• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil aktiv VS passive

Tilt

Kabelverknoter(in)
Hallo!


Wollte mir ein neues NT zulegen. Hatte überlegt mit n passives zu kaufen... hat jemand n empfehlung?
bei den aktiven sollen die Seasonic ja leisse sein...würde aber lieber n passives haben... zur zeit habe ich leider noch n P4 3GHz drinne... wo das NT so laut ist...werde aber dieses jahr neu aufrüsten. Dachte da den an 9450... Wollte wenn natürlich auch die Kiste OC... und später bestimmt noch n 2 Graka rein...Gibt es den passive die die anforderung stand halten können...

ersma!
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Willkommen im Forum :)

Ich kenne nur Fanless Netzteile bis 350W. Diese würden locker für deinen P4 ausreichen aber wenn du dir später einen PC mit einem Q9450 und 2 Grafikkarten holen möchtest wird diese Leistung nicht mehr ausreichen wenn du den PC auch noch übertakten willst.

Ich rate dir deshalb von einem passiven Netzteil ab. Kauf dir lieber ein hochwertiges und leises von z.B. BeQuiet oder Tagan. Diese kosten meistens auch deutlich weniger als ein passives Netzteil und haben auch mehr Power.

mfg der8auer
 
TE
T

Tilt

Kabelverknoter(in)
schon mal danke an die info...
wenn ich das neue system habe mit 3870 crossfire und 9450 OC reichen denn das bequiet dark power pro 550watt?

cheers!
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
In der letzen PCGH wurde die Leistungsaufnahme von drei HD3870X2 getestet, die ja nichts anderes sind als 2x HD3870 CF.

Der verwendete Prozessor war ein E6750, glaube @3,0Ghz.

Die Leistungsaufnahme ging von 350W bis 418W.

Alternativ schau in diesen THREAD

Du wirst sehen, dass keines der Multi-GPU-Systeme da über 480W Nehmerleistung hinaus kommt. Leider fehlen mir Angaben zu AMD Multi-GPU-Systemen. Die Leistungswerte können aber analog verwendet werden.

Würde mich freuen, wenn du die Möglichkeit hättest, die Leistungsaufnahme deines Systems im Watt-Sammel-Thread zu posten.
 
TE
T

Tilt

Kabelverknoter(in)
geil gei :wow: den wird ich jetzt mal schnell bestellen :)

hab mich für das bequiet dark power pro 550watt weil ich gesehen hab das es nicht viel Lärm macht.

23 dBA bei Last
18,5 dBA bei Idle

ma zur Info : ca. 3dB ist n Verdopplung der "Lautheit"


würde es gerne posten wenn ich wissen würde wie man die Leistungsaufnahme auslesen kann ;)

thx!
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
würde es gerne posten wenn ich wissen würde wie man die Leistungsaufnahme auslesen kann ;)

thx!

Du brauchst ein Strommessgerät (10-15 ), das du in die Steckdose stecken kannst und da rein dann den Stromstecker vom Rechner

Energy Check 3000 von Voltcraft
z.B. Conrad Elektronic
Artikel-Nr.: 125319 - 62

Alternativ mal in Aldi oder Lidl Blättchen stöbern. Gibt es immer wieder im Angebot.

Ansonsten in verschiedenen Lastszenarien mal auf das Gerät gucken und die Watt-Angabe abschreiben.

Zur INFO. Lautheit wird in "Sone" gemessen. Der Schalldruck wird in "db" gemessen
 
TE
T

Tilt

Kabelverknoter(in)
n Kollege hat so n teil...wird mir das mal ausborgen...

hätte ja auch Schalldruckpegel schreiben können ;)

deshalb hab ich ja mit Gänsefüssen geschrieben :P
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Zur INFO. Lautheit wird in "Sone" gemessen. Der Schalldruck wird in "db" gemessen

Das ist nicht ganz korrekt, der Schalldruckpegel wird in dB(a,b,c) gemessen und er hat genauso wie Sone keine wirkliche Einheit. Weil es einfach nur eine Logarithmierung von einen gemessen Wert dividiert durch einen Grundwert ist. Sone ist eigentlich auch michts anderes als eine Linearisierung der dB Werte.
Schalldruck dagegen ist eine realer Druck, also Newton (Kraft) pro Quadratmeter.

so genug mit "Intelenz" um mich geschmissen :devil:
am jetzt gibts Niveau-Limbo^^

MFG
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Das ist nicht ganz korrekt, der Schalldruckpegel wird in dB(a,b,c) gemessen und er hat genauso wie Sone keine wirkliche Einheit. Weil es einfach nur eine Logarithmierung von einen gemessen Wert dividiert durch einen Grundwert ist. Sone ist eigentlich auch michts anderes als eine Linearisierung der dB Werte.
Schalldruck dagegen ist eine realer Druck, also Newton (Kraft) pro Quadratmeter.

so genug mit "Intelenz" um mich geschmissen :devil:
am jetzt gibts Niveau-Limbo^^

MFG

Ich huldige in aller erfurcht, oh Meister der Zahlen, Bezeichnung und Nts:hail::hail::hail::hail::hail::hail::D
 
TE
T

Tilt

Kabelverknoter(in)
Hab heute das NT eingebaut... und ich höre es nicht :)
Man hört nur wenn die Festplatte arbeitet...hab den GPU Lüfter ganz runtergestellt für XP betrieb...wenn ich aber zogge hört man deutlich den GPU Lüfter (AGP 1950pro HIS)...NT hat sich gelohnt zukaufen!! hatte vorher ein Cooler Master drin ne das war so laut...das ganze Gehäuse hat auch vibrit.


OINK OINK
 
Oben Unten