[OCZ] FlexXLC RAM II

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Einige von euch werden den OCZ FlexXLC RAM, welcher die Möglichkeit, den RAM mit Wasser zu kühlen, schon kennen.

FlexXLC I:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


FlexXLC II:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Daten:

  • 1150MHz DDR2 CL 5-5-5-18
  • Available in 4GB (2x2048) Dual Channel Kits
  • Unbuffered OCZ
  • Lifetime Warranty
  • 2.1 Volts
  • 240 Pin DIMM 2 x 1/4" ID (inner diameter) barbs
Der neue RAM wird vorallem für Übertakter interessant sein. Ein Nachteil ist aber die Dicke der Module. Deswegen ist auch der Einsatz von mehr als 2 Modulen nicht Möglich.

Die DDR2 RAM Ausführung ist bereits bei Geizhals gelistet und kostet 124

FLEX II DDR3 RAM wie es bereits in den News zu lesen war wird wohl noch etwas auf sich warten lassen.

Quelle
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Jap das Ding kenn ich schon länger aber macht ja nix ;)

Uiuiui muss man jetzt zuerst den Schlauch aufteilen?
Hmm...auf wieviel Grad kann die KüKo den denn runter pushen?
 

k4m1k42e

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vielen Dank für die Info :daumen: -> bin gerade am Speicher aussuchen.
FlexXLC I waren für mich uninteressant da es nur 1Gb Module sind.
FlexXLC II sind ne gute Alternative zu den OCZ ReaperX Modulen.
 

Thornscape

Software-Overclocker(in)
Also die Flex II find ich unheimlich interessant. Allein deshalb weil es das einzige DDR2 4Gb-Kit ist, das über 1066 angesiedelt ist.
Ich habe trotzdem zu den Corsair gegriffen, weil ich kein Alu in meinem Wasserkreislauf integrieren will. Den Alumatsch kann man zwar minimieren, aber doch nie richtig abstellen.
 
Oben Unten