Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Warlock54

Freizeitschrauber(in)
Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Hallo Leute ;),

wollte Fragen, ob es gute Netzteile aufm Markt gibt, die teilweise passiv laufen ?
--> Bei wenig Last, d.h. nicht beim Gamen, wird der Lüfter abgeschaltet.
Gibt es solche?
Mir ist bekannt, dass es vollkommen passive Netzteile gibt, also komplett ohne Lüfter. Diese sind jedoch relativ teuer.

2. Frage: Wieviel Watt sollte ein gutes Gold-Netzteil für einen i7-4770, 8 G Ram und ne GTX 980 eig. mindestens haben ?

LG
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Ja, so etwas gibt es: https://geizhals.de/?cat=gehps&xf=363_semi-passiv

Das Innenleben wird dabei oft allerdings unnötig warm, wodurch die Lebensdauer der Komponenten verkürzt wird. Kauf Dir lieber ein leises NT mit dauerhafter Kühlung. Den Unterschied in puncto Lautstärke wirst Du bei einem richtig leisen NT mit brauchbaren Lüfter nicht bemerken.

Zu 2: Mit 450-500W fährst Du ganz gut.
 
TE
TE
Warlock54

Warlock54

Freizeitschrauber(in)
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Ok Thx ! ;)
Welches Netzteil so um die 500W würdet íhr mir aktuell empfehlen ? Es sollte möglichst leise sein.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Was willst du denn ausgeben?

Die Seasonic X und Platinum Serie ist da sehr gut, ist halt eben Singlerail, alternativ gibt es von denen auch passive Netzteile. Die Elektronikgeräusche die sie bei manchen Modellen hatten sollen jetzt angeblich im Griff sein, ich habe ein passives X460FL und bin sehr zufrieden. Es geht auch aktiv so leise das man es nicht hört, BeQuiet ist da mit ihrem Dark Power Pro spitze, aktuell ist in den unteren Klassen noch das alte P10, in ein paar Monaten kommt auch da das P11.

Um die 500W sind angebracht, sprich mit einem DPP P10 550W, Seasonic Fanless 520W oder einem semipassiven Seasonic 660W fährst du extrem gut. Wenn es ein wenig preiswerter sein soll ist auch das E10 500W empfehlenswert.
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Was willst du denn ausgeben?

Die Seasonic X und Platinum Serie ist da sehr gut, ist halt eben Singlerail, alternativ gibt es von denen auch passive Netzteile. Die Elektronikgeräusche die sie bei manchen Modellen hatten sollen jetzt angeblich im Griff sein, ich habe ein passives X460FL und bin sehr zufrieden. Es geht auch aktiv so leise das man es nicht hört, BeQuiet ist da mit ihrem Dark Power Pro spitze, aktuell ist in den unteren Klassen noch das alte P10, in ein paar Monaten kommt auch da das P11.

Um die 500W sind angebracht, sprich mit einem DPP P10 550W, Seasonic Fanless 520W oder einem semipassiven 660W fährst du extrem gut. Wenn es ein wenig preiswerter sein soll ist auch das E10 500W empfehlenswert.

Naja das E10 und P10 sind sogar leiser als das Fanless Seasonic.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Naja das E10 und P10 sind sogar leiser als das Fanless Seasonic.

Wenn die Elektronikgeräusche im Griff sind wirst du die Eigenkonvektion vermutlich nicht schlagen können, allerdings handelt es sich hier um Meckern auf höchsten Niveau. Ist natürlich auch die Frage ob hier der Staubeintrag noch wichtig ist, da ist (semi)passiv extrem im Vorteil.
 
A

azzih

Guest
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Ganz ehrlich: 90% aller guten Netzteile sind so leise das quasi jede andere Komponente lauter ist. Egal ob BQ E10, BQ Dark Power Pro, Antec Edge, Seasonic PCGH Edition, alle nicht hörbar. Selbst die günstigeren wie das Coolermaster VS550 hört man nicht.
 
TE
TE
Warlock54

Warlock54

Freizeitschrauber(in)
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Wenn die Elektronikgeräusche im Griff sind wirst du die Eigenkonvektion vermutlich nicht schlagen können, allerdings handelt es sich hier um Meckern auf höchsten Niveau. Ist natürlich auch die Frage ob hier der Staubeintrag noch wichtig ist, da ist (semi)passiv extrem im Vorteil.

Naja das E10 und P10 sind sogar leiser als das Fanless Seasonic.

Interessant, rein vom Marketing her hätte man natürlich das passive Netzteil gekauft, mit der Absicht dass es möglichst leise sein soll.
Gibt es (semi)-passive Modelle die definitiv leiser sind (--> keine Elektronik-Geräusche O.Ä.) als aktive Netzteile ?
Daten: ab 500W und max. 120€

EDIT: Es wird wohl das bequiet P10 werden. Thx und LG.
 
Zuletzt bearbeitet:

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Das P10 ist schon sehr leise. Das P11 ist noch mal leiser.
Das ist nicht mehr herauszuhöhren und auch unter Last ist das P10 genauso leise. Macht da keinen Unterschied.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Interessant, rein vom Marketing her hätte man natürlich das passive Netzteil gekauft, mit der Absicht dass es möglichst leise sein soll.
Gibt es (semi)-passive Modelle die definitiv leiser sind (--> keine Elektronik-Geräusche O.Ä.) als aktive Netzteile ?
Daten: ab 500W und max. 120€

EDIT: Es wird wohl das bequiet P10 werden. Thx und LG.

Gute Wahl

Böse Menschen behaupten gerne das die Hersteller mit semipassiven Netzteilen gerne kaschieren das sie nicht in der lage sind leise Netzteile zu bauen. Unglücklerweise haben sie damit meist recht.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Hast du einen sehrt guten Lüfter drin, brauchst du eben keinen Semi Passiv Modus, da dreht dann der Lüfter so langsam, dass es nicht auffällt.

Hab endlich das völlig veraltete P10 bei mir entsorgt und das P11 eingebaut. Das ist in der Tat noch mal ein Stück leiser. :D
Und bevor die Frage aufkommt, woher ich das weiß -- ich hab noch eine Passiv gekühlte Grafikkarte und hab das mal ausprobiert.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Die kleinen (550-750W) P10 dürften aber nicht so schnell erscheinen...
Erst einmal kamen die 850-1200W Modelle, die das Seasonic Zeugs ersetzen...
 

SnakeByte0815

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Hast du einen sehrt guten Lüfter drin, brauchst du eben keinen Semi Passiv Modus, da dreht dann der Lüfter so langsam, dass es nicht auffällt.

Hab endlich das völlig veraltete P10 bei mir entsorgt und das P11 eingebaut. Das ist in der Tat noch mal ein Stück leiser. :D
Und bevor die Frage aufkommt, woher ich das weiß -- ich hab noch eine Passiv gekühlte Grafikkarte und hab das mal ausprobiert.

Für was brauchst du 850 Watt :ugly::D
 

xHaru

Software-Overclocker(in)
AW: Netzteil mit automat. abschaltendem Lüfter

Interessant, rein vom Marketing her hätte man natürlich das passive Netzteil gekauft, mit der Absicht dass es möglichst leise sein soll.
Gibt es (semi)-passive Modelle die definitiv leiser sind (--> keine Elektronik-Geräusche O.Ä.) als aktive Netzteile ?
Daten: ab 500W und max. 120€
Nein. Einfach nein. Übrigens gibt es keine guten Passiv-Netzteile.
Für meinen Office Rechner. :D
2kW, 166A auf der 12V reichen gerade so fürs Schweißen und Musik hören.. :lol:
 
Oben Unten