• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

modulares Netzteil mit PCIe 8Pin Anschluss

split

PC-Selbstbauer(in)
Hallo werte Community,

Ich habe mir vor nem viertel Jahr in nem Aufrüstrausch auch gleich ein neues NT (siehe Signatur) besorgt. Tolles Netzteil keine Frage, doch nun Spiele ich mit dem Gedanken mir in absehbarer Zeit eine neue Graka zu erlauben und wollte eben dementsprechend auch ein NT mit 8Pin PCIe Anschluss, auch wenn das nich zwingend erforderlich ist, aber ich muss das denn eben haben:D.

Doch das ist nicht das Hauptproblem.

Aufgrund meines sehr kleinen Cases, mit nur zwei 5,25" Schächten, ist nun einer voll mit vielen tollen schwarzen Strippen, die ich nie im Leben brauchen werde. Das Verstecken der Kabel mit Kabelbindern, ist zwar eine sehr tolle Sache, aber wenn kein Platz ist zum Verstecken ist, geht das eben leider auch nicht.

Ich suche nun nach einem ca 500Watt NT was unbedingt modular und sehr leise sein soll und bei dem die Kabel an den Steckern flexibel sind, nicht zu steif und lang abstehen und geringe Biegeradien haben.

Für Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar.

Hier noch ein zwei kleine Bilder zum Ernst der Lage :( :
 

Marbus16

Gesperrt
500W sind immer noch zuviel.

Ein Enermax Liberty mit 400W dürfte da nicht reinpassen. Die NTs mit Kabelmanagement sidn einfach zu lang für die kleinen Gehäuse.

Die libertys sind afaik die einzigen modularen NTs, welche auch nen PCIe 8pin Stecker haben.
 

pajaa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Corsair HX520 hat auch 8-polige PCIe-Stecker, wenn nicht, sind diese kostenfrei bei Corsair nachzubekommen und ist modular.
Und die Kabel selbst sind sehr dünn, da nicht gerollt oder gesleevt, sondern nebeneinander in Isolationskunststoff vergossen sind.
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
Also ich hab zwischen Gehäuse und Laufwerk ca18,5 cm. Wenn man den Stromstecker noch abzieht gut 16cm, würde das nich für ein Enermmax reichen? Was mich bei Enermax nur bisschen stört sind die Steifen Anschlüsse ans NT.
Hab grad ma an einem Kabel den Schrumpfschlauch der um den Stecker is abgemacht, weil ich dachte der is so hart, aber das is so hart, weil die Ummantellung mit Kleber dicht is...
(Hatte ein Kabel rumliegen.)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ein Enermax Liberty mit 400W dürfte da nicht reinpassen. Die NTs mit Kabelmanagement sidn einfach zu lang für die kleinen Gehäuse.
Beim 400er hatte ich das Gefühl, das das Gerät mit meinem etwas übertakteten C2D und der x1950 PRO nicht so ganz reichen täte...

Außerdem sind die verbauten Lüfter nicht sonderlich prickelnd, meins hatte 'leichte' Lagergeräusche...
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
Irgendwas muss da ja reinpassen, wozu gibts denn Kabelmanagement, wenn nich um Platz zusparen?

Kennt das jemand, oder ein ähnliches Tagan TG500-U35 - EasyCon XL - 500 Watt ?

Sieht ganz nett aus, aber ich kauf eigentlich nix, (also nich sowas wichtiges wie ein NT) ohne Erfahrungen von anderen einzuholen. Das sagt tausend mal mehr als diese ganzen Low-Noise- und Super-Stability-Versprechen und so.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Irgendwas muss da ja reinpassen, wozu gibts denn Kabelmanagement, wenn nich um Platz zusparen?

Nein, das ist defintiv nicht so, hatte ja selbst mal das Enermax Liberty und fands Kabelmanagment nicht wirklich doll...

Ersteinmal ists eine Fehlerquelle und dann holst dir z.B. mal 'ne Festplatte und musst danach erstmal 'nen passendes Kabel suchen, irgendwie doof.
Und wenn du das ganze blind versuchst, musst aufpassen, da die beiden rechten nicht benutzt...

Und platz sparst da wirklich nicht, eher brauchst mehr Platz, ordentlicher wirds auch nicht wirklich, eher unordentlich, wenns bißerl mehr hast.

Würd eher ein 'normales' nehmen und dazu 'ne Packung Strapse ausm Baumarkt, das bekommst Platzsparender und ordentlicher hin, zumal jedes vernünftige Gehäuse irgendwo genügend Platz hat, die 'übernen' Stecker zu verstecken...
 

Marbus16

Gesperrt
Bei Tagan ists noch schlimmer mit dem Kabelmanagement. Da sind die Stecker am NT sehr lang.

Und auch wenn du so viel Platz hast - das NT an sich ist afaik ca. 16cm lang, dann blieben noch 2,5cm für die Stecker - das könnte arg knapp werden.

Zumal die kleineren Netzteile auch weniger anschlüsse als ein 600W-Monster haben...

Zu Stefan sag ich jetzt absolut nichts, außer: 400W REICHEN! :D
 
Oben Unten