• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer PC hängt sich immer auf

Daros1209

Kabelverknoter(in)
Neuer PC hängt sich immer auf

Guten Abend,

bin neu hier im Forum da ich nicht mehr weiter komme und Hilfe benötige. Ich habe heute einen neuen PC bekommen, habe Windows 7 (64bit) installiert und es lief von Anfang an alles einwandfrei. Doch seit ca. 2 Stunden habe ich Probleme das er sich immer wieder aufhängt. Man kann nicht sagen er hängt sich jetzt nach 5 min auf sondern es passiert immer zufällig und nicht nach einer bestimmten Zeit.

Kurz zum System:
i7 4790k
be quiet Shadow Rock Slim Kühler
16gb ram
Z97 Gaming 5 MSI
MSI GTX 970
630 be quiet pure power L8 Netzteil

Habe jetzt schon vieles im Internet gelesen aber es hat mich nicht wirklich weiter gebracht. Ich kenne mich mit PC's nicht gut aus ich glaube aber das es an der Temperatur liegen könnte. Wenn ich den PC starte und das BIOS öffne geht die CPU Temperatur schon nach kurzer Zeit auf 65-72°C hoch (ist doch ziemlich viel oder ?). Wenn ich mich dann bei windows angemeldet habe und coretemp starte ist die Temperatur deutlich geringer, genau so bei MSI Afterburner aber bei etwas Belastung geht diese auch wieder hoch zwischen 50 und 60. Die Grafikkarte hat im Windowsbetrieb eine Temperatur zwischen 35 und 40° laut afterburner.

Irgendwann hängt sich das System einfach auf, z.B. habe ich vorhin twitch geschaut und kurz nach einschalten hat es sich aufgehängt. Heute morgen bis heute Mittag gab es gar keine Probleme, vielleicht auch irgend ein Problem mit einem Programm oder Treiber ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Im Voraus schon mal danke

LG
Daros1209
 

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer PC hängt sich immer auf

Hi und willkommen im Forum.
Leider könenn hier etliche Ursachen der Problemmacher sein.
Es kann auf ein defektes Bauteil zurückzuführen sein, kein korrekter Einbau, oder Windows kommt mit einem Problemchen daher.
Wie sieht das Absturzbild denn aus? Damit meine ich, gibt es einen Bluescreen, nen schwarzen Bildschirm oder einen Freeze?
 
TE
D

Daros1209

Kabelverknoter(in)
AW: Neuer PC hängt sich immer auf

Das Absturzbild war einfach nur das sich der PC einfach aufgehängt hat, die Lüfter drehten weiter musste aber mit dem Reset Knopf neustarten. Habe aus dem Mindfactory Forum den Tipp erhalten das ich nach der Folie am Kühlerboden schauen soll und die war tatsächlich dran (pc wurde nicht von mir zusammen gebaut), habe den Kühler entfernt, neue wlp drauf und montiert. Nun ist die BIOS Temperatur von vorher 70-75° auf 25-30°C runter und auch wenn ich jetzt hier im Browser surfe oder twitch schaue ist dsie Temperatur meistens zwischen 25 und 30°, im Moment sogar 2-3 °C darunter. Habe den PC jetzt seit 20min laufen und die höchste Temperatur der Cores laut Coretemp lag bei 43,43,44,42°C (Core Reihenfolge) gestern ging die Temperatur direkt im Browser und bei twitch auf über 70°C hoch... Habe im Moment noch das Gehäuse offen so wie gestern auch, werde es jetzt beobachten. Soll ich irgendein Test durchführen, kannst du da was empfehlen ?
 

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer PC hängt sich immer auf

Das Absturzbild war einfach nur das sich der PC einfach aufgehängt hat, die Lüfter drehten weiter musste aber mit dem Reset Knopf neustarten. Habe aus dem Mindfactory Forum den Tipp erhalten das ich nach der Folie am Kühlerboden schauen soll und die war tatsächlich dran (pc wurde nicht von mir zusammen gebaut), habe den Kühler entfernt, neue wlp drauf und montiert. Nun ist die BIOS Temperatur von vorher 70-75° auf 25-30°C runter und auch wenn ich jetzt hier im Browser surfe oder twitch schaue ist dsie Temperatur meistens zwischen 25 und 30°, im Moment sogar 2-3 °C darunter. Habe den PC jetzt seit 20min laufen und die höchste Temperatur der Cores laut Coretemp lag bei 43,43,44,42°C (Core Reihenfolge) gestern ging die Temperatur direkt im Browser und bei twitch auf über 70°C hoch... Habe im Moment noch das Gehäuse offen so wie gestern auch, werde es jetzt beobachten. Soll ich irgendein Test durchführen, kannst du da was empfehlen ?

Hey das klingt gut, dass dir so geholfen werden konnte. Umso schlimmer ist es, dass dort überhaupt Folie geklebt hat.
Zum Last und Temperaturtest der CPU kannst du ganz einfach Prime95 Prime95 - Download - CHIP (manuelle Installation auswählen) und beim GPU-Stresstest, solltest du die auch testen wollen, den Furmark FurMark - Download - heise online benutzen.
Dass die Abstürze devon kommen können, kann echt gut sein :nicken:

Viel Erfolg! :daumen:
 
TE
D

Daros1209

Kabelverknoter(in)
AW: Neuer PC hängt sich immer auf

Hey das klingt gut, dass dir so geholfen werden konnte. Umso schlimmer ist es, dass dort überhaupt Folie geklebt hat.
Zum Last und Temperaturtest der CPU kannst du ganz einfach Prime95 Prime95 - Download - CHIP (manuelle Installation auswählen) und beim GPU-Stresstest, solltest du die auch testen wollen, den Furmark FurMark - Download - heise online benutzen.
Dass die Abstürze devon kommen können, kann echt gut sein :nicken:

Viel Erfolg! :daumen:

Danke für die Antwort. Habe mit Prime95 schon etwas getestet gehabt aber die Temperaturen sind schon hoch meiner Meinung nach. Hier mal zwei Bilder. Habe gelesen das der Test eigentlich nicht alltagstauglich ist aber erklärt das die Temperaturen von fast 90°C ?

Hier ein Bild während des Prime95 tests und eins nach dem Test im Windowsbetrieb.

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/prime959bs7j5quk0.jpg

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/prime95ende4b5xzfqh8e.jpg

Was würdest du machen ? Alles so lassen oder irgendwas im Bios umstellen oder noch was anderes ?

LG
 

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer PC hängt sich immer auf

Der Test soll das Maximum herauskitzeln, und zeigen, ob der PC irgendwo Schwachstellen hat (durchs Übertakten oder so).
Deine 90 Grad sollten eigentlich bisschen weniger sein, so 20° ...
Hast du schlechte Luftführung in deinem System oder komplett gedämmt, weil normal ist das nicht, außer du hast nen Montagmodell, wo Intel die Wärmeleitpaste unterm Heatspreader vergeigt hat :nene:
Was solltest du denn im Bios umstellen können? Solange du keine Übertaktung hast, kannst du höchstens gucken ob dein CPU Kühler richtig läuft, oder ob der nur rumdümpelt.
 
TE
D

Daros1209

Kabelverknoter(in)
AW: Neuer PC hängt sich immer auf

Der Test soll das Maximum herauskitzeln, und zeigen, ob der PC irgendwo Schwachstellen hat (durchs Übertakten oder so).
Deine 90 Grad sollten eigentlich bisschen weniger sein, so 20° ...
Hast du schlechte Luftführung in deinem System oder komplett gedämmt, weil normal ist das nicht, außer du hast nen Montagmodell, wo Intel die Wärmeleitpaste unterm Heatspreader vergeigt hat :nene:
Was solltest du denn im Bios umstellen können? Solange du keine Übertaktung hast, kannst du höchstens gucken ob dein CPU Kühler richtig läuft, oder ob der nur rumdümpelt.

Ich habe im BIOS eingestellt das die Lüfter ab bestimmten Temperaturen schneller drehen. In den Spielen die ich spiele (Arma3, CS Go usw.) habe ich meistens eine Temperatur von ca 50°C jetzt, das höchste war 55°C und im Windowsbetrieb 25-30°C. Denke das sollte jetzt passen.

Also bei dem 2. Test von Prime95 liegt die Temperatur zwischen 60 und 65°C. Nur beim Hitzetest gehts höher, bei 132 Watt (Power Anzeige Coretemp)
 
Zuletzt bearbeitet:

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer PC hängt sich immer auf

Achso, ja das ist natürlich sinnvoll zu tun.
Ich bin davon überzeugt, dass nun alles okey ist, die Temperaturen gehen auch voll klar :daumen:
 
Oben Unten