Fragen

Hi liebe Forengemeinde,

durchs internet bin ich auf dieses Forum hier gestossen und wollte euch mal einige fragen stellen.

Da mein Rechner inzwischen veraltet ist und mein Lieblingsspiel Modern Warfare 2 nicht mehr in voller Grafikpracht wiedergeben konnte musste ein neues System her.

Da ich meine Rechner eigentlich immer selber zusammen baue hab ich auch dieses mal wieder selbst handangelegt.

Bei 2 Komponenten bin ich leider sehr unschlüssig und brauche dringends Hilfe da ich selbst nach langem suchen im Internet nicht weiß was Sache ist.


Meine Bestellten teile:

CPU: AMD Phenom II X4 965 Black Edition
Mainboard:
GIGABYTE GA-MA770T-UD3P
Ram: GSkill Ripjaws 4GB DDR3 1333
GPU: Leadtek 260 GTX Extreme
Sound: meine alte Audigy 2 ZS (kann sie irgendwie nicht austauchen das sie so gut läuft)
DVD: Sata LG ( modell weß ich nicht hat 30 euro bulk gekostet)
HD: WD Raptor 74 GB
Gehäuse: Antec Three Hundred Alternate Edition

Jetzt zu meinen Eigentlichen fragen:

Ich habe einen sehr schönen CPU Kühler gefunden und zwar den Coolermaster V8, aber ich weiß nicht ob er passt. Hat jmd erfahrung damit oder hat jmd die Kombi aus Mainboard, Kühler und Ram

Als netzteil hätte ich gerne eins mit circa 500-550 Watt, hab das Cougar 550 CM gefunden aber es gibt sehr wenige langzeit reviews darüber.


Nebenbei paar fragen die ich gerne beantwortet hätte:

Sind diese Teile gut? Ich hatte noch nie amd nur Intel, mein derzeitiger Computer ist ein 775 Extreme Edition 3.73 mit MSI 7800GTX und 1GB Ram.

Merkt man den unterschied zwischen den beiden rechnern?

Passt meine soundkarte auf das Mainboard? ich weiß nicht ob es eine 3,3 oder 5 Volt karte ist die Audigy 2 ZS.


 

ooomarco

Kabelverknoter(in)
AW: Pc-Kühler Fragen

Moinsn,
also ich würde sagen der Coller Master V8 passt schon,
aber im CPU- Kühlertest 12/2008 hat er nur eine Bewertung von 3,16 bekommen!

Das Netzteil ist nicht schlecht, Cougar verwendet sehr hochwertige Kondensatoren aber das Cooler Master Silent Pro M500 musst du dir auch mal ansehen, es ist mit 0,3 - 0,5 Sone mit Sicherheit leiser als das Cougar. Selbst bei Volllast steigt die Temperatur des Pro M500 nicht über 50°C, woraus sich auch eine sehr gute Qualität schließen lässt.

Ob die Teile gut sind.........nun ja, also MIR wäre die Festplatte eindeutig zu klein.
Die Grafikkarte ist in Ordnung (wenn du an sie ran kommst).
Ich habe bei idealo.de gesehen das sie nur bei drei Versandhäusern Vorrätig ist.
Die GTX 260- 216 Sonic von Palit ist bei 32 Versandhäusern Lagernd, hat höhere Taktfrequenzen und wird maximal nur 1,7 Sone laut, was für die GTX-200-Serie schon sehr gut ist.
Palit XpertVision GeForce GTX 260 Sonic 216 SP 896MB (NE3X262SFHD94) Single GPU Grafikkarte: Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de

Ja du wirst einen guten Unterschied merken.

Zum Thema Intel oder AMD:
Investiere noch 35€ mehr und hol dir ein Intel Core i5- 750 System.
Zurzeit gibt es kein besseres Preis-/Leistungsverhältnis!
Als Sockel-1156 Mainboard empfiehlt PCGH das Asrock P55 Pro und als CPU- Lüfter empfehle ich dir den Synthe Ninja Rev. B ... der passt mit Sicherheit!
Außerdem hat er im gleichen Test mit der Benotung 2,28 besser abgeschnitten.
Leider ist er NOCH nicht verfügbar aber wenn du nicht warten kannst nimm den Scythe Mugen 2 Rev.B oder den Zalman CNPS 10X Quiet diese sind zwar über 25 dB Laut, aber wenigstens erhältlich. Wenn dir das zu Laut ist kannste auch einen von Noctua nehmen, diese haben aber auch ihren Preis.

Also was du mit der Soundkarte meinst weiß ich nicht,
dachte immer PCI-Slot ist PCI-Slot

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

MfG Marco
 
TE
R

RaptorX

Kabelverknoter(in)
AW: Pc-Kühler Fragen

Einen schönen tag euch allen,

ja, die teile habe ich schon alle hier. Die Grafikkarte hab ich von meinem Vater geschenk bekommen er hat sie in einem shop circa 30 Kilometer für 120 euro bekommen (retail), da er den besitzer kennt.

Das einzige das fehlt ist halt noch das Netzteil und der CPU kühler.
Etwas modding hätte ich schon gerne wenn ich das so nebenbei mitnehmen kann sowie bei dem Cougar Netzteil.
Hab mir das coolermaster angeschaut ooomarco und das hat auch nur gute bewertungen, eine überlegung wert.

Leider hab ich nur schlechte Erfahrungen mit allen Netzteil herstellern die ich gekauft hatte.
Hatte bisher schon Hiper Type R 580watt (ist mir 3mal kaputt gegangen innerhalb 3 wochen), LC Power Gold 500watt ( 2 mal defekter lüfter) und 1 kaputtes Be Quiet Straight Power 400watt ( dieses Netzteil wurde ausgetauscht gegen das gleiche und läuft nun seit 1 1/2 Jahren in meinem rechner).

Als CPU kühler hab ich den Zalman 9500 mit blauen lüfter drinnen jedoch passt dieser nicht an AM3 sockel, da ich ihn vor 3 Jahren gekauft habe als es noch nicht diesen sockel gab (gibt auch kein retention kit oder?).

Ich habe letztens aber etwas im Internet entdeckt was mir sehr gefallen hat undzwar das Corsair H50 lclc Set, ich war schon immer Wasserkühlung begeistert nur hab ich nie übertaktet und das geld war auch nie da um eine WaKü sinnvoll zu nutzen. Da kommt meine eigentliche frage kann mir jmd der das set hat empfehlen?
Besitzte ein Antec 300 Alternate Editon und der Radiator sollte ohne probleme installierbar sein und 4 Gehäuselüfter sind auch schon dabei.

ps: danke für eure mühen (vor allem an ooomarco)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten