Neuer Rechner miz Z790 Mainboard, kein Internet

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe heute mein neuen Rechner zu Testzwecken auf dem Tisch zusammen geschustert.

Verbaut ist ein i9 13900k
Auf einem MSI Z790 Carbon Wifi
Dazu 64GB kingston Fury Ram

Sonst noch nix.

Wenn ich Windows 11 installieren will, komme ich irgendwann zum Punkt, wo man Internet benöntigt.

Aber irgendwie habe ich kein Internet. Es ist als würden die Netzwerk Treiber fehlen auf dem Mainboard.

Ich komme dann nicht weiter, weil windows 11 zwingend internet will.

Habe ich etwas übersehen? Hst z790 ein neues Netzwerk Modul, welche nicht mehr mit den win standard treiber laufen?
 

QIX

Freizeitschrauber(in)
Genau so ist es. Du musst die Netzwerktreiber beim Windows 11 Setup nachladen, bevor die Installation beginnt. Bei mir war es auf dem Z790 Aorus Master Board mit dem 13900K das gleiche Spiel.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Genau so ist es. Du musst die Netzwerktreiber beim Windows 11 Setup nachladen, bevor die Installation beginnt. Bei mir war es auf dem Z790 Aorus Master Board mit dem 13900K das gleiche Spiel.

Und wie mache ich das?
Ich kann da gar nix machen! Also kann nix anklicken gsr nix.

Alles ausgegraut
 

QIX

Freizeitschrauber(in)
Im Fenster beim Setup, wo Du die Partitionen zur Installation erstellst, gibt es den Punkt "Treiber laden" unten links.
Vorher die LAN Driver von der MSI Website ziehen und auf einen USB Stick drauf, vorher entpacken (der sucht .inf bzw. drv files) und dahin verweisen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Edit: Hab mir die Datei gerade mal angesehen für das Z790 Carbon, sieht gut aus, damit sollte es klappen:

MSI Intel Network Driver Download

Nach dem Entpacken:
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Danke!

Jetzt sehe ich zumindest nen "Adapter" aber...

Es steht.
"Netzwerk
Kein Internet"

Aber stecke ich dasselbe kabel an nen anderen Rechner hst der Internet.
 
TE
TE
Richu006

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Ok es hat nun geklappt, nach dem ich im uefi noch irgendwie die Ipv4 irgendetwas aktiviert habe.

Danke dir für deine Hilfe
 
Oben Unten