Neue CPU und GPU

CyberLotus

Freizeitschrauber(in)
Hi


Ich will mir demnächst nen neuen pc kaufen bzw gpu cpu ram board und netzteil

Cpu soll ein i5 2500k werden
Gpu ne Gigabyte GeForce 560 Ti

Und beim rest bin ich mir unsicher.

( nur das board sollte WENN möglich nen micro atx sein )

Habe gehört die NORMALEN sata ports sollen nen fehler haben, wenn mir aber jemand dierkt zu dem board (chipsatz auf jedenfall P67) ne sata mit 6/GB empfehlen kann macht das ja nix oder?!

Das NT einfach nur gute und leise KONSTANTE Leistung ( wenn möglich aber günstig)

Ramm ist auch eig. egal nue halt 4 GB


Bitte noch ne empfehlung für den Prozessor kühler.



MfG
 
TE
TE
CyberLotus

CyberLotus

Freizeitschrauber(in)
Also 1333 oder??

Thx ist das mit den sata problemen richtig??

Wenn ja welche sata kannste empfehlen??
Ja wollte die oc version von gigabyte nehmen
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Das mit den Sata-Problemen ist richtig, aber bis April sollte man dann mit nur einer HDD und einem Laufwerk auskommen und dann umtauschen, was häufig kostenlos ist;)
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Also die Sata 2 Ports könnten defekt sein (ca. 5%), dann haben die Boards aber noch SATA3 Ports, die problemlos sind.
Bei den meisten seriösen Händlern sollte man das Board dann kostenlos oder gegen Aufpreis ein besseres umgetauscht bekommen:D
 
D

Dr Bakterius

Guest
Bei einer Festplatte bringt S ATA 3.0 nix, da müßte eine SSD her. Beim Board mußt du schauen bei den beiden Asus Modellen welche Schnittstellen nötig sind. Beim RAM reichen zb Corsair XMS3 1333MHz, Geil Value oder zb Mushkin Silverline Stiletto. Beim Netzteil vieleicht noch das Seasonic M12II 520 Bronze ( Modular ), wobei vielleicht sogar 450W reichen sollten wie zb das Cougar A 450W
 

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Das empfohlene antec Nt und die günstigsten RAM Riegel. Eig könnte man bei den preisen gleich 8gb draufhaun... Macht ja nicht viel Preisunterschied ;)

MfG :)

Sent from my iPhone using PCGHExtreme
 
D

Dr Bakterius

Guest
Nö die 4 verfügbaren Boards mit dem P67 im µ ATX Format hast du ja sehen können. Das ASUS P8P67-M ist schon das günstigste, was letztlich billiger kommt mußt schauen wegen dem Händler
 
TE
TE
CyberLotus

CyberLotus

Freizeitschrauber(in)
Ok danke.

Welchen prozessor kühler soll ich jetzt eigendlich nehmen??
In nen kleinen case passt evtl. Der scyte shurican.
Oder gibts was besseres??

Was ist jetzt eig mit dem NT?? Bei 8 gb ram, dem 2500K der 560 TI und den 2 laufwerken was soll ich da nehmen?? Das Antec??
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn man nicht brutal übertakten will und das Gehäuse einen guten Airflow aht könnte zb ein Coolermaster Hyper TX 3 reichen oder vielleicht Scythe Katana 3. Welches Gehäuse wäre es denn?
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Thermaltake armor a30 oder im Falle das ich mir doch ein atx board hohle das nzxt lexa s

Sehr nett, fürs Lexa würd ich aber andere Lüfter nehmen, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen;)
Ich weiß jetzt nicht, wie es beim A30 aussieht, aber da könnte es ähnlich sein!
Bestell einfach zusatzlüfter mit (die Maße schau ich gleich nach), du kannst ja 14 Tage lang umtauschen:D

Edit: Fürs Armor braucht man einen flachen Kühler, z.B. Scythe Big Shuriken (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCBSK-1000) | gh.de (geizhals.at) Deutschland
 
TE
TE
CyberLotus

CyberLotus

Freizeitschrauber(in)
Mhh ok und kann mir jetzt nochmal wer nen NT vorschlagen UND mir nen Link schicken?

Edit: passt der shurrican den auf nen 1155 Sockel?

Edit2: ohh sry ich sehs
 
Oben Unten