• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Netzteil und Gehäuse

morice56

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Neues Netzteil und Gehäuse

Servus PCGH gemeinde,

Brauche euren Rat.

Wollte mir Sharkoon M25 Silent PCGH mit be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold 750 Watt kaufen und mein altes Gehäuse sowie Netzteil ersetzen (9 Jahre alt).
Mein System I7 6700K + AsRock Fatal1ty Z270 Gaming K4 werden verbaut + MSI GTX 970.
Als Kühler dachte ich an EKL Alpenföhn Brocken 3 Tower , der wird zwar knapp aber müsste rein passen oder ?

Meine fragen:
- Gibt es vergleichbare Gehäuse wie M25 die besser sind ?
- Als Grafikkarte kaufe ich noch entweder 2070 oder 2080 demnächst. Sollten in Gehäuse rein passen ?
- Netzteil ausreichend ? wollte Zukunft sicher kaufen, sowas kauft man ja nicht alle tage.

Danke für euere Tipps.
 
Zuletzt bearbeitet:

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

-Ein 550 Watt Netzteil reicht aus.

-Das Sharkoon ist nicht schlecht. Allerdings hätte ich da lieber zu einem bequiet gegriffen: be quiet! Pure Base 600 schwarz, schallgedämmt ab €' '64,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

-Der Brocken ist 165mm hoch. Das Gehäuse unterstützt Kühler bis 167mm. Also gehts.

-Bei der Graka musst du selber schauen. Da kommt es an, welche du nimmst und wie lange die dann ist.
Das Sharkoon bietet Platz für Grafikkarten bis 400mm. So stahts auch bei Mindfactory ;)
Das bequiet bietet Platz für Grafikkarten bis 280mm (425mm ohne HDD-Käfig).

Da musst einfach selber ein wenig schauen, was du dir kaufst. Und ob es dann reinpasst.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

wenn beim Gehäuse bis 167mm steht dann passt das auch

750W brauchst du nicht, die 550W Version vom Straight Power 11 reicht vollkommen, auch wenn du eine 2080ti einbaust, Zukunftssicher gibts bei Netzteilen nicht

550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de

Du meinst sicher den I7 6700K oder? Oder i5 6600K? macht aber nicht viel aus

die gesparten 30€ könnte man in dieses Gehäuse investieren, etwas wertiger als das Sharkoon:

Fractal Design Meshify C-TG Light Tint mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz - Midi
 
TE
M

morice56

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Ja meine den I7 6700K fehler von mir

Was mir gefällt an M25 ist das Grakas bis 400mm rein passen hatte immer das Problem das ich darauf achten musste mit mein alten Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

hast du schon den Nachfolger Pure Base 500 gesehen? Es liegt fast auf demselben Preisniveau.

Habe ich schon gesehen. Das ist aber kein Nachfolger. Das ist eine "Größen-Stufe" unter den 600.

Ich habe das 600er vorgeschlagen, da nochmal 55mm längere Grafikkarten (ohne HDD Cage) verbaut werden können. (Ist natürlich auch fraglich, ob es so lange Grafikkarten gibt. Habe jetzt keine Maße der aktuellen Generationen im Kopf)

Wenn man kein so langen Grafikkarten hat, dann ist das 500er auf jeden Fall eine super Alternative.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Servus,
Als Grafikkarte kaufe ich noch entweder 2070 oder 2080 demnächst.
welche Auflösung hat dein Monitor?
Ein Netzteil musst du nicht für die Zukunft kaufen, da moderne CPUs und GPUs nicht zwingend mehr, sondern zum Teil sogar weniger Strom brauchen.

Gruß Lordac
 

MATRIX KILLER

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Ein Netzteil musst du nicht für die Zukunft kaufen, da moderne CPUs und GPUs nicht zwingend mehr, sondern zum Teil sogar weniger Strom brauchen.

Gruß Lordac

Servus PCGH gemeinde,

Brauche euren Rat.

Wollte mir Sharkoon M25 Silent PCGH mit be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold 750 Watt kaufen und mein altes Gehäuse sowie Netzteil ersetzen (9 Jahre alt).

Nach 9 Jahren würde ich das NT auch tauschen.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
TE
M

morice56

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Danke Lordac,

Ich werde den eins kleineren kaufen den hier, sollte ausreichend sein für alle fälle.
 

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Danke Lordac,

Ich werde den eins kleineren kaufen den hier, sollte ausreichend sein für alle fälle.

Warum? Brauchst du nicht. Das 550er reicht vollkommen. Spar dir die 10 Euro für was anderes und nimm das 550er Modell.
Das 650er hat nur 100 Watt mehr. Sonst ist alles gleich. Sogar die Art und Anzahl der Stecker der CM-Kabel sind identisch. Also warum 10 Euro für ein Produkt ausgeben, was man nicht braucht? Ich habe mein 650er auch nur, weil ich es damals 15 Euro billiger als das 550erbekommen habe.

be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 ab €' '91,00 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Servus,

du kannst Beiträge auch bearbeiten um z.B. doppelte zu vermeiden ;)!

Welche Auflösung hat denn nun dein Monitor?

Gruß Lordac
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Servus,

weil man die Grafikkarte in der Regel nach der Auflösung kauft, für WQHD passen aber beide, und 550 Watt reichen!

Gruß Lordac
 
TE
M

morice56

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neues Netzteil und Gehäuse

Ich habe den Pc zusammen gebaut mit diesem Gehäuse und I7 6700K.
Nun habe ich habe ich gemerkt das es hitze stau gibt weil es keine Oberlüfter für Abluft gibt.
Ich wollte noch jetzt in 2 wochen diesen Graka einbauen habe aber bedenken das das Problem steigern wird und zu mehr Hitzestau kommt im Gehäuse.
Meine frage jetzt: ich habe gelesen das ich einen zweiten Frontlüfter 140mm einbauen kann bringt das merklich was zu meinen problem.
Eigentlich wollte ich übertakten und habe mir diesen Kühler gekauft. Die frage ist kühlt der gut genug dafür.
Hatte die CPU stabil auf 4,5GHz aber die Temps sind durch die decke gegangen bis zu 95 grad.
Oder liegt das nur an fehlendem Oberlüfter ?
 
Oben Unten