• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

Paradoxic

Kabelverknoter(in)
Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Netbook für den Uni-Alltag. Für mich extrem wichtig, ist die Akkulaufzeit, das hat höchste Priorität. Aktuell besitze ich einen relativ alten Acer 18010TZ und der schafft noch immer satte 6,5 Stunden im Office-Betrieb, trotz seiner nun fast 5 Jahre. Ich habe mich auch ein wenig im Internet umgeschaut, doch das Meiste was ich fand, hielt nur 2-3 Stunden, was für mich ein absolutes No-go ist.

Das netbook muss nicht Fancy und Hip aussehen, das ist mir total egal, mir geht es tatsächlich um Funktion und die "inneren Werte". Ich liste mal kurz die Prioriäten auf:

1. Akkulaufzeit - Mind. 6 Stunden im Officebetrieb (Nur Internet an + Bildschirm ganz Dunkel usw.)
2. Gute Tastatur
3. Leistung (ich erwarte natürlich nichts zum spielen, obwohl es natürlich bei dem Preis nett wäre, zumindest so viel Leistung zu haben, um Klassiker wie Homm 3 o.ä. zu spielen oder auch Hearthstone, was mein aktuelles Netbook auch noch schafft. Flüssiges Arbeiten ist aber Pflicht)

Ich weiß das es schon durchaus die eine oder andere Kaufberatung gibt, aber gerade die extrem lange Laufzeit, die ich möchte, die wird kaum nachgefragt, weswegen ich nen Thread aufmachen wollte, da mir beim letzten Mal auch sehr gut geholfen wurde:)
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einem neuen Netbook für den Uni-Alltag. Für mich extrem wichtig, ist die Akkulaufzeit, das hat höchste Priorität. Aktuell besitze ich einen relativ alten Acer 18010TZ und der schafft noch immer satte 6,5 Stunden im Office-Betrieb, trotz seiner nun fast 5 Jahre. Ich habe mich auch ein wenig im Internet umgeschaut, doch das Meiste was ich fand, hielt nur 2-3 Stunden, was für mich ein absolutes No-go ist.

Das netbook muss nicht Fancy und Hip aussehen, das ist mir total egal, mir geht es tatsächlich um Funktion und die "inneren Werte". Ich liste mal kurz die Prioriäten auf:

1. Akkulaufzeit - Mind. 6 Stunden im Officebetrieb (Nur Internet an + Bildschirm ganz Dunkel usw.)
2. Gute Tastatur
3. Leistung (ich erwarte natürlich nichts zum spielen, obwohl es natürlich bei dem Preis nett wäre, zumindest so viel Leistung zu haben, um Klassiker wie Homm 3 o.ä. zu spielen oder auch Hearthstone, was mein aktuelles Netbook auch noch schafft. Flüssiges Arbeiten ist aber Pflicht)

Ich weiß das es schon durchaus die eine oder andere Kaufberatung gibt, aber gerade die extrem lange Laufzeit, die ich möchte, die wird kaum nachgefragt, weswegen ich nen Thread aufmachen wollte, da mir beim letzten Mal auch sehr gut geholfen wurde:)


Mal so meine Vorschläge:
Lenovo ThinkPad Edge E335 TopSeller NZT6YGE 33556YG AMD E2-2000, 500GB HDD, Win7Pro64 bei notebooksbilliger.de
Lenovo ThinkPad Edge E145 20BC000UGE Notebook 11,6", A4-5000, 4GBx2, 500GB, Win8 bei notebooksbilliger.de
Lenovo ThinkPad TopSeller L440 20AT0032GE Notebook 14"; i3-4000M; 4GB RAM; 500GB HDD; Win7/8 bei notebooksbilliger.de
ASUS UX32A-R3008H Ultrabook 33,7cm (13,3") [Core i5, 4GB RAM, 500GB HDD + 24GB SSD Cache, Win 8] bei notebooksbilliger.de
Und mein Favorit:
Samsung ATIV Book 9 Lite 905S3G K01 mit AMD QuadCore, 4GB, 128GB SSD und mattem Display bei notebooksbilliger.de
Lange Akkulaufzeit, leicht, schickes Design und kleine SSD, statt HDD, was ebenfalls den Stromverbrauch senkt, den Systemstart und das Herrunterfahren beschleunigt.
Mit einem für die größe relativ starken AMD Prozessor mit genug Grafikleistung für ein kleines Spielchen zwischendurch.
 
TE
P

Paradoxic

Kabelverknoter(in)
AW: Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

Hey,
erst mal vielen Dank für die verschiedenen Vorschläge. Habe mir mal einige Tests zu dem Samsung durchgelesen und von vielen Leuten wird die doch relativ schwache CPU bemängelt, was Samsung durch den Einbau einer SSD sozusagen Kaschieren möchte. Der Asus hat es mir jedoch angetan, v.a. weil er ja auch noch ne Tastaturbeleuchtung hat und relativ leicht ist.

Scheinbar gibt es jedoch seit kurzem ein neues Modell mit der aktuellen Intel Generation

Asus Zenbook UX32LA-R3073H Notebook i5-4200U Windows 8.1

Fällt genau in den Preisrahmen und sieht sehr interessant aus. Kann da jemand (oder auch gerne zum Vorgänger-Modell) was zu sagen? Würde mich wirklich sehr interessieren.
 

Fonce

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

Das Thinkpad Edge E145 kann ich nur empfehlen wenn es um lange Akkulaufzeit geht. Der Akku hält bei mir unter Ubuntu 14.04 (Display Heiligkeit max + WLAN) im Officebetrieb(Browser offen + Sublimetext + IntelliJ IDEA) ca. 8-9 Stunden.
 

Octobit

Software-Overclocker(in)
Ich werf mal noch das Lenovo x230 bzw x240 in den Raum ( habe selber ersteres und gefällt mir auch besser).
Hab da eine 500gb HDD und eine 120 gb SSD drin. Ist mit den i5 ordentlich schnell. Wenn ich daran arbeite komme ich bei mittlerer bildschirmhelkigkeit auf geschätzt 4-5 h mit dem 6 Zellen Akku. Mit neun Zellen und dunklem Bildschirm sollte das passen.
Die Tastatur ist mMn für einen Laptop sehr gut, das Display auch gut dank IPS.
Ich hab dazu für 25€ noch einen weiteren original Akku bekommen ( war ne gute Aktion ;) ), den ich immer mit habe. Wenn ich will könnte ich also gut und gerne auf 10h Betrieb kommen.

Allerdings war das gute Stück nicht ganz billig, aber da ich noch kein Budget gesehen hab :) vielleicht gibt es ja noch x230 restposten irgendwo
 
TE
P

Paradoxic

Kabelverknoter(in)
AW: Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

@Octo
Doch, 700€ Limit, schau mal in die Überschrift:D 1.400€ für nen Netbook für die Uni ist mir dann doch deutlich zu teuer, zumal ich schon nen Gamer-Notebook im gleichen Bereich habe und ich dann nicht noch mal so viel ausgeben will^^

@ Fonce
Danke, das Thinkpad sieht auch interessant aus, gerade wenn du sagst, dass es trotz maximaler Helligkeit 8h hält. Werde mir das definitiv noch mal genauer anschauen.
 

VWGT

Freizeitschrauber(in)
AW: Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

Bin auf fast der gleichen Suche wie du und habe mich festgelegt auf das UX32 habe es im Laden getestet neben dem Samsung Ativ7 in 13" und dem Sony Vaio13.

Verarbeitung ist Top beim ASUS und das Display auch besser ( auf jedenfall der bessere Schwarzwert beim ASUS).

Mit dem UX32LA kommst du beim Akku auf jedenfall an die 5-6 Stunden mit reduzierter Helligkeit auch mehr.

Ich werde das UX32LN nehmen denn die Nvidia GT840M ist deutlich potenter als die Intel onboard Grafik. Die schafft auch aktuelle Spiele auf Mittel ältere wie Diablo3 auf MAX.

DIe Akkulaufzeit wird bei Office Wlan mit dunklem Display auch gleich sein da durch die Nvidia Optimus Technology bei geringer Belastung sich die Grafikkarte abschaltet.
 
TE
P

Paradoxic

Kabelverknoter(in)
AW: Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

Danke, habe mich nach einiger Recherche ebenfalls für das UX32 entschieden, jedoch das ohne integrierte Nvidia Einheit, also für 699€. Hatte auch gehadert, ob ich den Aufpreis in Kauf nehmen soll, aber lohnt sich für mich nicht, da gerade ne Schwache Karte wie ne 840m in circa 1-1,5 Jahren extrem veraltet ist, sodass man dann auch mit aktuelleren Spielen selbst auf niedrigen Einstellungen wahrscheinlich Probleme hat. Zudem schleppe ich keine normale Maus mit, weswegen ich ohnehin nur Sachen wie Xcom, Anno, Homm usw. natürlich nur außerhalb der Vorlesung zocke :devil: und das schafft der 4400 ja auf niedrigeren Einstellungen. Danke noch mal für die Ausführungen in Punkto Verarbeitung und Co. bin mal gespannt, wie der ist.
 

VWGT

Freizeitschrauber(in)
AW: Netbook/Subnotebook bis 11"-13" ~700€ - Akkulaufzeit extrem wichtig

super viel Spaß damit meins kommt nächste Woche. Naja jede Grafikkarte ist nach ca 1,5 bis 2 jahren veraltet. Ist leider so und zum Zocken steht daheim der Rechner mit ner 780ti. Die 840 liegt auf dem Niveau einer gt750 manchmal auch drüber bei weniger Energiebedarf. Und das is im Notebook Sektor schon ordentlich.
 
Oben Unten