• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil ausreichend? RX6800XT

kingkooltoni

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Leute!
Ich habe seit gestern eine XFX RX 6800 XT in meinem PC verbaut. Alles läuft super soweit. Jetzt habe ich bei HWinfo folgendes bemerkt: Bei der Zeile „GPU Throtteling - current“ beim Maximalwert steht da ein YES. Also wird die GPU durch die Stromstärke gebremst? Ist das normal und wenn nicht, liegt das am Netzteil? Es wird ja ein 750w Netzteil empfohlen, habe aber leider nur ein 650w. Hab das erst vor nem halben Jahr gekauft und wollte jetzt nicht schon wieder direkt ein neues kaufen.
Habe nicht vor OC zu betreiben oder so, eventuell sogar eher UV wenn’s bei der Karte vernünftig geht.

Hier noch mein System:
Intel Core i9 10900
32 GB DDR4 RAM
XFX RX 6800 XT Speedster Merc319
MSI Z490 MPG Gaming Edge Wifi
500GB SSD
1TB SSD
6x Alpenföhn Wingboost 3 ARGB
Alpenföhn Gletscherwasser 360 mit 3x Alpfenföhn Wingboost 3 ARGB

Im Internet bei den PSU Rechnern wurden mir unterschiedlichste Werte gezeigt. Bei BeQuiet gibts die GPU nicht aber hab mal als Vergleich die RTX3080 reingepackt und da wird mir direkt 1000w empfohlen. Bei anderen steht das mein aktuelles locker reicht da das System nur um die 500 verbraucht. Und bei wieder anderen Seiten steht das es gerade so reicht und 600w empfohlen werden.

Ich danke euch hier schon mal im Voraus!
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Welches Netzteil ist den jetzt verbaut?
Ein 650W Markennetzteil reicht da völlig aus, dein PC läuft ja schließlich auch, oder?
Wenn es nicht funktionieren würde gäbe es Abstürze.

Was das angeht: "GPU Throtteling - current".
Die GPU läuft ins Powerlimit, das ist normal.
 
TE
K

kingkooltoni

Komplett-PC-Käufer(in)
Welches Netzteil ist den jetzt verbaut?
Ein 650W Markennetzteil reicht da völlig aus, dein PC läuft ja schließlich auch, oder?
Wenn es nicht funktionieren würde gäbe es Abstürze.

Was das angeht: "GPU Throtteling - current".
Die GPU läuft ins Powerlimit, das ist normal.
Hatte ja oben geschrieben ein Cooler Master, hab jetzt genau nochmal die Modellbezeichnung rausgesucht:

650w Cooler Master Reactor Gold (80+Gold) Modular

Danke dir! Dann muss ich mir schonmal kein neues extra kaufen.
Und das es nicht ausreicht würde ich dann durch Abstürze merken?
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Das Netzteil reicht aus.

Genau wenn die Leistung widererwarten nicht reicht und eine Schutzschaltung greift geht der PC einfach aus. Dann einfach stromlos machen und einige Minuten warten und wieder starten.
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
"GPU Throtteling - current YES"
Also eigentlich wäre ja current, Strom(Amper) und nicht Leistung (watt).
Aber ich gehe davon aus das Hwinfo damit das Powerlimit meint. Und das ist ja im Bios der Karte hinterlegt und kann man via more power tool oder Radon Software nach oben korrigieren wenn man möchte.
Karte wird dann halt lauter und heißer .
 
TE
K

kingkooltoni

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke euch für die Antworten. Dann passt das ja alles und ich brauch nicht extra ein neues NT kaufen. Und nach oben korrigieren will ich da nichts, die Leistung reicht mir vollkommen :) Schöne Feiertage euch!
 
Oben Unten