• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor MG248Q: Bild um 3 pixel nach oben verschoben

Flippus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,
ich habe mir letztens den ASUS MG248Q besorgt und bin auf einen nervigen Bug gestoßen: Sobald der Monitor in den Adaptive Sync Modus versetzt wird verschiebt sich das komplette Bild um drei Pixel nach oben. Es spielt keine Rolle ob "freesync" in den Radeon settings aktiviert wurde oder nicht.
Dieses Problem wurde bereits von zwei anderen unabhängigen Käufern bestätig, einer davon in einem Amazon Review und ein anderer in einem community Review für Hardwareluxx (Kapitel "8. Eizo Testprogramm", unten). Der Käufer auf Amazon hat seinen bereits eingeschickt und einen neuen erhalten - ohne Erfolg.

eizotest7toq4w.jpg

Ich folgere daraus, dass der Fehler entweder in der Firmware des Monitors, bzw im AMD Radeon Treiber liegt. Ich habe den ASUS support angeschrieben, jedoch geht dieser - sogar nach erneutem Nachhacken, nicht wirklich auf mein Problem ein und es wird mir lediglich eine RMA angeboten. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass es nicht an meinem speziellen exemplar liegt sondern vermutlich ALLE exemplare betrifft (wie schon der Amazon reviewer erfahren musste).

Gibt es denn nicht eine Möglichkeit diesen Fehler intern nachzubilden? Das würde viel Zeit ersparen und sollte wesentlich zielführender sein.

Graka: MSI R7 260x OC; Anschluss über mitgeliefertes DP-Kabel; Radeon Driver v16.7.3 sowie v16.8.2 getestet

Vielen Dank im voraus!
Flippus
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Flippus

Flippus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der ist ansich nicht schlecht. Aber wenn du auf freesync aus bist auf keinen fall holen ! :)
 
Oben Unten