• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

Breakd0wN

Schraubenverwechsler(in)
PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

Hallo liebe Community,

vor zwei Wochen habe ich mir einen neuen Rechner bestellt, der mir von der Community dieses Forums zusammengestellt wurde.

Nun hab ich ein Problem mit diesem Computer, und zwar: Wenn man ihn einschaltet, geht er ca. für eine Sekunde an und geht dann sofort wieder aus.
Beim zweiten boot hält er ein bisschen länger durch, wobei aber dann abwechselnd die DRAM LED, die CPU LED und die CPU FAN LED aufleuchtet.
Ich hab dazu ein Video gemacht, mit meinem be quiet! Dark Rock Power Pro 11 550 Watt Netzteil.

Wenn ich jedoch ein anderes Netzteil, ein XFX 750 Watt Netzteil benutze und ich versuche den PC einzuschalten, dann bleibt der PC konstant an, aber dafür sieht es nicht so aus als ob er booten würde.

Hier das Setup:

https://www.mindfactory.de/shopping...2214fa5dbeb182eb8fd733b1990f0d96025273ef321c4

Ich hab keine Ahnung was hier das Problem ist.. Ich hab schon gegoogelt wie ein bescheuerter, hab alles probiert, unter anderem:

- CMOS Reset
- PC ausserhalb des Gehäuses auf Karton aufgebaut
- Netzteil gewechselt

...aber nichts will helfen.. Jetzt hoffe ich, dass ihr wisst was ich machen soll

Hier das erste Video mit dem Dark Power Pro 11:

https://drive.google.com/file/d/0B5bT1WYUICN9NlJjZXdzMVNJR1U/view?usp=sharing

Das Zweite Video mit dem XFX Netzteil:

https://drive.google.com/file/d/0B5bT1WYUICN9SWZJaDYzMFJ4T28/view

Gruß, Michi.

EDIT:

Also, die Einzelteile des PCs hab ich letzte Woche bekommen, hab alles zusammengebaut, dann wollte ich ihn testen und er ging nicht an. An der Software hab ich gar nichts ändern können, da ich ja noch nicht mal ins Boot Menü komme.. Also, wie ihr auf den Videos erkennen könnt, kein Boot Menü, kein Piep Ton, gar nichts. Er geht lediglich für eine Sekunde an und schaltet sich dann sofort aus.

Könnte das neue Mainboard oder das neue Netzteil defekt sein? Software fehler ist wie gesagt ausgeschlossen, da ich da noch nichts verstellen konnte. Ich hab sogar die Bios Batterie über Nacht entfernt, für den Fall das er Software-seitig Probleme hat.

Es ist nur Netzteil, ein Ram Riegel, Prozessor und Mainboard angeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

shootme55

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

Schon versucht den kühler runternehmen und wieder montieren ein kleines bissl lockerer? Manchmal zicken die lga sockel bei zu viel anpressdruck
 

sunshine1211

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

hast du den speicher im xmp profil geladen??,ich hatte das gleiche Problem mit dem Asus X99 Deluxe,sobald ich das xmp profil aktiviert habe hatte ich genau das selbe Problem.
habe es deaktiviert und der fehler war weg.
 
TE
B

Breakd0wN

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

Vielleicht hätte ich die Situation ein bisschen mehr beschreiben sollen..

Also, die Einzelteile des PCs hab ich letzte Woche bekommen, hab alles zusammengebaut, dann wollte ich ihn testen und er ging nicht an. An der Software hab ich gar nichts ändern können, da ich ja noch nicht mal ins Boot Menü komme.. Also, wie ihr auf den Videos erkennen könnt, kein Boot Menü, kein Piep Ton, gar nichts. Er geht lediglich für eine Sekunde an und schaltet sich dann sofort aus.

Könnte das neue Mainboard oder das neue Netzteil defekt sein? Software fehler ist wie gesagt ausgeschlossen, da ich da noch nichts verstellen konnte. Ich hab sogar die Bios Batterie über Nacht entfernt, für den Fall das er Software-seitig Probleme hat.

@shootme55

Den Kühler hab ich komplett entfernt, da ich das Mainboard rausgenommen hab. Es ist nur Netzteil, ein Ram Riegel, Prozessor und Mainboard angeschlossen.
Aber Danke für deinen Beitrag!

@sunshine1211

Problem ist, dass ich noch gar nicht ins Bootmenü gekommen bin, mit dem Rechner. Verzeihung, hätte ich im ersten Post erläutern sollen.
 
TE
B

Breakd0wN

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

Kann mir hierbei wirklich niemand helfen?
 

nWo-Wolfpac

Volt-Modder(in)
AW: PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

Ohne angeschlossenen CPU Fan startet der Rechner sowieso nicht. Sehr leichsinning den Rechner zu starten ohne montierten CPU Kühler.
 

Meroveus

Software-Overclocker(in)
AW: PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

Der PC schaltet ab zwecks Überhitzungsschutz der CPU. Du solltest schon mal einen CPU Kühler montieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Breakd0wN

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC geht für 1 sek. an und sofort wieder aus (on/off loop)

So.. CPU Kühler ist montiert, Problem besteht weiterhin.. nach wie vor geht der rechner nach 1 sec aus. Könnte es sein das ich ein defektes Motherboard/Netzteil/CPU geliefert bekommen hab?
 
Oben Unten