• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI Radeon R9 290X Lightning im Extreme-Forum getestet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu MSI Radeon R9 290X Lightning im Extreme-Forum getestet

Der PCGH-User eXquisite hat die MSI Radeon R9 290X Lightning einem ausführlichen Test unterzogen. Die Karte gilt mit 1.080 MHz als die schnellste 290X am Markt. Auch die Frage, ob die Karte 100 Euro mehr im Vergleich zur kleineren Version wert ist, wird beantwortet.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: MSI Radeon R9 290X Lightning im Extreme-Forum getestet
 

Stiefelriemen85

Freizeitschrauber(in)
Nein. Die zahlen sind realistisch.
Ich habe BF4 im Eyefinity mit 3Monitoren (also 3K so quasi) auf ULTRA ausser deaktivierter Kantenglättung auch ohne Probleme mit 50-70 Fps gespielt.
 

MysticBinary82

Software-Overclocker(in)
Klar, das Mantle gleich auf mit DX11 ist. Gestestet wurde ja GPU-Limitierend. Schöner übersichtlicher Test. :daumen:
 

saphira33

Software-Overclocker(in)
Nein. Die zahlen sind realistisch.
Ich habe BF4 im Eyefinity mit 3Monitoren (also 3K so quasi) auf ULTRA ausser deaktivierter Kantenglättung auch ohne Probleme mit 50-70 Fps gespielt.

Eher weniger da 4k ~25% mehr Pixel enthält.

5780 * 1080 = 6242400

3840 * 2160 = 8294400

Also die Werte sind schon realistisch aber nicht mit Ultra und AA... ich hatte ne GTX 670 die @ 1267 Mhz mit 200% ingame Ress bei alles Ultra ohne AA 31fps avg. min 21 fps und max 35 fps geliefert hat ;)

also ohne AA mit dem Monster einer Karte durchaus möglich :D

Edit: also für eine Übertakter karte sind 1190 Mhz trotz Spannungserhöhung nicht gerade viel...
 

Stiefelriemen85

Freizeitschrauber(in)
Eher weniger da 4k ~25% mehr Pixel enthält.

5780 * 1080 = 6242400

3840 * 2160 = 8294400

Also die Werte sind schon realistisch aber nicht mit Ultra und AA... ich hatte ne GTX 670 die @ 1267 Mhz mit 200% ingame Ress bei alles Ultra ohne AA 31fps avg. min 21 fps und max 35 fps geliefert hat ;)

also ohne AA mit dem Monster einer Karte durchaus möglich :D

Edit: also für eine Übertakter karte sind 1190 Mhz trotz Spannungserhöhung nicht gerade viel...

Logisch, dass 4K 25% mehr Pixel enthält als 3K. Als Rechnung 3K sind 3/4 der 4K Auflösung, sprich 1/4 zur 4K Auflösung fehlt und 1/4 = 25% ;)

Nur kannst du deine GTX 670 nun wirklich nicht mal im entferntesten mit der 290x Lightning vergleichen. Da liegen Welten dazwischen (und das ist jetzt völlig ohne Fanboygetrolle gemeint)
Dazu nutzt der Tester einen i7 OC. Das gibt auch noch mal nen kräftigen Schubs nach oben, verglichen zu meinem i5.
AA lief wenn überhaupt nur als 2x MSAA, aber wahrscheinlich eher nicht. Mit Kantenglättung sind meine Frames völlig eingebrochen. Dann lieber 120-125% Auflösungsskala gewählt um das Bild runder zu machen.
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Danke für den tollen Usertest - meine aktuelle Traumkarte, würde sich super neben meinem i7 @ 4.8 GHz machen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

saphira33

Software-Overclocker(in)
Logisch, dass 4K 25% mehr Pixel enthält als 3K. Als Rechnung 3K sind 3/4 der 4K Auflösung, sprich 1/4 zur 4K Auflösung fehlt und 1/4 = 25% ;)

Nur kannst du deine GTX 670 nun wirklich nicht mal im entferntesten mit der 290x Lightning vergleichen. Da liegen Welten dazwischen (und das ist jetzt völlig ohne Fanboygetrolle gemeint)
Dazu nutzt der Tester einen i7 OC. Das gibt auch noch mal nen kräftigen Schubs nach oben, verglichen zu meinem i5.
AA lief wenn überhaupt nur als 2x MSAA, aber wahrscheinlich eher nicht. Mit Kantenglättung sind meine Frames völlig eingebrochen. Dann lieber 120-125% Auflösungsskala gewählt um das Bild runder zu machen.

Hmm bei 4k Sollte doch eig net die CPU limitieren :hmm: aber egal ich ist mir auch klar das meine GTX 670 nicht so gut war wie eine 290x @ OC aber auf 4k mit AA bricht sogar diese ein da dies nochmals viel Leistung saugt :D leider kann ich das nicht testen da meine 670 sich verabschiedet hat wegen eines Vram defektes... aber kann nicht klagen ne gratis MSI 780 TF im Austausch gegen eine defekte 670 Referenzdesign :P ;)
 

Stiefelriemen85

Freizeitschrauber(in)
Hmm bei 4k Sollte doch eig net die CPU limitieren :hmm: aber egal ich ist mir auch klar das meine GTX 670 nicht so gut war wie eine 290x @ OC aber auf 4k mit AA bricht sogar diese ein da dies nochmals viel Leistung saugt :D leider kann ich das nicht testen da meine 670 sich verabschiedet hat wegen eines Vram defektes... aber kann nicht klagen ne gratis MSI 780 TF im Austausch gegen eine defekte 670 Referenzdesign :P ;)

Na da hast du doch eine super Karte zum Vergleichen, die wildert ja schließlich im gleichen Leistungsbereich (vielleicht auch n kleines Quäntchen darunter :D ;) )
 

saphira33

Software-Overclocker(in)
Na da hast du doch eine super Karte zum Vergleichen, die wildert ja schließlich im gleichen Leistungsbereich (vielleicht auch n kleines Quäntchen darunter :D ;) )

mhhh aber keine lust mehr Origin zu installieren :P Bugfield 4 hat leider nicht so spass gemacht wie das alte BF3 welches ich beim Cousin gezockt habe darum ists wieder runter von der Platte ;)

Ich komme vielleicht sogar über seine Leistung da die Karte mit leichter Spannungserhöhung und 100% Lüfter 1348 Mhz mit macht ^^ zumindest beim Benchen :P
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten