Monitor-setup Hilfe

Laesh

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen, ich möchte mir ein neues Monitor setup für Video-/Fotobearbeitung und Gaming zu tun.

Ich habe einen tiefen Arbeitstisch (180x120cm) und möchte die Monitore nicht in der mitte vom Tisch hinstellen, sondern eher Wand- oder Tischmontage.

Der Abstand von den Monitoren beträgt also zwischen 120-140cm.

Ich habe mir überlegt einen lg C1 48" mit einem Ergotron Hx table mount und einen Benq Sw321 oberhalb mit einem Hx Ergotron Wallmount zu holen.

Oder ich knall einfach einen 65 zoll TV an die wand?

Ich kann mich nicht entscheiden, da es viele Faktoren gibt. PPI, Ergonomie, Windows scaling.

Falls Ihr mir helfen könnt oder auch eigene Ideen habt, wäre ich sehr dankbar.

✌️
 
N

NatokWa

Guest
65 Zoll auf 1,20m wirst du mit hoher wahrscheinlichkeit nicht glücklich, das ist einafch ZU groß.

Gerade bei schnellen Games wird dein Kopf nur noch hin und her zucken währen normalerweise "nur" die Augen wandern. Selbst 48 Zoll könnten schon zu groß sein, aber da sollte man wissen was genau du bisher gewohnt bist.

Auch die Idee den 2. Monitor noch ÜBER den 1. zu hängen ..... also ich würde da mit Sicherheit Nackenschmerzwn bekommen, aber das mußt du selbst wissen :-)
 
TE
TE
L

Laesh

Schraubenverwechsler(in)
Ja der Gedanke mit einem 65 Zoll hört sich im Kopf besser an. :-)

Der 2. Monitor wird nur als Referenz monitor gebraucht und daher denke ich nicht dass es Nackenschmerzen geben wird. Ich könnte die natürlich auch nebeneinander platzieren.

Ich hatte schon 4x27zoll auf einem 80cm tiefen Tisch und es war auch machbar.

Mir geht es halt darum, dass es nicht der normalen Sitzabstand zu einem Monitor ist und ich daher etwas mehr Monitor vertragen könnte.

Normal sitz man ja viel näher und bei mir wäre sicher 140cm Augenabstand zu Monitor.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du möchtest keinen Monitor "oberhalb" eines 48" Monitores. Du wirst schon Probleme haben dauerhaft am oberen Rand des 48" zu "arbeiten".

Ich sitze (je nach Bequemlichkeit) zwischen 90 und 110cm vor einem 43". Ich könnte mir auch 48" bei 120cm vorstellen (und verstehe nicht was jetzt ganz genau dabei nicht "normal" ist), aber NIX darüber, denn den 48" wirst Du schon mit der Halterung bis auf die Schreibtischkante runterziehen.


Und ich hatte vor Jahren schon ein 4-Monitor-Setup mit einem in der oberen Reihe, das ist Anstrengend und nur für einen kurzen Blick geeignet.
 
TE
TE
L

Laesh

Schraubenverwechsler(in)
Ja das stimmt schon.
Ich werde es mal mit dem 48 versuchen. Mit einem Monitorarm kann ich ihn immer noch näher ran ziehen. Und dann weiter entscheiden.
Vielen Dank
 
Oben Unten