• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Aufrüsten?

even0o

Schraubenverwechsler(in)
PC Aufrüsten?

Servus Gemeinde,

ich spiele momentan mit dem Gedanken meinen Gaming-PC aufzurüsten. Mir stellt sich jetzt jedoch die Frage was genau ich aufrüsten sollte. Ich kann mir zwar den Rechner zusammenbauen, jedoch fehlt mir die Kompetenz in Sachen Kompatibilität der einzelnen Bauteile etc.

Hier mal meine Daten:
RAM: 32GB (4x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
CPU: Intel Core i7 7700K 4x 4.20GHz So.1151 WOF
CPU Kühler: Corsair Hydro Series H115i Komplett-Wasserkühlung
Graka: MSI NVIDIA GTX 1070 Gaming X 8G Grafikkarte (HDMI, DP, DL-DVI-D, 2 Slot Afterburner OC, VR Ready, 4K-optimiert)
MB: MSI Z270M MORTAR Intel Z270 So.1151 Dual Channel DDR mATX
Festplatte: 250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s
Gehäuse: Corsair Obsidian 350D

Gibt es bei diesem Setup ein Bottleneck?
Was wäre als nächstes sinnvoll aufzurüsten? Ich würde nur ungern einen ganzen Rechner neu kaufen und habe Spaß am aufrüsten.
Macht es überhaupt Sinn?
Habe gerade zum Beispiel angefangen DAY:Z zu zocken und dort liegen bei mittel-hohen Grafikeinstellungen ca 70fps an.
Desweiteren habe ich überlegt eventuell ab und an zu streamen. Kenne mich jedoch auch da nicht mit den Voraussetzungen zu aus.
Und zu guter Letzt schneide ich ab und an auch noch Urlaubsvideos (2.7k Auflösung) da hat mir zuletzt auch das Upgrade auf eine m.2 Festplatte sehr weitergeholfen.

Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen.

Gruß Tobias
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC Aufrüsten?

Es gibt immer einen Bottleneck, sonst hätten wir alle unendlich viel Leistung und müssten nie wieder aufrüsten. Was für eine Frage^^

Schau hin:

Graka voll ausgelastet: Schnellere Graka für mehr FPS
VRAM der Graka voll: Graka mit mehr VRAM kaufen
RAM zu 80% oder mehr gefüllt: mehr RAM kaufen
Nix von alldem: CPU zu lahm.

So einfach isses.
Dann kennste Deinen bösen Flaschenhals.

Und den teilst Du uns mit, dann können wir schauen was Du aufrüsten darfst.

Vom Namen der Hardware darauf zu schließen wo es hängt ist umsonst. Es hängt immer davon ab, wo Du am meisten drauf wartest. Sinn ensteht nur in Deinem Kontext, den wir nicht kennen. Wir wissen nicht was Du bereit bist an Geld in die Hand zu nehmen und wie viel Mehrleistung dann für Dich Sinn ergibt, oder es sinnlos macht.


Streamen: Du hast alles da. Wenn Du Experience installiert hast drückste Alt+F8 beim zocken, und fängst an mit Streamen. Und dann fängst Du wieder an zu beobachten.
 
TE
E

even0o

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Ok super. Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ich werde mir nachher MSI Afterburner runterladen und die genannten Auslastungen anschauen.
Danach lasse ich euch wissen was dabei rum gekommen ist.
Danke schon mal :)
 

rauhackl

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Hy,
die sinnvollste, einfachste und am wenigsten Geld verbrennende Upgrademöglichkeit bei Dir ist sicherlich der Arbeitsspeicher, falls Du wirklich am Videoschneiden mit "2,7k" bist.
Ich kenne nur
1080p = HD =1k
1440p = 2xHD = 2k
2160p = 4xHD = 4k.

2,7k dürfte also so ein SuperUltraWideMonitor zwischendings in Richtung beinahe 4k sein.

Deshalb nochmal 2x8GB G.Skill Rip Jaws von derselben Serie um ca. 80€ in das Mainboard stopfen oder gleich auf 2x16GB Kit im Dual Channel umsteigen.
Kosten zwar ca 155-160€, aber die "alten" Dinger (2x8Gb) wirst Du auf dem Gebrauchtmarkt für 70€ sicher schnell los. Nur nicht Mixen , 2x8Gb plus 2x16Gb geht schief!

Zum Bottleneck:
Keine Ahnung was Du Spielemässig so treibst und vor allem in welcher Auflösung, doch ich kenne einige Leute, die sich bei einer GTX 1070 im Schaufenster, mal eben dezent nach einem Pflasterstein umsehen würden. ^^
Derzeit bist Du mit der 1070 gut sortiert, (Preis/Leistung) kommt halt auf die Monitorauflösung an. Danach geht es sehr teuer weiter. 4k macht erst ab Gtx 2080 Sinn. RayTracing? Ich frag mal meine Kristallkugel - bei mir sagt die Nein!
Streamen ab und an sollte sich mit der 1070 auch gut ausgehen, getreu dem Motto: " High ist zum Spielen da, Ultra für Screenshots".

Ach Ja, verbrenne dein Geld momentan nicht in NVME M2. Als Basis für dein OS durchaus OK, eine 1TB Samsung SSD 6Gb/s (ca 100€) macht auch ihren Job als (Video-)Datengrab.
 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC Aufrüsten?

1080p = HD =1k
1440p = 2xHD = 2k
2160p = 4xHD = 4k

:wall:

720p wurde als HD oder HD ready bezeichnet (1280x720)
1080p geht als FullHD durch (1920x1080).
1440p wird WQHD genannt (2560x1440)
2160p wird häufig UHD genannt (3840x2160) und 4k ist dann (4096x2160)

Gängig sind noch 1680x1050 und UWQHD (3440x1440).
 

rauhackl

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Wo liegt das Problem?

720p war niemals HD, immer nur HD Ready (mit upscaling)

1080p ist definitiv HD (16:9)
1440p ist beinahe 2x HD (OK, beinahe 2073pixel versus 3700pixel)
2160p ist 4x HD 8850pixel

Soll das "Head against Wall" Emoji jetzt aussagen das es einfacher ist wqhhd, uhd, uwqhd zu sagen anstatt 1k, 2k, 4k?

Bei diesen von den PR-Abteilungen geprägten Werbenamen ist ja noch die Auflösung selbst besser zu merken. UWQHD = 3440x1440

 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC Aufrüsten?

Nun ja, ich finde die Bezeichnungen 1k/2k/4k einfach falsch an dieser Stelle, während bspw. WQHD deutlich präziser ist. Beim UWQHD gebe ich dir recht - das ist der Name von LG.
 

rauhackl

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Um Ehrlich zu sein hab ich ja auch keine "Lösung" dafür.

Die "Dinge", die Technik, wird schon von alleine immer komplizierter.

4K Monitore mit 5000 FPS, für Counterstrike und Fortnite.
8K Fernseher -> welcher Streamingdienst, welcher PC, welche Konsole kann das noch bedienen? GoldRayDisc von Sony oder doch von Apple?

Thx @ Threshold USB ist da ein Paradebeispiel an das ich gar nicht mehr Gedacht habe. USB 3.0 3.1 3.2 Typ A Typ C Typ B gibt es, aber nur theoretisch oder in Japan.

1k, 2k, 4k ist eine Notlösung um die Dinge halbwegs einfach und sauber zu halten. Wie der Koalabär, klar Herr Biologe, kein Bär, das ist ein Beuteltier.

Ps: Sorry, das war mal ganz hart am Thread vorbei. Kommt nicht mehr vor. 👼
 
TE
E

even0o

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Was ich mit 2.7k meinte, waren auch eigentlich die Dateien. Zum Beispiel filme ich mit der GoPro oder DJI Drohne mit 2.7k und 60fps. Das fertige Video ist dann meist nur noch 1080p mit 30 oder 24fps.
Aber das geht nun am eigentlichen Thema dieses Threads vorbei :D

Kann es auch sein das es schlechter fürs Gamen ist, wenn man 2 Bildschirme angeschlossen hat?
Ich zocke zwar nur auf einem, jedoch muss der zweite ja auch gespeist werden oder?
1. Monitor: 2560x1440 144Hz
2. Monitor: 1920x1080 60Hz

Habe übrigens 4x8GB oben genannten RAM...nicht 2x8GB.

Jetzt mal die Auslastung bei DAY:Z:
GPU: 99%
CPU: ~70%
RAM: 10GB

Das hieße ja dann es wäre doch die Grafikkarte? Wie gesagt, Einstellungen Mittel-Hoch.

Beste Grüße
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: PC Aufrüsten?

Einen Desktop speisen. Haste mal jetzt am Rechner geschaut was die Graka da macht?
Meine taktet nicht mal dabei hoch. Das stemmt die mit 300Mhz (Leerer Desktop), selbst wenn der 11.000 Pixel breit ist. Du kannst Dir also ausrechen was das an unglaublicher Leistung zieht^^

Aber natürlich kostet das was auf dem 2. Monitor angezeigt wird auch etwas Leistung. Wenn Du meinst das würde Probleme bereiten, lass halt nix anzeigen.
WAS zur Zeit Probleme macht ist das mischen von 144 und 60hz. DAS gibt Framedrops wenn man Pech hat, und eventuell lässt es auch die Graka nicht runtertakten.

https://www.pcgameshardware.de/Moni...on-Monitoren-bei-144-Hertz-teilweise-1343758/

Und ja .. das heißt Graka bei Day:z
Is cool was man durch Beobachten alles sehen kann^^
Viel Luft nach oben ist da aber nicht mehr ...
Probier DayZ mal in 640x480 (keinen anderen Regler anfassen), dann siehste wie viel FPS Deine CPU stemmt. Und ob eine Aufrüstung der Graka "alleine" Deine Wünsche (in Bezug auf Dayz) erfüllen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
E

even0o

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Ok, ich teste dann das Spiel nochmal mit niedriger Auflösung und angepassten Hz der Monitore.
Wenn es jedoch so sein sollte, das die CPU ausreichend FPS stemmt, welche Grafikkarte würdet ihr dann empfehlen? Wie viel könnte ich für meine MSI GTX 1070 noch verlangen? (Gekauft am 11.01.2017) Rechnung vorhanden.
Wurde auch bisher noch nicht übertaktet.

Gruß
 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC Aufrüsten?

Wertschätzungen sind hier untersagt - dafür gibts einen Unterthread im Markplatz. Du könntest aber einfach mal bei Ebay/Ebay Kleinanzeigen schauen, wie viel man noch so für die Grafikkarte bekommen könnte.

Eine 5700XT ist rund 40 - 50% schneller als deine aktuelle Grafikkarte, kostet aber rund 450 €.
 
TE
E

even0o

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Bei der niedrigsten Auflösung 1280x720 ist die GPU noch zu 60% ausgelastet und ich habe ~180FPS.

Das bedeutet also im Umkehrschluss, dass eine bessere GPU mir schon die 180FPS bringen könnte?
Natürlich jetzt alles beispielhaft auf DAY:Z bezogen.

Ich finde eine 5700 XT ist noch relativ günstig für die Leistung die sie bringt. Gelesen habe ich, dass man sie mit einer GTX 2070 vergleichen kann.
Wenn ich für meine 1070 noch etwas Geld bekomme, wäre das auf jeden Fall schon mal eine gute Option.
Gibt es noch andere Grafikkarten die in Frage kommen würden?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
E

even0o

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC Aufrüsten?

Lohnt sich denn da der höhere Kaufpreis? Ist ja schon ein recht hoher Unterschied zwischen den beiden.
 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC Aufrüsten?

Für Streaming ja, ansonsten nein.

Die RTX2070 Super ist auch etwas sparsamer und schneller als die 5700XT und manche Custom-Modelle sind noch ein klein wenig leiser als gute Custom-Modelle der 5700XT. Features wie RTX und DLSS sind in meinen Augen nutzlos.
 
Oben Unten