• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue SSD

zooky

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

ich betreibe aktuell ein MSI B450 Gaming Pluis Mainboard und würde gerne neben meinen 2 SSDs (500 + 250gb) eine weitere kaufen.
Die besonderheit ist folgende: sie MUSS bei Notebooksbilliger zu kaufen sein, da ich dort einen Gutschein gewonnen habe. Ich hätte jetzt an eine M2 SSD gedacht aber ich kenne mich da nicht sonderlich aus.. habt ihr evtl. Vorschläge?


Vielen Dank :)
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Zunächst mal wäre interessant, wofür die SSD gedacht sein soll.
M.2 ist erstmal nur ein Format wie 2.5", in dem es SATA und PCIe SSDs zu kaufen gibt.
Im normalen PC-Alltag (Office, Surfen, Netflix etc.) bringt eine PCIe SSD beispielsweise keinen Vorteil ggü SATA SSDs.
Selbst beim Zocken sind die Unterschiede minimal - nicht vorhanden, auch hier reicht meines Erachtens eine normale SATA SSD.
Arbeitet man mit großen Datenmengen, kann eine PCIe SSD Vorteile bringen, allerdings hat man dann häufig das Problem, dass andere Dinge, z.B. das Netzwerk oder die Quell/Ziel-Festplatte (wenn nicht auch eine PCIe SSD) limitieren.

Bei normalen SATA 2.5"/M.2 SSDs würde ich die Crucial MX500 als sehr gute Empfehlung ansehen.
 
TE
Z

zooky

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die flotte Antwort.

Also ich schiebe keine imensen Datenmengen hin und her. Sie ist nur dazu da die Spiele schnell zu laden :P
Ich dachte bisher das die m2 SSDs definitv schneller sind als die Sata SSDs aber gut wieder was gelernt :D

Dann wird es wohl die Crucial Mx500

Danke!
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Ist ja auch so, Spiele bzw. generell Ladezeiten ziehen aber keinen signifikanten Vorteil aus der höheren Bandbreite von PCIe.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ich dachte bisher das die m2 SSDs definitv schneller sind als die Sata SSDs aber gut wieder was gelernt :D
Wie bereits schon geschrieben wurde ist M.2 nur die Schnittstelle. Kaufst du dir die Crucial Mx500 als M.2 ist es auch eine SATA. Die ist dann genau so schnell wie eine Crucial Mx500 in 2,5 Zoll Format. Sind daher beides SATA Laufwerke und beide auch gleich schnell.

Der Unterschied liegt nur darin das die M.2 nur eingesteckt wird und keine Kabeln verlegt und angeschlossen werden müssen.
Bei einer M.2 als PCIE ist es wieder was anderes. Zum Beispiel die Crucial P1 SSD (M.2). Aber wie @markus1612 bereits schrieb würdest du kein großen Unterschied merken.
 
Oben Unten