• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nächstes Remedy-Spiel: Arbeiten sind bestätigt, dasselbe Universum wie Control und Alan Wake

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nächstes Remedy-Spiel: Arbeiten sind bestätigt, dasselbe Universum wie Control und Alan Wake

Die Entwickler von Remedy Entertainment arbeiten derzeit an ihrem nächsten Spiel, das offenbar ihre vorherigen Spiele Control und Alan Wake in einem gemeinsamen Universum miteinander verbinden soll.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Nächstes Remedy-Spiel: Arbeiten sind bestätigt, dasselbe Universum wie Control und Alan Wake
 

OldF4

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Alan Wake ist eines meiner Lieblingsspiele von Remedy, von Control war ich hingegen nicht sehr begeistert. Eine Kombination aus den Beiden brauche ich nicht unbedingt.
Die MetroidVania Elemente haben m.M. die Erzählung der Geschichte verwässert....man darf gespannt sein.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Alan Wake ist eines meiner Lieblingsspiele von Remedy, von Control war ich hingegen nicht sehr begeistert. Eine Kombination aus den Beiden brauche ich nicht unbedingt.
Die MetroidVania Elemente haben m.M. die Erzählung der Geschichte verwässert....man darf gespannt sein.
AW war spannend. Aber hat dann auch irgendwann seinen Reiz verloren. Hätte mehr "Gameplay" benötigt. War letztlich dann doch ein Walking Simulator mit Extra Steps.
Ich weiß die Rechte liegen woanders, aber ein düsteres Max Payne wie 1+2 wär mir lieber als eine neue Marke.
 

onkel-foehn

Software-Overclocker(in)
Max Payne Teil 1 und 2 hab schon 2 x durch gezockt und "geliebt", Teil 3 war so lala.
Alan Wake bin ich immer noch Mitten drin und bei American Nightmare am Anfang …
Von Control hat mir mein Neffe abgeraten und deshalb hab ich´s nie gekauft/gespielt.
Aber für einen "neuen" Alan oder Max hätte meiner einer nix einzuwenden :-)

MfG Föhn.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Max Payne Teil 1 und 2 hab schon 2 x durch gezockt und "geliebt", Teil 3 war so lala.
Alan Wake bin ich immer noch Mitten drin und bei American Nightmare am Anfang …
Von Control hat mir mein Neffe abgeraten und deshalb hab ich´s nie gekauft/gespielt.
Aber für einen "neuen" Alan oder Max hätte meiner einer nix einzuwenden :-)

MfG Föhn.

Der Onkel hat also nen Neffen ?

Ich mag, dass Remedy neben den ganzen Einheitsbrei-Spielen immer wieder was neues probiert. Ist mutig und heutzutage selten. Control werde ich mir also trotzdem irgendwann mal holen - allerdings im Sale.
 

onkel-foehn

Software-Overclocker(in)
Der Onkel hat also nen Neffen ?

Yep, gehöre schließlich ja schon zum "alten" Eisen und spiele Fußball in der AH (Attraktive Herren) :-)
1978 war mein erstes Game auf der ATARI 2600 (Combat) und seit dem der virtuellen Pixel Welt verfallen.
Mein Neffe (deshalb ja auch Onkel Foehn) ist auch "GAMER" und mittlerweile schon 22 Jahre alt.
Da ich mich als NICHT Beratungsresistent bezeichnen würde, hört man halt auch mal auf die Jugend ... ;-)

MfG Föhn.
 

onkel-foehn

Software-Overclocker(in)
Wieso redet hier eigentlich keiner über Quantum Break? Das war auch ein gutes Game....:)



Wie schon geschrieben, warum ignoriert jeder Quantum Break?

Also würdest Du mir empfehlen, dass ich´s mal käuflich erwerben und "zocken" sollte ?
Hab grad nachgeschaut, das Game gibt´s für 8,98 € und 94% der Spieler hat das Game gefallen.
Also von daher … :-)

MfG Föhn.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Ich fand Quantum Break sehr gut, nicht jeder kommt mit den Zwischensequenzen in Realfilm klar. Eine Zwischensequenz geht fast 30 Minuten, aber es war nicht langweilig und hat einiges von der Story aufgedröselt, somit fand ich das persönlich nicht schlecht.
Wenn Du Remedy-Games magst und ein wenig auf Zeitreisen und Zeitparadoxen stehst, dann wird Dir das Game gefallen.
 
Oben Unten