• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nvidia Geforce GTX 460 oder AMD Radeon HD 6870?

MM777

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo, ich suche eine passende Grafikkarte für mein System:

CPU: AMD Phenom II X4 940 BE
Mainboard: Gigabyte GA-MA790GP-UD4H
RAM: 4 GB DDR2 Corsair XMS2 PC8500 CL5 (5-5-5-15; 2,1V)
Monitor: LG Flatron L227WT 22" (1680x1050)
Netzteil: Enermax Pro82+ 525W
Gehäuse: NZXT HU001B
(bisher keine Übertaktungen)

Ich würde gerne z. B. GTA4 bei möglichst hohen Details in 1680x1050 flüssig spielen! Mit meiner Onboard-Grafik (Radeon HD 3300 128MB) geht das selbst bei niedrigsten Einstellungen nicht.

Zuerst hatte ich die Nvidia Geforce GTX 460 ins Auge gefasst. Da die Radeon 6870 aber deutlich schneller ist (vor allem bei GTA4) und zurzeit im Preis sinkt, bin ich umso mehr ins Grübeln gekommen...

Ich möchte am liebsten 150 Euro ausgeben, höchstens 180 Euro.

Wenn eine Geforce 460 für meinen Zweck reicht, umso besser. Ich kann eh nur in maximal 1680x1050 spielen. Lohnt sich da eine Radeon 6870 überhaupt?

Eine geringe Leistungsaufnahme und ninimale Lautstärke sind mir auch SEHR wichtig. Hab daher speziell die GV-N460OC-1GI von Gigabyte sowie die MSI N460GTX Hawk und die (aktuell noch zu teure) MSI R6870 Twin Frozr II OC (ultra leise) ins Auge gefasst. Auch die Radeon 6870 von Sapphire scheint interessant zu sein, kam aber im letzten PCGH-Test nicht vor (hab also keine Ahnung, was deren Leistungsaufnahme und Lautstärke betrifft).

Ich gehe mal davon aus, dass meine CPU keine der genannten GraKas ausbremsen/limitieren würde... oder?

Hier meine Favoriten:
http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/a548277.html
http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/a560436.html
http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/a592646.html
http://www.pcgameshardware.de/preisvergleich/a599672.html
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
MM777

MM777

Komplett-PC-Käufer(in)
Deine Liste hilft mir nicht weiter. Die Sapphire Toxic und die von ASUS sind in puncto Lautstärke und Leistungsaufnahme nicht wirklich optimal. Was ich von der Gigabyte und der MSI Hawk halten soll, weiß ich nicht, da ich darüber noch keinen Test gelesen habe... Ich frage mich sowieso, worin der Unterschied der Hawk zu der Twin Frozr II besteht (was Leistung, Verbrauch und Lautstärke betrifft)...

Also nochmal: Ich möchte Spiele wie GTA IV in 1680x1050 und hohen Details flüssig spielen können. Reicht dafür eine GTX 460 oder sollte ich lieber eine Radeon 6870 wählen?

Andere Modelle wie GTX 470 oder Radeon 6950 kommen für mich aufgrund des Preises und des z. T. hohen Stromverbrauchs und der Lautheit nicht in Frage. Ich bin auch eher ein Gelegenheitsspieler und kein Hardcore-Gamer. Aber wenn ich spiele, dann soll es auch flüssig sein und mit Super-Grafik.
 
TE
MM777

MM777

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich weiß, dass die 6870 schneller ist. Aber sie ist auch teurer. Und es hätte ja sein können, dass für meine Zwecke auch eine GTX460 reicht... Deshalb frage ich ja. Ich möchte nämlich nicht unbedingt mehr Geld ausgeben als nötig...

Eine sehr günstige Version der 6870 ist die von mir verlinkte Sapphire. Der Kühler ist ein Eigendesign und scheint der gleiche zu sein, wie der auf der Sapphire 6850, welche sehr leise und stromsparend ist... Kann das jemand bestätigen?
 
A

Aks-ty

Guest
HD 6850 Toxic
2D/Bad Company 2/VGA Tool: 0,9/4,8/5,9 Sone

HD 6870 Toxic
2D/Bad Company 2/VGA Tool: 0,7/4,3/5,7 Sone

Quelle PCGH Print 04/2011
 
TE
MM777

MM777

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Toxic ist mir zu laut und zu stromhungrig.

Ich meinte die unübertaktete Variante: Sapphire Radeon HD 6870

Die soll im Gegensatz zu anderen 6870er-Karten eine max. Auflösung von 2560x1600 (statt 1920x1200) zulassen, aber statt OpenGL 4.0 nur OpenGL 3.2 unterstützen... Steht zumindest bei diversen Anbiertern. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das stimmt. Ist doch der gleiche Chip!

Am besten gefällt mir die MSI R6870 Twin Frozr II, ist allerdings erst ab über 180 Euro zu haben. Zudem ist nur bei notebooksbilliger von 920 MHz die Rede, bei den anderen Anbietern von 900 MHz, obwohl auf der msi-Homepage nur die 920-MHz-Variante erwähnt wird. Ich würde natürlich lieber die OC-Variante mit 920 MHz nehmen, die auch in der aktuellen PCGH getestet wurde. Aber noch ist mir der Preis einfach zu hoch.
 

Darkcomander666

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen

ich weiss das ist nich ganz der richtige threat!

aber ich brauche dringend eine tipp!!!!!!!!!

mein Kumpel sucht eine Graka für 3-4 Monitore nicht für gaming sondern er macht Goa und acid mucke also nur für anwendungen.
Kann jetzt auch nichts zu den vorhandenen Komponenten sagen da er keine ahnung hat und ich erst am April WE hin kann
wenn einer ein halbwegs günstige karte weiss oder einen tipp geben kann wäre das klasse dann habe ich es einfacher mit den recherchen wenn ich da bin
hab mich nie mit dem Thema bschäftigt


danke im vorraus

MFG Darkcomander
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
MM777

MM777

Komplett-PC-Käufer(in)
Eine andere Frage: Mein Mainboard hat PCI-Express 2.0. Aktuelle Grafikkarten haben aber PCI-Express 2.1. Ist das problematisch?
 
Oben Unten