• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Noblorros Ltd.] Godtakes kleines Schwarzes | ...

TE
godtake

godtake

Software-Overclocker(in)
"Eine kleine Gute-Mod-Geschichte"

Wie ihr sicherlich wisst, liebe Leser, sollte das Window den Endpunkt dieses Mods darstellen. Nun ja, wie zur Zeit allem Anschein nach so üblich in Goddis Leben kommt es ja doch anders als man denkt und nie so wie man möchte.

Wie alles begann: Wenn man nun einem erfahrenem und mitdenkenden Window- Schnitzer wie Martma eine Anfrage zukommen lässt dass man doch gerne ein Window von ihm hätte, dann bekommt man eine recht konkrete Beschreibung, was besagter Windowschnitzer benötigt - Skizze, das entsprechende Gehäuseteil und einen Batzen Geld.

Nun - alles wunderbar, man macht sich also ans Vermessen, zeichnet einige hundert Skizzen bis man etwas vorliegen hat das nicht wie Enigma- Code aussieht (oder Galileos letzte Erfindung...) und lässt dies postisch dem Windowschnitzer zukommen.

Worauf plötzlich das Telefon zu klingeln beginnt....
GT: "Ja bitte?"
--: "?"
GT: "Aha...und sie sind...?"
--: "Äh...hier Martma."
GT: "Ui, schön. Ist denn etwas nicht in Ordnung?"
Martma: "?"
GT: "Ich dachte mir schon dass das mit der Skizze schwierig wird, aber gleich so "?"?"

....

Es folgen mehrere Telefonate, klärende Gespräche, Martmas Aussage dass er jetzt erst mal Urlaub braucht, einige letzte Worte die immerhin damit enden, dass Goddi überhaupt keine Ahnung mehr davon hat wo und wie sein Window am Ende an welchem Mod sein wird (Hauptsache das Geld ist weg...) und einem glücklichen Martma der seinen Urlaub mit den Worten beginnt:

"Jeb, jetz hab ich alles und in 3 Wochen bin ich wieder da..."

...

Es vergehen 21 Tage.

...

Das Telefon klingelt.
GT: "Ja bitte?"
--: "?"
GT: "Oh mein Gott, wieder?"
Martma: "Ich glaub...es ist einfach besser wenn Du mal vorbei kommst, und gleich noch dein Case mitbringst..."
GT: "Okeeeeh"

...

So wurde denn ein Terminchen vereinbart, Godtake ergriff das Kleine Schwarze am Rocksaum, zerrte es in sein Vehiculum und ließ das Vehiculum der Meilen vieler fressen...

...

Wir schreiben das Jahr 2010, in einer fernen Galaxie namens "FriedlicherBerg" (was eine Ironie)...
Goddi stellt sein Zauberraumschiff auf und gleitet durch die Glasschwebetüren der Firma "StempelHauser".
Man wird vom Herrscher dieser heiligen Hallen in Empfang genommen und während man aus dem Staunen nicht heraus kommt (da ist Plexiglas in das ein BC2 Motiv gelasert wurde, da ist der AGB aus dem OCS2010 Mod Variante Eins, da sind Unmengen Plexi, da ist der obligatorische TJ07 Karton...) mustert el Chefe kritisch das kleine Schwarze. Und allem Anschein nach ist el Chefe den weiblichen Reizen kein bisschen erlegen, sein Gesicht verfinster sich immer mehr...

Das vernichtende Urteil: "So geid das nid"...

Aus Tagträumen von LianLi 2010ern mit BC2 Motiven und innenraumfüllenden AGBs schreckt Godi hoch...
"Wie, was? Ja...der AGB ist größer als das kleine Schwarze...äh...von was redest Du?"
"Von deinem Window...so geid das nid!"

Zerstörung

Am Boden

Betroffenheit

Mein Geld? :what:


Es folgt eine halbe Stunde creativer Denkprozesse (also während Martma denkt popelt Godi kreativ in der Nase..) und ein Schluss wird gefasst (also während Martma einen Entschluss fasst popelt Godi kreativ im Ohr...)

"Also gut. Du nimmst deinen Dremel und machst das und das, das und das da weg. Und dann geht das mit dem Window."
"WARGH?"
"Dremel - hier - Wegmachen."
"WARGH?"

Aus der Traum vom fertigen Mod...

Nun ja, man hat sich ja einen gewissen Ruf von unerbittlichem Kampfgeist erarbeitet und so stimmt man Martmas Idee zu...

"Ach ja, und der CPU-Kühler hat wahrscheinlich auch keinen Platz..."

wirft er mir so hin während er Zahlenkolonnen in seinen PC hackt...

"WARGH?"

"Jaja...so is das" (hackhackhackhack)

Was darauf folgt ist Godis faszinierter Blick auf Martmas wirklich ausgezeichnete Arbeitsweise und Sorgfalt...man könnte auch sagen, Godi weicht Martma eineinhalb Stunden nicht mehr von der Seite....

DOCH DA....GODI STREUNERT AM CASE VORBEI...und was erbicken seine alten, ergrauenden Augen?



"Äh...Martma...äh...schau...nicht gut....UAAAAAaaaaaaaAAAAAHhhhhh!"

Jeb, das was ihr da seht, das gehört und war und sollte eigentlich fest am Mainboard festgelötet sein....nun ja, ist es aber nicht.
Aus unerklärlichen Gründen ist das Ding (scheinbar alleine durch den Transport im Auto) vom Mobo abgefallen....

Hm...Nun ja, mit einem...wie soll ich sagen,....unangenehmen Gefühl im Bauch wartete ich also auf die Fertigstellung des durch den Meister malträtierten Werkstücks...



Allerdings konnte ich nicht umhin, Martma freundlich darauf hinzuweisen, dass dieses Stück Alu keine, aber absolut keine Ähnlichkeit mit meiner Skizze habe...

Und drum hat er mir dann nach langem hin und her dann auch das richtige Teil noch in die Hand gedrückt...

















Na, das ist doch was, oder?

~ F I N E ~



 

Black_PC

BIOS-Overclocker(in)
Das sieht richtig super aus, nachjdem der ABlauf wohl etwas anders als geplant verlief, aber warum diese Gravur ?
 
TE
godtake

godtake

Software-Overclocker(in)
Hihi...der 2. Job ist das und jeb, mein Name...irgendwie hätt ichs doof gefunden den unleserlich zu machen =)...

Und das Lob müss ihr in diesem Fall dem Martma aussprechen, der hier echt einen Superjob abgeliefert hat!
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
:wow:, das sieht einfach geil aus.:daumen:

und ich kanns zwar nicht oft genug sagen, aber deine schreibe ist einfach genial.:lol:
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
:hail: Wahnsinn, was der gute Martma da gezaubert hat. Der Deckel ist göttlich geworden. :love:

Der SMD Widerstand sieht aus, als ob er gar nicht verlötet war. Wenn der wirklich von deinem Board
kommt, solltest du es unbedingt umtauschen, wer weiß, was als nächstes abfällt.
 

Gnome

BIOS-Overclocker(in)
Krasse Wurst :ugly: - sieht ja mal göttlich aus, was du da machen hast lassen. Martma eben :D.

Willst das Bauteil jetzt selbst anlöten :ugly:?
 

Celina'sPapa

Software-Overclocker(in)
WOW :hail:

Da hat der gute martma ja mal wieder was Hübsches gezaubert ;)

Alles in Allem ein schönes TB zu einem noch schöneren Case. :daumen:
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
hast du mal geschaut, ob der widerstand (oder was auch immer das sein mag) überhaupt von deinem board abgefallen ist?
ich hab sowas ähnliches auch schon mal in meinem case gefunden und die kiste rennt immer noch...:nicken:
 
TE
godtake

godtake

Software-Overclocker(in)
Eben, die braucht keiner =).
Zum Bauteil: So lang der PC schnurrt wie ein einser ist mir das voll-komm-en egal ^^.
Zum Window: Auf der Innenseite hat das Inlay einen dicken dicken Rand - damits auch hält, Martma hat den zwar schon extraklein gehalten, leider liegt er trotzdem noch am Rand auf - also muss der Rand weg.

Grüßle, Godi
 
TE
godtake

godtake

Software-Overclocker(in)
Doch, scheinbar schon =)...2 Stunden Prime - np, 2 Stunden Futuremark (ok, mit 3 Frames) - np, 6 Stunden Dauerlauf zum Dateien auf's Nas kopieren - np =)....

Evtl. ist das Bauteil von der onBoardGraKa - und die ist abgeschaltet ^^.
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Hm, na dann. Aber denk dran, Du bist nichtmehr bei NobLorRos, du kannst jetzt wieder anständig Arbeiten. ;-) Sieht man den nirgends abgebrochene Beinchen oder sowas in der Art? Mir würrde das keine Ruhe lassen.
 

Milkyway

PC-Selbstbauer(in)
Dioden werden oft verwendet, um überspannungen an Spannungswandlern zu verhindern. (Schwer zu beschreiben. Schaltet man das Gerät aus, und die Spannung am Eingang des SpaWa fällt auf 0, die Spannung am Ausgang ist aber noch höher kann es vorkommen, das die Teile sterben - jenachdem welche bauart, natürlich. Die Diode verhindert dort also das die Spannung am Ausgang höher ist als die am Eingang.)
Demnach könnte was passieren wenn z.b. ne Last wegfällt und deswegen diese Spannungsdifferenz länger erhalten bleibt (Also z.b. beim Entfernen der Grafikkarte, oder Arbeitsspeicher oder so.)

Ich hof einfach, du hast verstanden was ich meine :ugly:
 
TE
godtake

godtake

Software-Overclocker(in)
Hrhr....äh...Nein =)...
ich kann euch gern mal noch ein Foto machen von der Stelle, an die das Bauteil eigentlich gehört...falls es weiterhilft ^^.
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Jo, mach mal n Foto. Weiterhelfen tut es allerdings ned, die Diode is ja schon ab. =) Aber ich würd das Board so nicht betreiben, auch wenn es jetzt problemlos läuft.
 
TE
godtake

godtake

Software-Overclocker(in)
@Moe: Du bist lustig =). Das Board ist a) über Ebay und b) aus den USA da es das in Deutschland schon lang nicht mehr gibt. Sind nur noch hier und da ein paar Restposten, hab mir damals schon nen Ast gesucht. Und wie erwähnt: Das Ding läuft absolut stabil und ohne Probleme. Insofern: Never Change A Running System!
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
ach so. naja, wenn das so ist, dann macht behalten natürlich mehr sinn.:P
aber solange wies läuft, ist ja alles in ordnung.
 
Oben Unten