• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Gaming-PC evtl ITX/mATX ca 800€ EDIT

KempA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
EDIT


So, nachdem ich mir jetzt Gedanken gemacht hab, werd ich wohl 800€ investieren in den neuen PC.
Ich würde den PC gerne kompakt haben, das is jedoch keine Pflicht.
Am liebsten wäre mir ein ITX-PC, jedoch bekommt man auf die Mainboards da ja leider nicht so viel drauf. Hab noch ne Soundkarte hier liegen, die ich Genre einbauen würde, jedoch passt die wohl nicht zusammen mit einer Graka auf ein ITX-Mainboard (für den Fall hab ich auch noch ne externe hier, aber die interne wäre mir natürlich lieber). Bleiben also noch mATX oder eben ganz klassisch ATX.
Vorteil bei ATX wäre dass ich dann noch ein sehr gutes Gehäuse hier hätte (Fractal Design R4) und ich dadurch auch Geld sparen könnte.
Bei ATX gäbe es im Gegensatz zu ITX und evtl auch mATX keine Probleme mit der Kühlung.
Ich wäre auch sehr froh darüber, wenn der PC möglichst leise wäre.
Also zusammenfassend würde ich sagen, dass ich gerne einen möglichst kleinen PC hätte, jedoch nicht zwingend darauf fixiert bin, wenn das Ganze auf Kosten der Leistung gehen würde, bzw es dann Kühlprobleme gibt und/oder das ganze viel mehr kosten würde.
Noch zusätzlich wäre auch gut zu wissen wann (voraussichtlich) die neue Hardwaregenerationen von Nvidia und Intel rauskommen, da ich zu 85% auch weiterhin auf der PS4 spielen werde und deshalb auch ohne Probleme noch en paar Monate mit dem kaufen warten könnte :) Würde auch noch bis zum Herbst warten wenns wirklich was bringt (ich denke die neuen Grakas werden ja bestimmt nochma en gutes Stück schneller- evtl dann auch DDR4-Ram (?)).

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

Ca. 800€ Ist nicht schlimm, wenns etwas teurer wird (z.B. wenns ein ITX, bzw mATX-System wird und ich dann noch ein Gehäuse brauch), aber bin auch nicht unglücklich wenns etwas günstiger wird ;)

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

Nein

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

DVD-Brenner, Soundkarte, evtl Gehäuse

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Eigenbau

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

BenQ XL2420T, 1920x1080

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

CS:GO, GTA, ... mal sehen (hauptsächlich spiele ich an der PS4)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

Wenns viel bringt vielleicht in geringem Maße

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

Nein

Hab hier schonma ne Konfiguration wie ich sie kaufen würde wenn ich jetzt direkt bestellen müsste. Ist aber leider nur eine ATX-Konfiguration, da ich von mATX und ITX absolut 0 Ahnung hab :P

Gigabyte GA-H87-HD3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, Sockel-1150, boxed (BX80646E31230V3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V282-052R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
be quiet! Dark Rock Advanced C1 (BK014) Preisvergleich | Geizhals Deutschland ODER be quiet! Dark Rock Pro 3 (BK019) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (ist der Pro wesentlich leiser?)
be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197) Preisvergleich | Geizhals EU ODER be quiet! Straight Power E9 450W ATX 2.4 (E9-450W/BN191) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
und als Gehäuse eben das R4

Wären wohl so ca 850.

Mehr Speicher benötige ich eigentlich nicht, da mein Arbeitstier mein MacBook ist und ich da immer 3 TB externen Speicher dran hab.

Was mich auch interessieren würde ist, wie der PC im Vergleich zu meinem alten abschneiden würde? Hardware des alten PCs: Gigabyte GA-Z77x D3H, i7 3770k, BeQuiet Dark Rock Advanced C1, 16GB G-Skill DDR3-Ram, KFA2 GTX680 EX OC 4GB, Samsung 830 256 GB, Seagate 2 TB HDD, BeQuiet Straight Power E9 480W.

Schonmal vielen Dank euch allen!:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Intel Pentium G3220
AsRock B85M-Itx
Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
Alpenföhn Sella
Palit Geforce Gtx750ti Dual X (kleine Auflösung -> Grüne)
BeQuiet PurePower L8 300Watt
Itx-Gehäuse nach Wahl
Crucial M500 / 240gb
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Neuer "Gaming"-PC

Moin EC,

den neuen Rechner würde ich auf jeden Fall nicht auf den Woofer stellen, das wäre mir zu kriminell ;)

Die Teile von 560ti sind schonmal :daumen:

Gehäuse kannst Du dir mal die geilen Silverstone anschauen : SilverStone, Gehäusetyp: Desktop

Muss ja nicht unbedingt ITX sein, die mATX sind auch sehr klein.
 
TE
K

KempA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neuer "Gaming"-PC

Also die Onboard-Grafikkarte, die Iris Pro muss CS.GO schaffen. Irgendwas stimmt an deinen Einstellungen/Treibern vermutlich nicht:
Intel Iris Pro Graphics 5200 - Notebookcheck.com Technik/FAQ

Ich hab das 13" Retina. Da ist leider nur die 5100er drin. Diese sollte laut Notebookcheck das Spiel auch schaffen, aber die dort angegeben FPS-Werte sind schon arg hoch.

@560ti: Vielen Dank schonmals ;)
Müssten dann insgesamt so ca 450 sein. Mal schaun ob ich das dann gleich mach, oder noch etwas warte (wollte mir jetzt eigentlich erstmal noch 1,2 PS-Spiele kaufen und hab deshalb gehofft der PC wird noch ein klein wenig günstiger).

@Rosigatton: Ja, würde wohl etwas scheppern :D Aber notfalls passt en kleiner PC ja auch aufn Tisch ;)

Grüße!
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neuer "Gaming"-PC

Dann stell mal die Auflösung runter: Idealerweise horizontal und vertikal auf jeweils die Hälfte
 
TE
K

KempA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neuer "Gaming"-PC

Hatte eben auch schon dran gedacht einfach ne 1TB HDD zu nehmen, aber da bekomm ich whrs die Krise weil die Kiste zu langsam ist :D
Ist halt wichtig dass ich durchgängig mehr als 120FPS hab, sonst hab ich schlieren im Bild mit den 120Hz. Nicht dass ich jetzt einfach nur spare wos geht und dann ärger ich mich am Ende weil ich zu wenig FPS hab, wenn mal en bisschen was los ist ;)

Dann stell mal die Auflösung runter: Idealerweise horizontal und vertikal auf jeweils die Hälfte


Hatte sie schon sehr weit unten. War glaub auf 1024x768. Normal sollte das ja kein Problem sein. Kann es auch erst morgen wieder testen, weil ich da erst wieder Zeit hab ne Boot Camp Partition zu erstellen. Hab das Spiel zwar jetzt auch auf dem Mac OS installiert zum testen, aber da läuft es glaub noch etwas schlechter. Sogar wenn ich 70,80 FPS hab, wirkt das Spiel durchgängig etwas "laggy"..
 
TE
K

KempA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neuer "Gaming"-PC

Habs jetzt nochmal mit BootCamp versucht. Wenn ich alles auf Niedrig machen und nur die Schatten auf Hoch, dann hab ich immer so 80,90 FPS. Jedoch wirkt das die ganze Zeit etwas unflüssig (vllt weil ich an konstant 130 FPS + 120Hz gewohnt bin:schief:).
Auflösung konnte ich jedoch nur auf 1366x768 machen, da er meine 1280x960 nicht auf Fullscreen stretchen will (mit 1024x768 funktioniert das ohne Probleme, aber egal).
Was jedoch etwas beunruhigend ist, sind die Temperaturen. Hab mal 5 Minuten gespielt und das Spiel dann minimiert und CoreTemp gestartet. Die Temps gehen da nach wenigen Minuten schon auf 100 Grad hoch (Screen im Anhang).. Also muss es wohl doch sofort en PC sein.
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    259,5 KB · Aufrufe: 36
Oben Unten