• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Graka für AW3418DW oder alte behalten

Nydish

PC-Selbstbauer(in)
Neue Graka für AW3418DW oder alte behalten

Hallo zusammen,

ich hab mir gestern den Bildschirm bestellt und in dem Thread kam die Vermutung hoch das ich mir doch lieber eine 1080TI holen sollte.
Alienware 34 Curved Gaming Monitor: AW3418DW | Dell United States
Ich habe aktuell eine 1070.
Macht es denn Sinn sich jetzt noch eine 1080 ti zu kaufen?
Klar wenn man die Leistung JETZT braucht muss man sich jetzt auch was kaufen, aber wenn die neuen Grakas bald kommen und ich mit der 1070 hinkomme?
Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen und könnt mir helfen :)

Danke!
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neue Graka für AW3418DW oder alte behalten

Bis die neue Generation kommt braucht es noch.
Wenn du mit der 1070 zurecht kommst und warten kannst dann warte.
Wenn du die Einstellungen für deinen Geschmack zu weit reduzieren musst,
dann verkauf die 1070 und besorg die ne 1080ti
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neue Graka für AW3418DW oder alte behalten

Jo und wenn du richtig Asche hast, kaufst du dir jetzt die 1080 ti und später dann die 2080ti :ka: .
In hohen Auflösungen wird die 1080ti gegenüber der 1070 nochmal ein gutes Stück "überpropotional" schneller.
Die 1070 ist gut für FullHD, ok. Oder du bist ein "Schieberegler nach links Schieber", dann geht auch höhere Auflösung. Oder dir reichen >30 fps. Oder spielst erst mal ältere Spiele. Oder machst Sommerpause solange die Sommerreifen auf dem Auto sind?
Die Preise fallen, also verlierst so oder so Kohle, die 1070 wird immer weniger wert. Gibt es schon wieder niegelnagelneu fur ab 440 Euro. Sehe ich das richtig, dein neuer Monitor ist fast dreimal so teuer wie deine Grafikkarte?

Also saldieren wir mal alle Faktoren - zwei im Sinn, drei runter, mal vier, geteilt duch zwei, minus Mining, minus Konkurrenz, plus Leistungsplus der neue Generation, minus Preis der neuen Generation = Na, schaust´du mal=). Ist eine komplizierte Formel.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Nydish

Nydish

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neue Graka für AW3418DW oder alte behalten

Hey ihr zwei!
Danke schon mal für eure Antworten :)
Die 1070 habe ich mir zum Release der Karte gekauft.
Meinen alten Syncmaster 24' habe ich schon seit rund 10 Jahren.
Der hat auch immer soweit gute Dienste geleistet.
Nur wollte ich jetzt halt mal ein Monitor Upgrade machen. Deswegen kam dann die Frage mit der Graka auf...
Naja ich kann mir ne 1080 ti holen und die dann ja erstmal nutzen oder gegen eine 2080ti eintauschen wenn ich da ein Upgrade brauchen sollte.
Ich hab nur kein Bock das ich dann PUBG auf dem neuen Bildschirm mit 30 FPS spielen muss wegen der 1070 :D
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
AW: Neue Graka für AW3418DW oder alte behalten

Naja ich kann mir ne 1080 ti holen und die dann ja erstmal nutzen oder gegen eine 2080ti eintauschen wenn ich da ein Upgrade brauchen sollte.
Ich hab nur kein Bock das ich dann PUBG auf dem neuen Bildschirm mit 30 FPS spielen muss wegen der 1070 :D

Na siehste ...
damit wäre deine Frage doch beantwortet ;)
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neue Graka für AW3418DW oder alte behalten

Sehe ich das richtig, dein neuer Monitor ist fast dreimal so teuer wie deine Grafikkarte?
Warum sollte das suboptimal sein?

lebensdauer: Ein Monitor hält 5-10 Jahre, evtl länger... Bis er halt kaputt geht, kann er genutzt werden. Grafikkarte kann mit der Zeit nicht mehr mit den steigenden Anforderungen der Games mithalten, und muss ersetzt werden - außer man spielt dann auf Low oder so. Meist 3-4 Jahre max. 4-5 Jahre wäre schon sehr sportlich für nen Gamer, der möglichst die Settings anheben will. Der Monitor wird also nicht nur von der heutigen Grafikkarte angetrieben, sondern auch den 2-3+, die danach kommen werden.

Nutzung: Von der Grafikkarte profitierst du NUR während dem Zocken. Surfst du mal im Inet, guckst Youtube, nen Film oder so, ist die Grafikkarte 100% irrelevant. vom Monitor profitierst du in jeder Situation. Mehr Auflösung bringt in Games was, auf dem Desktop, beim Surfen.. Sogar mehr Hz bringt was beim surfen, denn es scrollt wesentlich flüssiger.

Man hat also länger was davon, und öfter. Ich erkenne daher keinen Grund, warum ein Monitor nicht teurer sein darf, als ne Grafikkarte^^
 
Oben Unten