• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

n97, Sony Ericsson XPERIA X1, Samsung B7610 Omnia Pro ?

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
welches handy ist besser.

weiß nicht welches ich mir hollen soll.

1. n97
2. Sony Ericsson XPERIA X1
3. Samsung B7610 Omnia Pro

brauche ein paar meinungen. auf technischer weisse.

nicht: "nokia blöd, sony blöd, samsung gut habe schon immer eins gehabt"
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
Wuerde keins der oben genannten nehmen. Wenn dann am ehesten das N97, aber aufgrund des OS bin ich von keinem überzeugt. Hast du dich mal bei HTC umgesehen? Da bekommt man entweder Android oder Win Mobile 6.5
 
F

flight19

Guest
Ich würde das N97:daumen:
Gutes Design und viele Möglichkeiten und besonders deutliche Verbessrungen zum 5800xpress Music.
Die Tastaur lässt sich auch gut bedienen.
Schade finde ich nur die Schwache CPU. Für den Preis hätte da schon mehr drin sein müssen, aber das ist wohl ein Problem mit dem Nokia einfach nicht klar kommt.
Das macht das Iphone/ Ipod deutlich besser.

Kannst ja auch mal bei youtube gucken. oftmals gibt es dort tests und vergleichsvideos. kann manchmal echt helfen. Ist teilweise etwas subjektiv, aber die Funktion werden gezeigt und erklärt;)
 
TE
H

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
Wuerde keins der oben genannten nehmen. Wenn dann am ehesten das N97, aber aufgrund des OS bin ich von keinem überzeugt. Hast du dich mal bei HTC umgesehen? Da bekommt man entweder Android oder Win Mobile 6.5

wirklich nur die drei! was anderes würde ich auch nicht benutzen. selbst wenn es die letzten handys auf der welt sind. sorry.

Handys vergleichen: Nokia N97 mini mit Samsung B7610 Omnia Pro und Sony-Ericsson XPERIA X1

text im netz:

„Das Omnia Pro B7610 dürfte das letzte Samsung-Smartphone sein, das noch mit Windows Mobile 6.1 ausgeliefert wird. Dafür kommt es aber vermutlich noch im August, und es soll ein Update auf 6.5 geben. Mit seiner guten Ausstattung und der ausfahrbaren Tastatur könnte es sich zum tollen Begleiter im Berufs- und Privatumfeld entwickeln.“

ist wirklich nicht leicht.

wie ist es mit der mp3 wiedergaben liste.

habe das n95 8 gb. aktuel noch.

da ist das problem:

mich nervt das sich alle mp3 in einer liste befinden. und kann es nur einzeln trennen. (bei meinem sony k800i ist es nicht so gewessen)

genau wie die video und bilder. alles in einem ordner. zum kotzen.

weiß nicht ob es bei den modellen genau so ist.

bischen wir, ich weiss. hoffe konnte mein problem einigermaßen gut leutern.:crazy:
 
Zuletzt bearbeitet:

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
Nokia bietet kein Multitouch an. Da würd ich kein Handy mit Touchdisplay kaufen. Aber ich würde ohnehin keines aus der Liste nehmen
 

krucki

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Früher kaufte ich immer Nokia aber die Geräte überzeugen mich was Gehäusequalität betrifft garnicht mehr. Ist beim N97 der Slider aufgeschoben ist vor allem von der Seite die Verbidung von Ober- und Unterteil relativ ungeschützt. Das Betriebssystem kann auch garnicht mehr überzeugen.

Bei Samsung stört mich die miese Akkuqualität und die Menüführung, wobei Letzteres Geschmackssache ist.

Ich besitze selber das X1 und kann es nur empfehlen, obwohl man zum heutigen Standpunkt sich überlegen sollte ob man nicht bis Anfang April auf das X2 wartet, bzw. auf das X10.
Das X10 bietet Android OS ( zwar nur 1.6 aber die großen Unterschiede zu 2.0 bzw. 2.1 wurde von SE selber hinzuprogrammiert) und ist mein absoluter Fav.
Vorteil vom X2 ist die physikalische Tastatur, aber ob man die wirklich braucht ist auch wieder Geschmackssache.
 
Oben Unten