MSI GTX 770 vs XFX R9 290

Medicate

Freizeitschrauber(in)
Guten Abend,
wie der Titel schon sagt, geht es um die MSI GTX 770 vs XFX R9 290.

Mir sind die meiten Vor- und Nachteile bekannt:
770:
+ etwas billiger, Watch Dogs (welches ich mir zulegen werde), leiste und kühl;
- Nur 2 GB RAM was schon in recht naher Zuknuft kritisch werden könnte

290:
+ mehr Leistung, 4 GB RAM was sicher noch für etwas länger halten dürfte
- etwas teuerer, kein WD (also noch teurer), laut und heiß. wird evtl etwas eng im gehäuse, aber sollte langen

Kann mich aber einfach nicht entscheiden, welche von beiden ich mir holen sollte.

Specs sind in meiner signatur. ich weiß das mein NT evtl en upgrade bräuchte und mein i5 bekommt 4 GHz OC sobald mein Brocken kommt (Di)
 
Ja, NT hat ein paar Jahre aufm Buckel. Nimm die MSI oder steck ein wenig mehr in eine PowerColor Radeon R9 290 PCS+. Diese sollte dann aber auch deutlich schneller sein, zudem ist die Powercolor mit ner eigenen Lüfterkurve superleise.

Netzteil würde ich mich nach diesen Kandidaten umschauen, je nach Budget natürlich:
be quiet! Straight Power E9 450W
LC-Power Gold Series LC9550 V2.3
Antec TruePower Classic TP-450C
be quiet! Straight Power E9-CM 480W
Antec TruePower Classic TP-550C
Sea Sonic G-Series G-550 550W PCGH-Edition
be quiet! Dark Power Pro 10 550W

LG.
 
war klar das die NT belehrung kommt, aber hätte ich auch nicht anders erwartet :D
die PCS+ und NT würde mit über 400€ den rahmen etwas sprengen... und dann hab ich noch nichtmal Watch Dogs :/
 
Wenn die XFX gut belüftet wird und man etwas Glück hat mir ner guten Karte, dann kann man die auch (relativ) leise kriegen. Man muss dann allerdings mit Temps um die 90° leben, was jedoch noch nicht problematisch ist..
 
Die Temps bin ich ja von meiner aktuellen gewohnt
aber hat mich bis auf BF4 vor wenigen tagen (artefakte) noch nie im Stich gelassen und so laut war se nicht. Wobei ich eh nicht viel mitbekomm unter meinem Headset :D
 
wie kannst du ne gtx 770 mit einer r9 290 vergleichen? die 290er amd ist verlgeich zur gtx 780 und die hat schon 3gb die genauso lange reichen wie die 4gb von amd weil nvidia etwas besser mit dem speicher hantiert.

Amd frisst mehr strom und wird etwas wärmer, dafür sind sie manchmal vorne, je nachdem was für ne gtx 780 man erwischt.
 
Wenn du dir eh Watch Dogs kaufen willst, dann nimm die gtx 770. Das Problem ist halt der Vram. Deshalb könnte ich dir sonst noch ne Sapphire r9 280x Dual X empfehlen.
Die habe ich selbst und die ist so gut wie ne gtx 770, auch sehr leise mit eigener Lüfterkurve und hat dafür 3GB Vram ;)
 
wie kannst du ne gtx 770 mit einer r9 290 vergleichen? die 290er amd ist verlgeich zur gtx 780 und die hat schon 3gb die genauso lange reichen wie die 4gb von amd weil nvidia etwas besser mit dem speicher hantiert.
Da hast du schon Recht aber es ist nicht seine Absicht gewesen eine GTX770 mit einer R9 290 zu vergleichen.

Er geht nur von dem Geld aus was er zur Vefügung hat und da kommt eben maximal bei Nvidia eine GTX770 und bei AMD eine R9 290 zur Auswahl!
Nvidia ist teurer, das wissen wir ja alle und daher würde ich ihm raten zur R9 290 zu greifen. Watch Dogs wird mit Sicherheit nicht das einzigste Spiel sein was er spielt. Irgendwann kommen neue Spiele die wieder mehr Speicher verlangen und da machen sich die 4GB schon nützlicher für die Zukunft als 2GB.

Wenns geht nicht jeden Euro 5 mal umdrehen und sparen wos geht. Am Ende ärgert man sich vielleicht das man nur mit 40 -50 fps über die Map steuert :(

Gruß
 
Also ohne angepasste Lüfterkurve ist die XFX laut, wenn menn man diese dann anpasst, ist sie leise aber heiß.
Steck lieber noch 25€ mehr rein und kauf dir ne powercolor oder Sapphire ;)
 
sehe ich ähnlich, wenn schon die r9 280 preislich passt, sollten die 20€mehr zur gtx780 jetzt nicht hindern.

die gtx ist dann leise und kühl, macht mit feintuning easy titan niveau und ist mit 3gb sicherlich auch zukunfts fähig, und nur weil der ubisoft programmier fail watchdogs easy 4+gb videoram dichtmacht ohne danach auszusehen würde ich nicht eine r9 290 in betracht ziehen.

preislich mit WD dann auch knapp drüber:

Zotac GeForce GTX 780 OC + Game-Bundle, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (ZT-70205-10P)

und wenn r9 290x dann nur die vapor x oc, welche leise und kühl(vorallem die spawas!) und nice übertaktet daherkommt

Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-04-40G)

ja auch über 400€ und ohne watchdogs, aber alles andere wäre nur eine dauerhafte option wenn du gerne bastelst(wakü/third party kühllösung), da sonst die temps super schnell limitieren und du schnell auf 7970/gtx770 niveau runter bist performance mässig.
 
Ihr macht es einem echt nicht leicht.
Bei ner GPU über der 770 wäre halt wirklich en neues NT nötig. Macht die Geschichte dann nochmal 80€ teurer als geplant.
Sollte ich lieber 500€ für NT und GPU ausgeben?
Die R9 290 Sapphire wird bei mir nicht ins Gehäuse passen. hab da nur so 30 cm Platz (HDD Käfig nicht entfernbar)
 
Ihr macht es einem echt nicht leicht.
Bei ner GPU über der 770 wäre halt wirklich en neues NT nötig. Macht die Geschichte dann nochmal 80€ teurer als geplant.
Sollte ich lieber 500€ für NT und GPU ausgeben?
Die R9 290 Sapphire wird bei mir nicht ins Gehäuse passen. hab da nur so 30 cm Platz (HDD Käfig nicht entfernbar)

Mach dir um den Platz mal keinen Kopf..wenn du einen normalen MidiTower hast passt die rein.
Meine Vapor-X R9 290 ging auch rein. Ich musst nur den Festplattenkäfig ein wenig nach hinten drücken aber auch nur weil der Kühler länger ist als das PCB.

Für die XFX R9 290 reicht auch ein L8 von beqiuet.
530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
~65€
wenn nicht dann eben das E9
480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modula 80+ Gold
~85€

4096MB XFX Radeon R9 290 Double Dissipation Edition Aktiv PCIe
~300€

macht zusammen 365€ bzw. 385€ und bei Mitternachtshopping kostenfreier Versand!

Wäre das was?
 
Ihr macht es einem echt nicht leicht.
Bei ner GPU über der 770 wäre halt wirklich en neues NT nötig. Macht die Geschichte dann nochmal 80€ teurer als geplant.
Sollte ich lieber 500€ für NT und GPU ausgeben?
Die R9 290 Sapphire wird bei mir nicht ins Gehäuse passen. hab da nur so 30 cm Platz (HDD Käfig nicht entfernbar)

Dein NT könnte die r9 290 schon noch befeuern, nur wäre es eben auf Dauer nicht empfehlenswert.

Meine ist auch nicht laut in meinem Define R4 und dabei max.75 Grad heiß!
Und hat Leistung satt! Ich bin mehr als zufrieden :-)

Könntest du mal ein paar Screens liefern? (Am besten inkl. Furmark)
 
Furmark ist der größte Mist, da das keine Realbedingungen sind und es die Graka nur unnötig stresst! :daumen:
 
Für die XFX R9 290 reicht auch ein L8 von beqiuet.
530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze
~65€
wenn nicht dann eben das E9
480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modula 80+ Gold
~85€

Das L8 ist Gruppenreguliert und daher nicht empfehlenswert, zudem hat es nur 2 Rails. Heißt man sollte es über 400 Watt lieber nicht kaufen.

Netzteile die hier in Frage kämen wären:
be quiet! Straight Power E9 450W
LC-Power Gold Series LC9550 V2.3
Antec TruePower Classic TP-450C
be quiet! Straight Power E9-CM 480W

Das LC ist abgesehen vom Lüfter durchgehend solide, das Antec ist den beiden E9 technisch dank DCtoDC überlegen, das E9 480 bietet aber dazu Kabelmanagement, daher bleibt es hier die Qual der Wahl.

LG.
 
Meine ist auch nicht laut in meinem Define R4 und dabei max.75 Grad heiß!
Und hat Leistung satt! Ich bin mehr als zufrieden :-)

Frag mich auch langsam woher die Gerüchte kommen. Teilweise sind die Lautstärkeunterschiede in den Tests in einem Rahmen, den man kaum bis gar nicht wahrnimmt. Eine High-End-Grafikkarte ist halt selten wirklich richtig leise, es sei denn man investiert nochmal ordentlich in eigene Kühlung. Finds auch lustig, dass dann hier Karten genannt werden, die 60 Euro teurer sind.

Für aktuell 285 Euro ist die XFX eine sehr gute Wahl. Was Game Bundle angeht - XFX hat bei der 290er zumindest vor ein paar Monaten immer BF4 beigelegt. Hatte ich selber bei einer R9 280 und hab den Key dann verkauft. Bringt ggf auch nochmal ein paar Ocken für WD.
 
Zurück