• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Need for Speed: Teaser-Trailer mit Game Engine Footage

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Need for Speed: Teaser-Trailer mit Game Engine Footage gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Need for Speed: Teaser-Trailer mit Game Engine Footage
 

Lotto

Software-Overclocker(in)
Der Teaser ist komplett nichtsagend. Nicht mal die finale Ingame-Grafik kann man damit irgendwie erahnen.

Naja NfS ist eh nicht mehr das was es mal war. Heute ist es im Prinzip nur das Spiel zu Fast&Furious, damals ging es noch tatsächlich um die Autos.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
Befremdlich, dass die über diesen Müll tägliche Teaser raushauen.
Ist ja fast so schlimm wie Song Contest auf ORF.

Im Marketing heissts ja, je mehr Werbung vonnöten, um ein Produkt zu "bewerben",
desto schlechter das Produkt.
 

Invictis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Befremdlich, dass die über diesen Müll tägliche Teaser raushauen.
Ist ja fast so schlimm wie Song Contest auf ORF.

Im Marketing heissts ja, je mehr Werbung vonnöten, um ein Produkt zu "bewerben",
desto schlechter das Produkt.

Nun ja wenn dein Sprichwort stimmt müsste das neue NFS ja richtig gut werden, denn es soll ja schon im Herbst rauskommen und erst jetzt der Teaser vor allem wie kannst du sagen tägliche Teaser wenn es der erste ist naja whatever.
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
Also nach allem was ich auf Car Throttle so gelesen hab, bin ich mal gespannt. Nicht euphorisch aber gespannt. Rocket Bunny, Liberty Walk, klassische Tuning Cars, Koorperation mit Speedhunters, aktuelle Frostbite Engine - klingt alles schon mal ziemlich gut. Ich hoffe mal schwer drauf dass der Nitro Boost endlich der Vergangenheit angehört und die Fahrphysik wieder etwas realistischer wird.
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
Befremdlich, dass die über diesen Müll tägliche Teaser raushauen.
Ist ja fast so schlimm wie Song Contest auf ORF.

Im Marketing heissts ja, je mehr Werbung vonnöten, um ein Produkt zu "bewerben",
desto schlechter das Produkt.
Der Teaser ist der gleiche wie in der PCGH News von gestern. Ich schiebe das eher PCGH zu, die hier auf Klickfang ist statt das EA damit etwas zu tun hat.
Ist mit den ganzen nichtssagenden Windows 10 News genauso. Statt eines Changelogs zwischen den Builds oder ähnliches Berichtenswertes, wird nonsense jeden Tag veröffentlicht. Dabei gibt es eigentlich genug täglich neues im PC Hardware/Spielesektor zu berichten, wenn sich PCGH etwas breiter aufstellen würde. Aber stattdessen wird eher mit Nonsense News und Klickfangartikel versucht Leute anzuziehen.
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Sieht ganz sicher so aus wie im fertigen Spiel. Läuft auch auf den Konsolen in FHD @ 60 fps ;)
 

Z3R0B4NG

Software-Overclocker(in)
Ich hab seit 10 Jahren kein NFS mehr gespielt, die Spiele wurden einfach nur noch lieblos hingeklatscht (und die Trailer haben einem jedes mal die Welt versprochen und sahen sowas von geil aus... die Spiele sahn dann kacke aus und funktionierten eher schlecht als recht, wurde mit jedem Spiel schlimmer) und anstatt zu behalten was funktioniert hat und zu verbessern, wurde einfach nur auf jedes Rennspiel was EA verkauft hat NFS drauf geklebt und fertig, egal was fürn Spiel das war oder wer es programmiert hat.

Die Serie hat heute absolut keine Identität mehr.


Sagen wir mal die Grafik sieht HALBWEGS so aus wie in dem Trailer. ROFL... ok sagen wir mal das Spiel wird diese Atmosphäre ungefähr so rüberbringen während es halb so gut aussieht.

Dann bleibt die Frage wie das Gameplay ist, denn die Autos in NFS haben sich in den letzten 5 Spielen die ich noch mitbekommen hatte immer kacke und unecht angefühlt... und wenn das Feedback von der Fanbase kommt die die Spiele so mag wie sie sind... dann wirds dieses mal auch nicht besser werden.

Dann ist die Frage was das Spiel für ne Carlist hat... die gezeigten Autos machen schon lust auf mehr... aber wenns wieder nur 30 werden, so wie üblich, dann ist auch da nach 4 Wochen spätestens wieder die Luft raus.

Open World, Nasse Strassen bei Nacht und Tuning Autos lassen ja schonmal auf ein Underground setting hoffen.
Bleibt lediglich noch die Frage obs auch Unterboden Beleuchtung gibt, das gehört für Underground Racer mit Reisschüsseln nämlich zum guten Ton.

Midnight Club L.A. war der letzte gute Arcade Racer mit geilen Reisschüsseln den ich gespielt habe, ich bezweifle stark das NFS da auch nur annähernd ran kommen wird, zu blöd das Rockstar das Spiel nie zum PC gebracht hat, würde das gerne mal wieder spielen, aber nicht mit der Xbox 360 ;P
 

Arkonos66623

Freizeitschrauber(in)
Dann bleibt die Frage wie das Gameplay ist, denn die Autos in NFS haben sich in den letzten 5 Spielen die ich noch mitbekommen hatte immer kacke und unecht angefühlt... und wenn das Feedback von der Fanbase kommt die die Spiele so mag wie sie sind... dann wirds dieses mal auch nicht besser werden.

Unecht ? Jo ist halt bei Need for Speed immer so gewesen, ist halt keine Simulation sondern ein Funracer. Geschmackssache ob es einem gefällt, finde zwar auch nicht das Need for Speed in den letzten Jahren absulute Top Titel hatte ,aber Spaß hatte ich mit dem einen oder anderen Teil schon.
 
Oben Unten