Netzteil suche für gaming pc!

AW: Netzteil suche für gaming pc!

Ich habe es nicht empfohlen ich habe gesagt wenn mann nicht mehr Geld hat würde ich es riskieren besser als gar kein pc.
Ich nicht. Aus den gesagten Gründen. Ein Netzteil kann nämlich, wenn es nicht sonderlich gut ist, den ganzen Rechner killen. Und nicht nur den PC!

Von daher wäre das Endergebnis, worst Case:
a) kein Netzteil aber ein funktionierender Rest
b) ein Netzteil aber kein funktionierender Rest

Und da ist nunmal a) wesentlich besser als b), da a) wesentlich preiswerter zu ersetzen ist als b)

Außerdem weiß ich auch nicht ob die schutzschaltung von mein Seasonic funktionieren,wenn du das bei dir immer wieder sehen kannst wie schön sie funktioniert würde ich auf was anderes umsteigen.
Bei einem Seasonic würde ich mir eher weniger sorgen machen. Dort hast du einen Chip drin, der die +12V überwacht. Auch sollte es abschalten, bevor es den Rest der Hardware zerlegt.

Und genau DAS ist bei dem von CWT hergestellten Enermax eben NICHT passiert. Zu der Spannungsqualität wurde leider nichts gesagt, würde hier aber erwarten, dass die Restwelligkeit bei 80A jenseits von gut und böse ist. Also geschätzt etwa 500mV. Oder mehr.
Und DAS wird dir relativ schnell die Festplatten zerlegen, das Board und die GraKa (Kondensatoren!!)...
 
AW: Netzteil suche für gaming pc!

@Bettlerfield: Es geht doch darum ihm Gleich was Ordentliches für sein Geld zu Empfehlen und scheinbar möchte er einen Rat haben, sonst hätter er sich bei MMarkt schon längst eins besorgt.
Ein NT ist wichtiger als manche Glauben und da man das meist eine Weile im PC hat, evtl im Nachfolge Gerät auch noch Betrieben werden soll, wird sich von Gewissen Geräten distanziert.
 
AW: Netzteil suche für gaming pc!

Spare niemals am Netzteil, BeQuit! ist qualitativ das beste was ich jemals verbaut habe, und das auch im low-budget bereich von deinen genannten 50-60 euro. Zu Thermaltake schließe ich mich an --> Schrott
 
AW: Netzteil suche für gaming pc!

Schreibfehler meinerseits, sry dafür. be quiet! natürlich.
Gut, die Meinungen über Hardware gehen sehr weit auseinander...siehe AMD VS Intel.
Ich spreche nur über Erfahrungswerte.
 
Zurück