• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Internet Leitung Buchen.

xMarci21x

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo.
Ich habe ein paar Fragen. Ich wollte mir eine neue Internet Leitung bestellen. Habe dann mal auf verschiedene Seiten immer die Verfügbarkeit getestet. Da hieß es immer ja immer bis zu z.B. 50k Leitung würde gehn. Bedeutet das dann auch das ich 50k bekomme ?

Ich habe derzeit eine 16k Leitung aber habe ein Download von Maximal 1000kb/s und Uploadet von 800Kb/s was ja nicht normal ist bei einer 16k Leitung
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Da hieß es immer ja immer bis zu z.B. 50k Leitung würde gehn. Bedeutet das dann auch das ich 50k bekomme ?

Das bedeutet, dass die Obergrenze 50 MBit/s sind so wie aktuell bei dir die Obergrenze 16 MBit/s ist. Was du davon tatsächlich bekommst ist von Anbieter, Region, Netztausbau, Nachbarschaft und Glück abhängig - das siehst du erst wenn der Anschluss scharf ist.

Was deine Bandbreite betrifft: Bitte verwechsle nicht Bit und Byte, eine 16000er Leitung schafft maximal 2 MB/s, du erreichst also aktuell etwa 50% der bezahlten Bandbreite.

Bevor du fragst: man kann aus diesen Daten nicht darauf schließen wie viel bei einer 50.000er Leitung wirklich ankommen wird. Dass du die 50.000 (etsprechend etwa 6,2 MB/s) aber nicht voll erreichen wirst ist schon wahrscheinlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
X

xMarci21x

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also wenn ich z.B. eine 50.000er Leitung buche kann das dann auch sein das ich nur mit 1 Mb downloade ? Oder kann das sein das ich mehr bekomme ?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Beides ist leider möglich.

Du solltest die Konditionen mit dem entsprechenden Anbieter absprechen, beispielsweise eine Einigung treffen in der der neue ISP entweder eine gewisse Mindestleistung garantiert (schriftlich!!) oder da sie das nur sehr sehr ungern tun zumindest eine Einigung treffen dass man den 50er Anschluss testen kann und falls nicht mehr Bandbreite kommt wie vorher wieder problemlos zum alten günstigeren Tarif zurückwechseln kann.
 

SWGISniperTwo

PC-Selbstbauer(in)
Genau. Es kommt immer auf das Netz an. Der ein oder andere Anbieter schafft auch ab und zu mal etwas mehr. Von Unitymedia gibt es beispielsweise ein "HighSpeed Versprechen". Vorab kannst du auf deren Website gucken was bei dir ankommt. Wenn du den Tarif buchst und es kommt nicht an bist du direkt aus den Vertrag wieder raus.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Das will keiner so wirklich tun... ;)

Internetanbieter sträuben sich extrem davor irgend etwas zu garantieren (und dir als Kunde damit eine rechtliche Handhabe zu geben... deswegen sagte ich schriftlich, dann kann niemand behaupten sie hättens nie gesagt) weil sie genau wissen dass sie es nicht halten können in Deutschlands Infrastrukturbaustelle. :-D
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Da gibts kein pauschles X ist schlecht und Y ist gut.
Da musste schon selbst die Angebote vergleichen die in deiner Region verfügbar sind.

An den Bandbreiten bzw. der physikalisch vorhandenen Infrastruktur kann dein Anbieter sowieso nichts ändern - dein Haupt-"Problem" ist davon also ohnehin eher nicht betroffen. Wenn durch deine leitung nur 1 MB/s durchpassen weil das Kabel nicht mehr hergibt kann kein Anbieter der Welt da was dran machen. ;)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Wie gesagt ich weiß ja nicht was bei dir theoretisch möglich ist (es kann ja auch sein dass ein 50er Anschluss geschaltet wird und 50 ankommen), das findest du nur heraus indem dus probierst.

Wenn irgendwann neue Leitungen verlegt werden sollten dürfte das Problem Geschichte sein weil neue Leitungen Glasfaser sein dürften die theoretisch mehrere 100 MBit schaffen. Je nach Region kann das aber viele Jahre dauern von daher ist abwarten nicht wirklich ne Option es sei denn es geht eben wirklich nicht mehr über das was da ist.
 
Oben Unten