• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"neues" Ga-ep41-ud3l startet einfach nicht

SuRReal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi leute,
ich habe mal wieder ein Problem mit meinem PC!
Ich habe mir ein das oben genannte Mainboard gekauft und der Rechner läuft maximal eine Sekunde und geht wieder aus
alle 4 lampen auf dem MB leuchten und es piept einmal ganz kurz.
Ich habe bereits alle unnötigen Bauteile entfernt und es dann ausprobiert. Das Netzteil ist keine zwei Wochen alt und läuft garantiert 100%IG!
Kann es sein dass der Verkäufer mich beschissen hat? Er sagte es kam aus der retour und ich bekomme es ein paar Euro günstiger.

Jedenfalls bekam ich nicht einmal die ovp, geschweigedenn du bedienungsanleitung oder sonst was. Wirklich nur das board.
Dumm ich weiß
Bios reset behebt auch nicht das problem
Habe ich bei sowas ein umtauschrecht?
Lg surreal
 

To_by_b

PC-Selbstbauer(in)
Wo hast du denn das MB gekauft? In einem Geschäft oder einer Versteigerung in der Bucht? Normal selbst bei gebrauchten Artikeln muss der Verkäufer glaube 1 Jahr Gewährleistung geben! Außer er hat es als Defekt ausgeschrieben! Ich würd auf jedefall versuchen es umzutauschen! Problematisch wird es wenn er sich weigert es wieder zunehmen dann gehts meistens nur über den Anwalt und da ist die Frage lohnt sich der Aufwand und die Zeit?
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Ich habe mir ein das oben genannte Mainboard gekauft und der Rechner läuft maximal eine Sekunde und geht wieder aus
alle 4 lampen auf dem MB leuchten und es piept einmal ganz kurz.

Das Problem kommt mir sehr bekannt vor. Mein Gigabyte-Board hatte das auch mal. Letztendlich war das Board defekt.
 
Oben Unten