• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteilqualität (Ferndiagnose)

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Netzteilqualität (Ferndiagnose)

Kann man anhand der verbauten Komponenten irgendeine Ferndiagnose stellen welche Netzteilplatine die bessere ist?
Zum Beispiel langlebigere/stabilere Kondensatoren?

Ich müsste mich zwischen den dreien hier entscheiden:

Chieftec CDP-090ITX
CDP-090ITX (90Watt AC Power Adapter inkl. DC-DC Board)
03.jpg

Antec 90W (wird wohl von Delta gefertigt)
Antec ISK110 VESA Case Review | Hardware Secrets
antec 110 isk.jpg

MS-Tech 120W (leider find ich keine besseren Fotos)
http://gurunest.com/wp-content/uplo...ner-OpenElec-Media-Player_gurunest_com_16.jpg
http://img.xatakahome.com/2013/06/htpc-caja8.jpg
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Netzteilqualität (Ferndiagnose)

Das Chieftec hat die billigsten von SamXon drauf, das MS Tech CapXon, welche ebenso schlecht sind, was ich so anhand der Bilder erkennen kann.
Das Antec hat hochwertige von ChemiCon und würde es daher auch empfehlen.

Vom Rest der PSU's hab ich leider keine Ahnung.
 

Philipus II

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteilqualität (Ferndiagnose)

Ich würde das Antec nehmen, habe aber auch keine Fakten.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Die Platine des Antec sieht auch irgendwie voller aus, ist auch eigentlich der einzige Herser, der Erfahrung mit PSUs hat.
 
Oben Unten