• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer PC - was haltet ihr davon?

_Michael_

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo alle zusammen!

Ich möchte mir in nächster Zeit einen neuen PC anschaffen und habe jetzt ein paar Komponenten herausgesucht.

Prozessor:

Intel Core 2 Duo E6750
Intel Core 2 Quad Q6600​

Arbeitsspeicher:​
Falls DDR2:​
Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12​
Corsair XMS2 DHX Series DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12​
Corsair XMS2 Pro Series DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5-5-5-12​
Corsair XMS2 Pro Series DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12​
Corsair XMS2 Dominator Series DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12​
Corsair XMS2 Dominator Series DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15​


Kingston HyperX DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL3-3-3-10​
Kingston HyperX DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12​
Kingston HyperX DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15

GeIL Black Dragon DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12​
GeIL Black Dragon DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15​
GeIL Ultra DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12​
GeIL Ultra DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-12​

OCZ Gold GX XTC DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5-5-5-12​
OCZ Gold GX XTC DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-18​
OCZ Gold GX XTC Revision 2 DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-5-5-15​
OCZ Platinum SLI-Ready Edition DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15​

Falls DDR3:​

Corsair XMS3 DIMM Kit 2048MB PC3-8500U CL7-7-7-21​

Mainboard:​
Falls DDR2:​

ASUS P5E, X38​

Falls DDR3:​

ASUS P5E3, X38​

Festplatte:​

Western Digital Caviar SE16 500GB SATA
oder vergleichbares in der Speicherkapazität und Preis


Grafikkarte:


Zotac GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3​

Zotac GeForce 8800 GT AMP! Edition, 512MB GDDR3



Und jetzt zu meinen vielen Fragen::)

1.)Was sind die großen Unterschiede bei den DDR2 Arbeitsspeichern bis auf den Takt und den Latenzen?

2.)Macht ein höherer Speichertakt als 800 MHz Sinn?​

3.)Sollte ich bereits jetzt zu DDR3 greifen obwohl diese vom Preis viel höher sind?

4.)Gibt es einen Vergleichbaren Chipsatz zum X38? (hier habe ich mir gedacht ich warte noch auf den Nvidia Chipsatz 780i)

5.)Welchen Hersteller bei der Grafikkarte würdet ihr mir empfehlen?

6.)Wieviel Watt muss das Netzteil besitzen damit das System gut läuft?

7.)Könnt ihr mir noch andere Festplatten empfehlen?

8.)Sollte ich sonst noch etwas beachten?

Ich weiß es sind sehr viele Fragen, aber ich denke wenn ich hier keine Antworten bekomme dann nirgendwo!

Vielen dank schon mal im vorraus!

Mfg Michael
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1. Also ich kläre jetzt mal auf : es gibt nur speicherchips mit DDR 400 DDR 533 DDR 333 und so weiter bei DDR 2 wurde nur der Speicherbuss verdoppelt und so verdoppelt sich der effektive Tackt. bei DDR3 wurde dieses Verfahren wiederholt. Die Schattenseite dieser Metode ist aber dass die latenzen dabei eben auch verdoppelt werden weil es bei einem höheren bus länger dauert zuzugreifen. desshalb sind ddr 1 module in der Produktion auch kaum günstiger als ddr 2 da sie den gleichen Tackt aushalten müssen. Lange Rede kurzer sin DDR3 ist zukunft wird aber erst für die NEUEN INTELs intresannt da nur diese so hoch tackten können.

2. für den Q6600 und E6750 nicht (also wenn du einen höheren tackt hast geht es natürlich schon etwass schneller aber dass ist minimal 5-10% und der preis verdoppelt sich meistens gleich)

3. nein

4. ich würde einen P35 nehmen

5. also ich möchte hier lieber mal keine Hersteller nennen die ich generel empfehle aber mit einem X38 (von dem ich dir abrate) und einem Q6600 würde ich die 8800GTS refresh nehmen

6. minimal 300 aber ich glaube du bist mit einem 400 er gut bedient

SO UND JETZT ZERFLEISCHT MEINEN POST AUF RECHTSCHREIBFEHLER ES SIND GENÜGEND DRIN:ugly:
 
TE
M

_Michael_

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die sehr schnellen Antworten!

Was genau ist der Unterschied zwischen P35 und X38?
Ich habe hier vorallem wegen dem PCIe 2.0 mich für den X38 entschieden habe!

Mfg
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
soweit ich informiert bin ist ein PCI 2.0 nicht schneller er gibt nur mehr Leistung an die graka aus. dass ist aber heutzutage noch nicht von Nöten vor allem beim G92 nicht.
wenn du also nicht vorhast SLI oder CF (was ich dir auch nicht empfehlen würde) zu machen reicht ein P35 überall hin
Ein gutes mobo wehre dass Gigabyte DS4 oder dass ASUS P5KC wobei dich dir eher zum Gigabyte raten würde.
 
TE
M

_Michael_

Komplett-PC-Käufer(in)
Soda!

Jetzt ist mein System endlich fertig! Zumindestens besitze ich alle Komponenten, muss nur noch zusammenbauen.

Prozessor:

Intel Core 2 Duo E6750

Arbeitsspeicher:

OCZ SLI-Ready Edition DIMM Kit 2048MB PC2-8500U CL5-5-5-15

Mainboard:

ASUS P5E, X38

Festplatte:

Seagate Barracuda 7200.11 500Gb Sata 2

Grafikkarte:

Zotac GeForce 8800 GTS, 512MB GDDR3

Kühler:

Scythe Mugen inkl. Retention Kit

Netzteil:

Enermax Liberty 500W ATX 2.2

Laufwerk:

Samsung SH-S203N

Hat sich noch einiges geändert auf Grund des Lieferant.

Kann ich das System auf 3.2 Ghz übertakten?

Nur mit erhöhen des Frontsidebuses! Muss ich den Teiler des Speichers ändern oder sonstiges?

Könnt ihr mir günstige und leise Lüfter für das Gehäuse empfehlen??

Mfg Michael
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das System kannst du mit Sicherheit auf 3,6 Ghz takten. Mein 6750 läuft derzeit bei 3.92 Ghz @ Airkühlung aber ich hatte ihn auch schon auf 4,2 Ghz aber die Temps waren mir zu gefährlich. An sich hast du dir da ein echt Schickes System zusammengebastelt. Gratulation.
 
Oben Unten