• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer TV gesucht, ab 46"

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
moinsen liede PCGHX'er

wie der Titel schon sagt suche ich derzeit eine neue Glotze,
Hab derzeit einen Toshiba 37ZV635D, der wird mir allerdings langsam zu klein...
Das Fernseher immer Schrumpfen müssen -,-

was mir wichtig ist:
-min 46", max 55"
-Spieletauglich (PC / Xbox 360)
-Gutes Kontrastreiches Bild
-FullHD
-geringes Clouding
-DVB-S(2)
-CI+ Slot, Für HD via Sat
-min 3x HDMI
-Toslink Ausgang
-möglichst Schwarz + dünner Rahmen, passt sonst optisch nicht zur Restlichen Hardware
-bis ca. 1000€, wenns jetzt 100€ mehr sind ist es auch OK

Unwichtig ist mir:
-3D, rockt eh nur im Kino
-Sound, da 5.1 System vorhanden
-irgendwelche Smart / Internet-Spielereien

Grob ins Auge Gefasst habe ich derzeit
Sony KDL 46HX755
Samsung 46ES6300
Bin allerdings jeglicher Vorschläge offen.

mfg
 
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
ach ja das Display sollte nicht so Extrem Spiegeln, ich weiß ohne gibts nich,
aber man muss es ja nicht übertreiben.
Angesehen habe ich mir bereits mehrere im Media Markt, sofern dort verfügbar.
allerdings sind die Lichtverhältnisse dort ja mehr oder weniger Schmarn.

Daher würden mich halt auch einige Nutzer-Erfahrungen interressieren
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
ach ja das Display sollte nicht so Extrem Spiegeln, ich weiß ohne gibts nich,
aber man muss es ja nicht übertreiben.
Angesehen habe ich mir bereits mehrere im Media Markt, sofern dort verfügbar.
allerdings sind die Lichtverhältnisse dort ja mehr oder weniger Schmarn.

Daher würden mich halt auch einige Nutzer-Erfahrungen interressieren

Dann lieber kein Lg, hat zwar ein prima Bild spiegelt aber extrem.
Hatte ich selbst im MM nicht gesehen erst zu Hause
 

Supeq

Software-Overclocker(in)
Also um wirklich ein Bild "einzubrennen" müsste das Teil schon tagelang mit demselben Bild laufen. Was passiert ist Nachleuchten, da sieht man dann auf dunkler Fläche mal ein Senderlogo oder den Windowsbutton. Das legt sich aber ziemlich schnell wenn man wieder etwas anderes macht.

Also ich hab meinen Pana jetzt seit 4 Jahren und da ist nix eingebrannt obwohl ich regelmäßig zocke und den Windoof-Desktop "laufen" lass.

Plasma hat auch Nachteile, die da wären:

- Leicht höherer Stromverbrauch ( da reden wir bei 4h/Tag aber über 10€ mehr im Jahr im vgl. zu einem LED)
- Surren; einige Geräte neigen dazu im Betrieb leise Geräusche abzugeben (fällt aber nicht auf wenn man Musik hört/Film guckt/zockt)

...dafür bekommt man dann aber ein Bild, mit dem kein LCD/LED mithalten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
ich werde den mal mit in die Liste aufnehmen.
mal sehen ob ich mir den irgendwo Live ansehen kann.
des bissle mehr an Verbrauch ist mir da auch wurst^^

edit:
wobei ich gerade in anbetracht von störgeräuschen
(summen , brummen, fiepen jeglicher art)
sehr empfindlich bin, mich stört bisweilen sogar der Lüfter meines Bluray Player
und den hören die meisten andern nichtmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

fabi5742x

Kabelverknoter(in)
ich würd dir vom preis leistungsverhältnis einen LG LCD/LED empfehlen z.b diese hier:

LG 47LM615S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 200Hz MCI, DVB-T/C/S2) schwarz: Amazon.de: Elektronik
LG 47LM620S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) schwarz: Amazon.de: Elektronik
LG 47LM640S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED Plus Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV) schwarz: Amazon.de: Elektronik
LG 47LM669S 119 cm (47 Zoll) Cinema 3D LED Plus Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full-HD, 400Hz MCI, DVB-T/C/S2, Smart TV, HbbTV) silber/weiß: Amazon.de: Elektronik


aber bei der spieletauglichkeit müssteste dich bei den LGs selbst informieren ich selbst habe einen low budget lg plasma (LG 50PA6500) mit dem bin ich zwar angesichts des preises (447 euro) sehr zufrieden aber spieletauglich ist der nur bedingt. Er reagiert zwar direkt auf bewegungen aber er stellt die bewegungen in shootern auf der ps3 ziemlich schwammig dar (trotz spielemodus und verschiedenen einstellungen) also nicht so direkt wie es sein sollte beim pc spielen dagegen kommt mir die steurung direkt vor. Ich hab auch mal auf einen panasonic plasma ps3 gespielt (dürfte ein 2011er gewesen sein) da war das schon ziemlich direkt aber ich hab noch gemerkt das das ein plasma war und kein monitor. Wenn du wirklich auf konsole schnelle spiele spielen willst wie shooter würde ich dir sicherheitshalber zu einen lcd/led raten. Übrigens die ersten beiden würden sogar als 55 zöller in dein budget passen für einen großen lcd/led ist das preiswert und ich denke der kommt dir dann nich mehr so klein vor ;).
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
...dafür bekommt man dann aber ein Bild, mit dem kein LCD/LED mithalten kann.

Plasmas mögen LCDs zwar überlegen sein aber LED Bildschirme sind die besseren Plasmas.

Bei dem Preisrahmen kannst du auch schon über einen Beamer nachdenken...
 
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
wenn der Markt nicht so überflutet wäre...
gibbet da überhaupt eklatante Unterschiede zwischen den LM615/620/640/669 Modellen?
Bzw zwischen dem Panasonic TX P50GT50(E) und dem TC P50GT50(E)?

In den Ganzen Tests von Chip etc. wird zudem ständig was mitbewertet was mich halt nicht Interressiert.
Dadurch ist die dortige Wertung auch nur bedingt für mich verwertbar...

Aber ich wert dann wohl doch noch zum Saturn in Berlin fahren und mir dort die div LG und den Panasonic mal ansehen

Beamer hatte ich auch schon im Sinn, allerdings hab ich ein Sehr helles Wohnzimmer (fast 10 m2 glas in Südrichtung)
da bräuchte man schon einen sehr leuchtstarken Beamer, um nicht schon am Tage alle Vorhänge zuzuziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Wenn du gewisse Ansprüche an die Bildqualität hast solltest du prinzipiell immer verdunkeln.

In heller Umgebung ist ein LCD im Vorteil, nicht nur gegenüber Beamern sondern auch gegenüber Plasma TVs.
 
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
ja für bluRays und Games klar.
Wenn aber Besuch da ist oder ich einfach nur TV gucken will, hab i keine Lust in einer Dunkelkammer zu sitzen.

Ja die ES6300 serie Hatte ich ja im ersten Post schon erwähnt, wenn auch als 46er.
man liest bei der Serie allerdings auch oft über recht starkes Clouding, vllt kannst ja als Bisotzer eines 6300er mehr dazu sagen.
die Local Dimming funktion hat ja wohl nur die 6710er Reihe, die gibbet aber nit in Schwarz...
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Besser zu viel als zu wenig :schief:

Es ist keine sehr elegante Lösung aber da du den TV ja schon hast...
 

DjTomCat

Freizeitschrauber(in)
Ja ein Clouding Problem hat der 6300, was mich persönlich aber nicht stört, da das eigentliche Bild einfach nur super ist. Und der kurze Moment beim Szenenwechsel mich nicht stört.
 
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
@ Superwip: aber ich denke, ich bevorzuge dennoch die "All-In-One" lösung einen einfachen TV;-)

zum thema clouding werd ich denk ich mir mal dann beim Saturn mal nen USB Stick mitnehmen mit Dunklem Bildmaterial bzw. Videos.
Mal sehen ob ich so n Gutes Modell Finde mit wenig Clouding, oder halt wirklich den/einen Plasma.
Es sind halt genau solch kleinigkeiten, die mir den Spaß an zB nem TV verderben, wenn ich weiß da is was, dann seh ich immer nur das...
Bestes Bsp is mein 1 toter Pixel auf meim Ipad3, ich seh ihn Immer grrr
 
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
OK, kleines Update ;)
Budget nun 1300€ dafür muss es aber auch nen 55er sein

bin jetzt kurz davor mir den
Sony 55HX755 zu holen für 1299,99.
Wenn also jemand zu dem Preis einen besseren 55" LED-TV kennt bitte raus
ggf
Samsung UE55ES6300,
LG 55LM649S
oder
Philips 55PFL5507K/12

wobei der Sony im Moment klar Favorit ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
Zumindest in einer kleineren Version konnte ich mir den Sony bereits ansehen ja.
die Bildquali sollte ja beim 55er dann ähnlich bzw genau so sein, also echt gut
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
Zumindest in einer kleineren Version konnte ich mir den Sony bereits ansehen ja.
die Bildquali sollte ja beim 55er dann ähnlich bzw genau so sein, also echt gut

Das meine ich ja, wenn du ihn schon sehen konntest und er dich überzeugt hat spricht das doch für den Sony...und dann kommen noch die Aussagen von der Chip Seite wo er auf Platz eins ist und die guten Rezessionen
 
TE
D

DodgeVipeR_TC

Komplett-PC-Käufer(in)
Also, der Sony ist Samstag gekommen.:D
Watn Riesen Karton, Watn Riesen Flachmann.:what:

Soweit ich die Bildqualität bis jetzt beurteilen kann, ist sie deutlich besser als mein Toshiba.
Gerade in Verbindung mit Sat-TV in HD.
Blu-Ray hab ich heute nur kurz getestet, Mit Sucker Punch (immernoch mein Favorit), gestochen Scharfes Bild,
keine Ruckler oder Nachzieher in Schnellen Schwenks.
Vom Clouding oder Blaustich keine Spur, ein wenig Feintuning ist aber noch drin.

In den nexten Tagen werd ich mich mal mit dem Smart-Gedöns auseinander setzen.
Zu 3D kann ich im Moment noch nichts sagen, da bei uns alle Sony Brillen der 250er Reihe ausverkauft sind
und leider keine Brillen beilagen,
die 750er sind mir zu unbequem und zu teuer.

Für den Preis macht man definitiv nichts falsch, da gibts deutlich teurere die Schlechter sind:daumen:

Anbei ein Vergleichs Bild zwischen dem 37" Toshiba und dem neuen 55" Sony(links)
auch wenn die Größe nicht ganz rüberkommt auf dem Bild.
Das ding ist echt Gewaltig:hail:
image.jpg
 

JackOnell

Volt-Modder(in)
Sieht nicht schlecht aus. Für mich persönlich ist das BD Bild immer sehr wichtig und 3D eher zweitrangig vorallem weil ich Kopfschmerzen davon bekom
 
Oben Unten