• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue CPU braucht der Mann

Jax1988

PC-Selbstbauer(in)
Moin wollte fragen lieber i7 860 oder AMD X5 965?

Mir geht es um die Zukunft mein Kupel hat den in der Signatur.

Wenn ich den i7 auf 4GhZ bringe ist das ja schon gut aber für 1156 kommen nur noch kleine CPU´s oder? Und für AM3 sollja ein bezahlbarer 6 Kerner kommen (2010-2011).

Budget sind 1100€

Im großen und ganzen habe ich schon 2 Sys zusammengestellt:



Intel:
Sharkoon SilentStorm CM SHA660-135A 660 Watt
Intel® Core™ i7-860 Prozessor
Maxtor STM31000528AS 1 TB
NZXT Tempest
PowerColor HD5850
Asus P7P55D PRO
Corsair DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
DVD-Brenner
EKL Alpenföhn "Brocken"

AMD:
Sharkoon SilentStorm CM SHA660-135A 660 Watt
AMD Phenom II X4 965
Maxtor STM31000528AS 1 TB
NZXT Tempest
PowerColor HD5850
Asus Crosshair III Formula
Corsair DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
DVD-Brenner
EKL Alpenföhn "Nordwand" rev.B
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Jax1988

Jax1988

PC-Selbstbauer(in)
naja SLI ist mir ja latte genau wie dieses SLI von ATI (weiß den namen net)


EDIT:// Der Pc wird NUR für Gaming benutzt also kein bildbearbeitung undso
 
Zuletzt bearbeitet:
L

longtom

Guest
Hoffe ja das nicht gleich wider ein Glaubenskrieg (Intel oder AMD) entsteht ,aber ich würde auch zum AMD System raten (hohe Temperaturen bei Übertaktung und oben erwähnte Sockelproblematik )wären gute Gründe um zum AMD zu greifen .
 
TE
Jax1988

Jax1988

PC-Selbstbauer(in)
Mein Kumpel hat ja den 860 von intel der ist auf 3,3GhZ mit boxed Lüfter.

Mir kommt es drauf an das spiele wie GTA4 Modern Warfare 2 und Bad Company 2 (!) gut laufen und bei BC:2 weiß ich halt nicht ob lieber intel oder AMD momentan tendiere ich auch zu AMD
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1.den i7 wirst du nicht auf 4 ghz bekommen aufgrund der dazugehöringen Sockelproblematik.

Das man dieses Wort immer in Bezug auf den So1156, egal wo er auftaucht, lesen muss :nene:
Wieso sollte er denn nicht auf 4GHz zu bekommen sein? Hast du es schon ausprobiert? ;)

naja SLI ist mir ja latte genau wie dieses SLI von ATI (weiß den namen net)

EDIT:// Der Pc wird NUR für Gaming benutzt also kein bildbearbeitung undso

Naja, die Option steht dir bei Intel zumindest für beides zu Verfügung (SLI/CF) ;)

Falls der Rechner wirklich nur für's Gaming genutzt wird könnte auch ein i5-750'er reichen.
Aber falls sich im Laufe der Spieleentwicklung sich doch der Trent durchsetzt, mehr Nutzen aus HT(Hyper-Threading) zu ziehen, hast du beim 860'er dieses Feature schon an Board.
Außerdem bietet der 860'er einen höheren Grundtakt(wenn auch nicht viel),
einen beseren TurboModus und einen Speicherteiler mehr (bei standard BCLK[133] resultiert das schon in DDR3-1600).
Und HT kann man auch im Bios deaktivieren und erhält so einen schnelleren i5 :lol:

Natürlich reicht aber auch ein AMD PII X4 955/965 locker zum Spielen aus und steht den Intel Prozessoren eigtl. in nichts nach,
je nach Spiel, liegt entweder der eine und mal der andere vorne.

Der 6Kerner von AMD muss sich erst noch im Laufe seines Erscheinen beweisen was er leistet bzw. leisten kann.
 

Chris-W201-Fan

PCGH-Community-Veteran(in)
also der sockel 1156 schafft die 4ghz durchaus, auch mit der problematik, die übrigens für gut informierte schon wieder gegessen ist,
es lag am kunststoff des sockels, da ist wohl ne schlechte charge verarbeitet worden.
das demn sockel auch ein paar pins für strom fehlen hindert wohl kaum an 4ghz

eher schon das problem, das der 860er smt nutzt, und dadurch sehr heiß wird.
da könnte es sein das man nen megalhalems oder so braucht um auf luft 4ghz zu erreichen.

und noch zum thema sockelproblematik aus subjektiver sicht
ich mag den 1156 nicht, trotzdem ist der sockel ok. und zum oc auch geeignet
einzig das überprüfen der pindrücke über den abdruck an der cpu würde ich vor dem oc machen
ggf. nen schlechten sockel reklamieren
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

Intel® Core™ i7-860 Prozessor
Asus P7P55D PRO
EKL Alpenföhn "Brocken"
ich finde SMT eigentlich nur notwendig wenn man viele Programme nutzt welche davon profitiern. Natürlich kann es sein das immer mehr Spiele davon profitieren, aber das würde ich erst einmal abwarten.
Mein Tipp ist der i5-750 auf einem MSI P55-GD65, gekühlt mit der "Nordwand".

AMD Phenom II X4 965
Asus Crosshair III Formula
EKL Alpenföhn "Nordwand" rev.B
Aus P/L-Sicht finde ich den X4 955 BE besser und so ein teures Mainboard würde ich nur dann nehmen wenn du Crossfire nutzen willst, und/oder das Maximum aus der CPU herausholen möchtest. Ansonsten reicht auch das Gigabyte GA-MA770T-UD3P.
Als Kühler könntest du ebenfalls die "Nordwand" verwenden, oder auch den Scythe Mugen 2 oder Groß Clockner.

Corsair DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
Der RAM ist gut, alternativ könntest du auch günstigeren von Geil oder G.Skill nehmen, die nehmen sich eigentlich nichts.

Sharkoon SilentStorm CM SHA660-135A 660 Watt
Da du weder Wert auf SLI noch CF legst, reicht auch ein Netzteil mit max. 550 Watt. Ich empfehle dir das Cooler Master Silent Pro M500 oder Cougar CM 550W.

Maxtor STM31000528AS 1 TB
Hier solltest du eine aktuelle Samsung Spinpoint F3 nehmen.

NZXT Tempest
PowerColor HD5850
DVD-Brenner
Passt.

Gruß

Lordac
 
Oben Unten