• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues (gutes) Netzteil gesucht, altes wahrscheinlich defekt

MG42

Software-Overclocker(in)
Hallo, ich bin höchstwahrscheinlich auf der Suche nach einem neuen Netzteil, weil mein jetziges be quiet bqt e5 -500Watt höchhstwahrscheinlich nicht mehr funktionstüchtig ist.
Als Preis würde ich max. 70€uronen für ein etwa 500-600 Watt Gerät ausgeben... (hoffentlich modular).

Und das nur, falls wirklich das Sch... Ding defekt ist.
Also, ich bin jetzt Besitzer eines PII X3 720 BE, MSI 870-c45 Board (770er Chipsatz), zum Übergang noch (1) 2 GiB DDR3 Riegel, vom alten System übrig ist noch übergangsweise die Zotac AMP 8600 GTS, die höchstwahrscheinlich später gegen eine maximal HD 6870 (evtl. auch NV 560) und einem DDR 4 GiB-Kit ausgetauscht wird.

Beim Starten treten dieselben Symptome auf, wie beim Vorgänger S.754 Board (K8N-Neo 3f), synusperiodische Neustarts, AN AUS AN AUS...[ Dachte erst das liegt an dem verdammten alten Mainboard, von der NF4 Northbridge ist der verdammte kleine Quirl defektet, sodass der Mainboard-Chipsatz höchstwahrscheinlich durchgebrannt ist, gestartet ist das Teil dann jedenfalls nicht mehr].
Habe deswegen alles außer MB und CPU vom Netzteil abgeklemmt auch die VGA Stromversorgung, keine Besserung. Jetzt macht das Teil erst gar nichts mehr (habs ganz vom Strom getrennt).
Ich glaub ich PLATZEEEEEEEEEE!!!!.
Und testen will ich jetzt auch nicht, weil ich kein Risiko mehr eingehen will und nichts zum Ausprobieren da habe...

War für ein NT würdet ihr mir vorschlagen?

gruß mg

PS: 2 PCI Plätze sind belegt, für eine Technisat Cablestar plus CI-Slot
 
Oben Unten