• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

MSI hat offenbar die Preise für die Gaming-X-Versionen der Radeon RX 480 gesenkt. Das 8-GiByte-Modell kostet nur noch 250 Euro, jenes mit 4 GiByte 210 Euro. Damit gehören die beiden Grafikkarten zu den günstigsten Custom-Designs der Polaris-10-GPU, während sie im PCGH-Index mit die besten Noten erzielt haben.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs
 

OField

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Weiß jemand ob das ein begrenztes Angebot ist oder die Preis längerfristig so bleiben sollen?
 

chiquita

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Für die Asus gibt es seit über 3 Monaten ein neues Bios was das TT anhebt :ugly:
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Die MSI RX480 8GB Gaming X wäre meine nächste Wahl gewesen, wenn ich keine Nano abbekommen hätte. 250€ sind ein attraktiver Preis dafür.
 

Kyuss89

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Weiß jemand ob das ein begrenztes Angebot ist oder die Preis längerfristig so bleiben sollen?

sieht langfristig sogar danach aus, wenn man überlegt, dass so ziemlich alle Shops nun um die 250€ anbieten inkl. Alternate.
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Die MSI ist doch die einziege die Werkseitig mit 8100 mhz beim Ram daher kommt oder ?
das find ich hingegen schon Nice weil ja das Ram die erste Bremse ist ...
nachdem Sapphire bei der RX ziemlichen Murks geliefert hat waere die MSI auch ehrlich gesagt meine erste Wahl und das sagt ein ueberzeugter 380 nitro Nutzer :)
 

Jamahei

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Ich habe mir vor zwei Wochen eine MSI RX 480 gekauft... für 300 Euro (incl. Versand). Meine 7870 war mir abgeraucht.
Es gibt eben für jede Anschaffung einen richtigen Zeitpunkt und einen falschen. :-/
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

preis ist hot, alle anderen hersteller sollten ebenfalls nachziehen. denke der preis bleibt so. nvidia wird wohl handeln müssen.
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Meine erste Wahl wäre die Strix mit selbst angepasstem TT in Wattman, wenn nicht selbst Hand angelegt werden kann, dann vermutlich die leisere Red Devil. Die Gaming X erscheint mir zu ineffizient (Kühlung und FPS pro Watt).
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Meine erste Wahl wäre die Strix mit selbst angepasstem TT in Wattman, wenn nicht selbst Hand angelegt werden kann, dann vermutlich die leisere Red Devil. Die Gaming X erscheint mir zu ineffizient (Kühlung und FPS pro Watt).

Dir ist aber klar das die Kühlung der anderen Bauteile unter der reduzierten Lüfterdrehzahl leidet?
Der RAM wird sowieso schon so halbherzig gekühlt, noch weniger Kühlung wir denen bestimmt nicht gut tun.
15-1080.1885471656.jpg
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Im September für meine MSI Radeon RX 470 GAMING X 8G 260€ bezahlt.


Naja....wenn man immer weiter wartet, dann kauft man ja nie :D
Und die Karte ist ja auch Top! Guter Ersatz für die alte 270X 2G, vor allem der vierfache VRAM.
 

Av4l

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Naja, hab meine vor zwei Monaten für 293€ gekauft, aber da gabs auch Civ VI dazu.^^ Ansonsten hätte ich mich davon abhalten können, Geld für ne Übergangskarte auszugeben, bis Vega endlich mal kommt.
Aber da Vega ja eh noch ne Weile braucht, bin ich zufrieden mit meiner Entscheidung. :)
 

Kaby-Lame

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Wird wohl bald gekauft, hat sich für mich wegen Freesync und mehr VRam gegen die 1060 durchgesetzt. Ich mag zwar das Design nicht wirklich, kann aber wohl darüber hinweg sehen.
 

IronAngel

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

für 250 Euro kann man sich die Karte von MSI schon zulegen. Ich warte trotzdem den Vega Release erstmal ab.:) Der kleine Vega wäre vielleicht was für mich.
 
A

azzih

Guest
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Meine erste Wahl wäre die Strix mit selbst angepasstem TT in Wattman, wenn nicht selbst Hand angelegt werden kann, dann vermutlich die leisere Red Devil. Die Gaming X erscheint mir zu ineffizient (Kühlung und FPS pro Watt).

Die Karte ist sehr leise, quasi unhörbar, was willstn da noch? Verbrauch ungefähr 170Watt in BF1 mit Details am Anschlag. Wenn du Lust hast in Wattman die einzelnen Stufen noch anzupassen sollten 10-15W weniger druchaus drin sein.
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Dir ist aber klar das die Kühlung der anderen Bauteile unter der reduzierten Lüfterdrehzahl leidet?
Der RAM wird sowieso schon so halbherzig gekühlt, noch weniger Kühlung wir denen bestimmt nicht gut tun.
Anhang anzeigen 936881

OMG , dafuer das die RX 480 extrem vom Ram OC auf 2200 mhz profitiert ist die Kuehlung des Speichers fast schon fahrlaessig !
sieht das bei der MSI auch so aus ? denn dann kann man eigenltich keine RX 480 als wirklich 100% gelungen bezeichnen , zb von der Powercolor sollen die bauteile ja nur so olalala sein ...
Sapphire hat am Cooler gespart usw .
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

preis ist hot, alle anderen hersteller sollten ebenfalls nachziehen. denke der preis bleibt so. nvidia wird wohl handeln müssen.

Vorher mussten sie es ja nicht. Die 1060 war im gleichen Maße teurer, wie sie schneller ist.
Selbst wenn die MSI-Karte nun in der Preisregion der vorher günstigeren 480 liegt, zwingt das Nvidia immernoch zu gar nix.

Eher wird MSI mit dem hohen Preis derbe Absatzprobleme gehabt haben. Was bei den grünen Karten mit einer gewissen Fan-Base noch klappt, wird bei den Roten neben Platzhirsch Sapphire eher schwer gelingen.
Die Nitro-Modelle haben einen hervorragenden Ruf seit der 290er Reihe.
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Vorher mussten sie es ja nicht. Die 1060 war im gleichen Maße teurer, wie sie schneller ist.
Selbst wenn die MSI-Karte nun in der Preisregion der vorher günstigeren 480 liegt, zwingt das Nvidia immernoch zu gar nix.

Eher wird MSI mit dem hohen Preis derbe Absatzprobleme gehabt haben. Was bei den grünen Karten mit einer gewissen Fan-Base noch klappt, wird bei den Roten neben Platzhirsch Sapphire eher schwer gelingen.
Die Nitro-Modelle haben einen hervorragenden Ruf seit der 290er Reihe.

hmm die 1060 von MSI kostet mal locker ueber 300 Eu , ich denke die ist nicht im ansatz sparsamer und schneller das sich das lohnt man verzichtet ja auch auf 2 GB speicher , das sollte man nie vergessen wenn man von Sparsam predigt ...
Und zum Thema Nitro , der Rif mag ja da gewesen sein , aber der Cooler der 480 wurde deutlich zusammengespart wenn man ihn mit der 380 vergelicht , also ich denke bei dennen wo sich die Karten genauer angucken haben sie ihren Ruf schon lange wieder verspielt !
Die Sapphire ist diesmal bei weitem nicht die betse RX 480 !
 
Zuletzt bearbeitet:

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Naja....wenn man immer weiter wartet, dann kauft man ja nie :D

So auch meine Gedanken vor ein paar Wochen. Nun arbeitet fleißig eine RX480 von Sapphire im Gehäuse. "Damals" aber für schlappe 269€ zugelegt. Es musste etwas Vernünftiges für Battlefield 1 her :D Bei den RX480ern lohnt es sich ungemein, ein paar Minuten Zeit zu investieren und die Karten durch Undervolting leiser und energieeffizienter zu machen. Spart bei mir rund 35 Watt ein und selbst bei "Am Rande des Reichs" mit 64 Mann in BF1 angenehm leise. Das Gehäuse steht bei mir auf dem Schreibtisch, keine 80 Zentimeter von meinem rechten Ohr entfernt.
 

Terracresta

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Hatte mich schon gewundert und dachte die Preise fallen langsam wegen Vega. War die ganze Zeit am überlegen ob ne 480er oder 1060er, aber bei nem Preisunterschied von über 70 € macht das die Entscheidung einfach. Sollte in beiden Fällen ne MSI wegen des leisen Kühlsystems werden, da ich mit meiner momentanen MSI schon sehr zufrieden bin.
Jetzt frag ich mich jedoch, ob ich auf Vega warten sollte, falls doch Vega-Grafikkarten für rund 300€ kommen, da nichts was ich momentan spiele die Anschaffung wirklich notwendig macht.
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Hatte mich schon gewundert und dachte die Preise fallen langsam wegen Vega. War die ganze Zeit am überlegen ob ne 480er oder 1060er, aber bei nem Preisunterschied von über 70 € macht das die Entscheidung einfach. Sollte in beiden Fällen ne MSI wegen des leisen Kühlsystems werden, da ich mit meiner momentanen MSI schon sehr zufrieden bin.
Jetzt frag ich mich jedoch, ob ich auf Vega warten sollte, falls doch Vega-Grafikkarten für rund 300€ kommen, da nichts was ich momentan spiele die Anschaffung wirklich notwendig macht.

geht mir zum Teil auch so , die 380 ist bei Wot oder The Crew allemal schnell genug und das spiel ich eben zz am meisten und da ist jetzt eben die Frage kommt mit Vega um 300-350 Eu vielleicht doch noch was besseres ... GCN 5 statt 4 ist das zweite .

PS: wuerd ich die MSI 480 beim Media markt fuer 250 Eu sehen ich weiss nicht ob ich nicht schwach werden wuerde :) aber die MM hat die Karten ja nur auf bestellung und andere kleine PC Shops wollen in meiner ecke mehr sehen und eben beim bestellen muss ich zu lange ueberlegen um es wirklich zu machen , wie gesagt R9 380 austauschen waer zz reiner Luxus auf nichts halbes und nichts ganzes :)
 

OField

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

ich denke die ist nicht im ansatz sparsamer und schneller das sich das lohnt man verzichtet ja auch auf 2 GB speicher , das sollte man nie vergessen wenn man von Sparsam predigt ...

Die Differenz beträgt im Spielebetrieb 70 Watt zur 1060, da MSI bei der Rx480 das PT krass angehoben hat. Kann man allerdings auch wieder manuell umkehren. Aber bei 70€ Aufpreis muss man schon ein paar Jährchen zocken, um das wieder raus zu haben.
 

HyperBeast

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

250€ AMD RX 480 vs 399€ Nvidia GTX 1070

lt. PCGH Index 65% vs 100% Spieleleistung. Wenn man sich zudem mal den Verbrauch anschaut würde ich gleich auf die GTX1070 gehen.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Das sind zwei verschiedene Leistungsklassen.
RX480 vs. GTX1060 ist der korrekte Vergleich.
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Seit wann ist die RX480 denn von Nvidia? :gruebel:
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

250€ AMD RX 480 vs 399€ Nvidia GTX 1070

lt. PCGH Index 65% vs 100% Spieleleistung. Wenn man sich zudem mal den Verbrauch anschaut würde ich gleich auf die GTX1070 gehen.
Weil du praktisch 20 Watt Mehrverbrauch ggü der 1060 hast, würdest du lieber 60% Aufpreis auf eine gleich viel verbrauchende 1070 wechseln? Was ist das für eine logik?
 

Rotavapor

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Sind dann ja nur lächerliche 149€ mehr für die 1070. Das macht sinn
 

Rangod

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Die 1070 is mMn keine 300 EUR wert. Normalerweise würde die schon längst in meinem Rechner stecken, wenn die Preise nicht so abartig wären. Bei 250 EUR für eine RX480 könnte ich schon schwach werden...wenn sie nur nicht halb so lahm wäre wie die 1070. Also weiter auf Vega hoffen!
 

Pimptacular

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Sind dann ja nur lächerliche 149€ mehr für die 1070. Das macht sinn

Naja für 149€ kann man sich einen G4560, ein passendes günstiges Mainboard und 8GB RAM kaufen. Ein G4560
würde in der Regel eine 1070 ausbremsen also müsste da schon was teurers her somit bist du schon bei 250€ Aufpreis..
Wenn man noch auf G- bzw. Freesync steht wirds noch teurer. Wenn man nun die Wahl hat mit einer RX 480 und ca. 50 FPS zu
Zocken oder einer GTX 1070 mit 70 FPS muss ich sagen sind mir die 20 FPS den massiven aufpreis nicht wert.

Nichts gegen Nvidia würde auch eher zur GTX 1060 als zur GTX 1070 greifen. Oder halt gleich die GTX 1080 wenn man
auf Overkill steht.
 

Thorbald35

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Die Nitro ist auch die top 380. Trifft auf die 480 so gar nicht zu. Hätte Sapphire den Kühler einfach übernommen und net an der falschen Stelle gespart...
Man sollte sich eben nicht an Herstellern, sondern an jeweiligen Produkten orientieren.

Der Twin Frozer ist fröhlich weiterentwickelt worden und hat kein so arges Downgrade erfahren. Dann noch ordentlich am Powerlimit gedreht, zu einem fast vernümftigen Preis und schwupps hat MSI wirklich vieles richtig gemacht.
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Die 1070 is mMn keine 300 EUR wert. Normalerweise würde die schon längst in meinem Rechner stecken, wenn die Preise nicht so abartig wären. Bei 250 EUR für eine RX480 könnte ich schon schwach werden...wenn sie nur nicht halb so lahm wäre wie die 1070. Also weiter auf Vega hoffen!

Spoiler Alert: Vega wird nicht 300€ kosten :schief:
 

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Da Vega den Polaris nicht ersetzt (oder doch?), wird die Preissenkung wohl durch eher schlechte Verkäufe bedingt sein. Technisch isses mMn mit die "stimmigste" 480 und eigentlich in jedem Fall der veralteten Nano mit nur 4GB vorzuziehen
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Hätte Sapphire den Kühler einfach übernommen und net an der falschen Stelle gespart...

Zumindest hätte man eine Vapor- oder Toxic-Variante mit drei Lüftern oder als 3-Slot Variante bringen können.
Als Basismodell ist die Sapphire Nitro ja ganz OK.
 
S

Schaffe89

Guest
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

hmm die 1060 von MSI kostet mal locker ueber 300 Eu , ich denke die ist nicht im ansatz sparsamer und schneller das sich das lohnt man verzichtet ja auch auf 2 GB speicher , das sollte man nie vergessen wenn man von Sparsam predigt ...

Knapp 70 Watt sind schon ein deutlich Unterschied, findest du nicht? Selbst wenn die Nvidia Karte etwas teurer ist, spart man das durch den Strom schnell wieder herein.
Die GTX 1060 MSI Gaming wird wohl dann auch im Preis fallen müssen.
Die Sapphire ist diesmal bei weitem nicht die betse RX 480 !

Das stimmt sogar eine der lautesten Customdesigns die Sapphire jemals im Angebot hatte, fast lauter als eine r9 290x im Ubermodus.
 
S

Schaffe89

Guest
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Die 1070 is mMn keine 300 EUR wert. Normalerweise würde die schon längst in meinem Rechner stecken, wenn die Preise nicht so abartig wären. Bei 250 EUR für eine RX480 könnte ich schon schwach werden...wenn sie nur nicht halb so lahm wäre wie die 1070. Also weiter auf Vega hoffen!

Wieviel soll AMD dann noch für eine RX480 verlangen? 150 Euro, damit machen sie ja komplett ein Minusgeschäft.
Die Preise sind schon gerechtfertigt für die Karten, die GTX 1070 kostet kaum mehr wie die GTX 970, es sind genauer gesagt 49 US Dollar.
Mit dem neuen teureren Prozess ist das doch ein vertretbares Angebot.
 

EchoeZ

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Ich wünsche mir (seit Jahren schon), daß irgendein Tester mal WIRKLICH den Verbrauch testet, damit endlich Klarheit herrscht.
Dazu braucht man nur einen aktuellen Titel wo beide Hersteller Fps-mäßig gleichauf liegen...mit einer langen, ausgewogenen Benchmarksequenz, also ein Mix aus extrem fordernden und auch verhältnismäßig ruhigen Szenen.
Diese Sequenz eine Stunde lang durchlaufen lassen und den Wert (Wh, Wattstunden) vom Stromzähler ablesen. Jeweils von MSI z.B. die GTX1060 Gaming 6G und die RX480 Gaming 8G. Als Bonbon eventuell mit hörbaren Lautstärke-Samples und Temperaturen.

edit: Auch wenn es das gesamte System betrifft, ist sowas Aussagekräftiger als alles andere...

Ich schraube an PCs seit es sie gibt, aber wie sich diese Haterei bzgl. Leistungsaufnahme (irrtümlich Verbrauch genannt) und in den letzten 5,6 Jahren entwickelt hat ist echt nicht mehr schön. Bei keinem Hersteller! Auch CPUs betreffend.

Bitte Raphael, mach doch sowas mal... :hail:
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: MSI Radeon RX 480 Gaming X gehört jetzt zu den günstigsten Custom-Designs

Sapphire hat zwar mit der RX 480 etwas nachgelassen, dafür bekommt MSi möglicherweise mehr Konkurrenz von Powercolor (Red Dragon, Red Devil) und XFX (RS, GTR, auswechselbare Lüfter wie Sapphire, auch 3 Jahre Garantie) als vorher gedacht.
 
Oben Unten