• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer CPU Kühler

DanHot

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Neuer CPU Kühler

Hallo,

ich habe ein BitFenix Shinobi XL Gehäuse mit Standard Lüftern, ein Mugen2 und CPU übertaktet auf 4,2Ghz.
WaKü hab ich aktuell keine Lust drauf.
Will mir aber ein neuen CPU Kühler holen, um mit den Temperatur weiter runter zu kommen.

Dachte an ein Mugen 5 Rev.B
Gibt es ein der besser ist, außer Noctua DH15, weil der ist mir zu teuer mit 90€, da kann ich mir ja Quasi dann eine AioWakü kaufen.

Airflow:
https://i.imgur.com/oESGDgR.jpg
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer CPU Kühler

Olymp ist mit 65€ auch recht fair :)
Ansonsten macht man mit den üblichen Kandidaten ala Mugen 5, Macho, U12S, etc nichts falsch
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Neuer CPU Kühler

Ich werfe mal den EKL Brocken 3 in die Runde.
Gruß T.
Manno, das wäre meine Empfehlung geworden...:heul::D Der Brocken 3 ist schon ein guter. Die Frage ist, machen die vorgeschlagenen Kühler es so viel besser wie der schon verbaute Mugen 2? Der war/ist ja kein schlechter CPU-Freezer...

Ergo, lohnt sich der Aufwand, die finanzielle Ausgabe für ein paar °C?

Gruß
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Neuer CPU Kühler

Manno, das wäre meine Empfehlung geworden...:heul::D Der Brocken 3 ist schon ein guter. Die Frage ist, machen die vorgeschlagenen Kühler es so viel besser wie der schon verbaute Mugen 2? Der war/ist ja kein schlechter CPU-Freezer...

Ergo, lohnt sich der Aufwand, die finanzielle Ausgabe für ein paar °C?

Gruß

Darüber könnte man durchaus diskutieren :D
Die Kühlleistung wäre jetzt nicht so brutal besser, aber evt. dann doch die Lautstärke und für €45.- gibts kaum besseres.
Gruß T.
 
TE
DanHot

DanHot

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neuer CPU Kühler

3770k 4,2Ghz 70° max unter last, geköpft mit Liquid Ultra

Wäre halt gerne bei 60-65°
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Neuer CPU Kühler

ich habe... ein Mugen2 ...
Was soll ein Mugen 5 denn besser können? Behalt den Mugen 2 , er war, ist und bleibt ein guter Kühler, neuere Varianten sind um Nuancen besser
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
DanHot

DanHot

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neuer CPU Kühler

Danke schon mal für das ganze Feedback!
Als dann doch eine AioWakü, alles andere wäre Geldverschwendung hör ich hier raus.
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer CPU Kühler

Unter Prime sind die Temps doch völlig unerheblich solange sie im grünen Bereich sind, da würde ich mir das Geld eindeutig sparen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Neuer CPU Kühler

Prime95 ist ein erster Anhaltspunkt für Stabilität/Temps. Entscheidend ist aber dein ganz normaler PC-Alltag, deine Anwendungen/Games die du sehr oft benutzt. Und da jene die CPU`s meist nie so auslasten wie Prime95 sind die Temps da auch deutlich besser.

Kann ich natürlich auch von meinem Sys berichten. Unter Prime95 habe ich um die 80°C auf den Kernen, sonst liegen auch im Sommer eher 55 bis max. 70°C an...

Gruß
 

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer CPU Kühler

70° in Prime ist in Ordnung. Da würde ich keinen neuen Kühler kaufen. Das wäre für mich Geldverschwendung.

Aber wenn, dann kann ich den Dark Rock Pro 4 empfehlen oder den von Noctua. Der Mugen 5 ist nicht viel besser als der Mugen 2
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neuer CPU Kühler

Ich schliese mich hier an, mit einen neuen Luftkühler stehen die Chancen gut das er am Ende nur bei 2-3 °C weniger landet. Mit einer AiO mit 240er Radiator könnte da schon mehr gehen. Ob es dabei genauso leise bleibt ist wider eine andere Frage...
 
Oben Unten