• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues zum Wattwahn

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Moin,

habe eine kleine Umbausession hinter mir, und will das nicht berichtlos lassen ^^
Warum das ganze?


Obwohl ich mir relativ sicher war das es nichts mit dem Netzteil zu tun hatte wollte ich es ausschließen, also wollte ich mein System mit nem anderen NT betreiben.
Es geht um diese Probleme:
http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=14&show=811&start=0#1
http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=1&show=5280&start=0#1

AltNT: Tagan TG430-U15
NeuNT: Zalman ZM360B-APS

Es liegt nicht am NT - mit dem Zalman genau das gleiche :(
Dennoch ... lustigerweise war ich schon in ziemlicher Euphorie - denn beim "fliegenden" Aufbau tritt dieser Restartbug nicht auf...
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/fliegender_aufbau.jpg

Der Unterschied zum Komplettaufbau besteht aber auch nur +Floppy, +DVD :hmm:
Mein endgültiger Lerneffekt: Gigabyte bleibt mir beim nächsten Board erstmal fern ...


Ich würde alles wieder zurückbaun wenn es da nicht was sensationelles gäbe:Natürlich muss man anmerken es fehlen zwei Festplatten - in diesen Tests läuft das System mir nur noch einer Seagate 7200.10 Platte, da die 7200.11er immer noch nicht geliefert wurden ...


Gehen wir mal von 20Watt für die Festplatten aus ... so ist das Ergebnis dennoch sensationell:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/xp_strom_desktop.jpg

52Watt weniger im Vergleich zum Tagan 430Watt NT


Wenn ich das Conrad Gerät richtig abgelesen habe:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/peak_ec3000.jpg

So war der Peakwert beim 3D_Mark05:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/3d_mark05.jpg
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/3d_mark05abspann.jpg
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/test_settings.jpg

Tatsächlich nur noch: 193Watt (Peak) im mittel 180Watt

Auchdass ist zu den 240Watt mit dem Tagan sensationell :wow:


Selbst unter Vista braucht die Aero Oberfläche fast nichts an Mehrleistung:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/vista_strom_desktop.jpg



Momentan ist das Tagan beim Rechner drinne dem ich das ZalmanNT geklaubt habe:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/intel_p4_tagan.jpg

Das Tagan Ding ist echt ein Brocken, habe es kaum ins Case gekriegt :ugly:
Intersannterweise hält sich der Mehrverbrauch auf dem Intelsystem sehr in grenzen - max 10Watt Unterschied, wenn überhaupt (70Watt im Bios)
Eventuell erklären die zwei fehlenden 7200.9er Platten diese klaffenden Unterschiede auchwenn ich mir das nicht vorstellen kann :ugly:

Teste das am WE aber nach ^^
Als Fazit bleibt zu sagen: Downsizing ist in! :D
Angefangen mit nem 460er Enermax über ein 430er Tagan bin ich nun bei 360 Zalman Watt angekommen :hmm:
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Als 360W Zalman-Käufer freut mich das natürlich. Kann auch nicht klagen bisher. ist leise, stabil, und dank der geringen Watt-Zahl fährt man ne gute Auslastung, also hoher Wirkungsgrad.
Ist mir im Grunde egal, wenn Zalman die nicht selber fertig, jedenfalls scheint es kein Murks zu sein. :devil:
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Als 360W Zalman-Käufer freut mich das natürlich. Kann auch nicht klagen bisher. ist leise, stabil, und dank der geringen Watt-Zahl fährt man ne gute Auslastung, also hoher Wirkungsgrad.
Ist mir im Grunde egal, wenn Zalman die nicht selber fertig, jedenfalls scheint es kein Murks zu sein. :devil:

Hätte ich nich morgen früh wieder ne Vorlesung und am Freitag ne wichtige Präsentation würde ich mich gleich wieder untern Tisch schwingen und schaun ob die 2 fehlenden Platten tatsächlich diesen gewaltigen Unterschied machen :sabber:

... Fast runde 100Watt beim surfen mit nem 3Ghz Dualcore und immerhin ner 7900GTX ist schon sehr :porn: :D

Rechnet man den Strombedarf der 7900GTX weg, so hat man über 260Watt für ne stärkere Grafikkarte übrig :hmm: (Wenn man es denn nötig hat)
Und der QuadPenryn ist ja wieder ein Stromsparwunder ... ich seh mich schon wieder ein 300Watt NT einbaun :ugly:



Am Zalman nur ein Kritikpunkt:
... misse sehr das Kabelmanagement vom Tagan ... da war wirklich alles sauber aufgeräumt:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/upload/fuses_Intel.jpg

Mit dem Zalman stehen und quellen überall Kabel hervor:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/zalman/main_pc_e44_zalman.jpg
 
TE
mFuSE

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
mit den zwei zusätzlichen 7200.11 Festplatten stieg der idle Verbrauch auf ~125 Watt
 
X

xrayde

Guest
Ja, "unser" Zalman ist schon geil, hat 'nen Klasse Wirkungsgrad, kann ich jedem nur ans Herz legen das Teil ;).

Mir fiel das extrem auf als ich die Tage dazu folgendes Sys. nachgemessen hatte:

- X2 3800+
- 2x 512 MB PC 3200, G.Skill
- 1x HD 2600XT, 256 MB
- Floppy, DVD, Brenner, 2 HDD's
- altes Fortron-NT(300W), 20-pol, ATX 1.3

Das Teil nahm doch sage und schreibe im Peak knapp 285W(non-oced), mein Haupt-Sys.(Profil) nimmt dagegen 289W(non-oced) und das Teil hat ja nun erheblich mehr Bumms als der lahme AMD-Kram :haeh:.
 
Oben Unten