• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Metro Exodus Enhanced Edition für PS5 und Xbox Series X naht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Metro Exodus Enhanced Edition für PS5 und Xbox Series X naht

Die Enhanced Edition von Metro Exodus für Playstation 5 und Xbox Series X/S (sowie für PC) dürfte nicht mehr allzu weit weg sein. In Taiwan wurde das Spiel bereits zur Bewertung vorgelegt. Davon ausgehend ist ein Release im Mai durchaus realistisch. Entwickler 4A Games hatte das Frühjahr in Aussicht gestellt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Metro Exodus Enhanced Edition für PS5 und Xbox Series X naht
 

Ben das Ding

PC-Selbstbauer(in)
Unterstützen die Konsolen DLSS1 oder 2? Soll doch für PC implementiert werden, oder?
Ich würde mich freuen, wenn durch DLSS2 meine aktuelle Auflösung unterstützt wird. Gibt da wohl Resolutionen, die nicht mit DLSS kompatibel sind? 3440 x 1440 ging problemlos. 3840 x 1600 wird nicht unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Exodus habe ich bisher 2x durchgespielt. Einmal One X, einmal PC (2080Ti). Da ich aber das gute Ende noch nicht gesehen habe, würde ich glatt noch einen dritten Durchgang auf der Series X oder PS5 angehen.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Exodus habe ich bisher 2x durchgespielt. Einmal One X, einmal PC (2080Ti). Da ich aber das gute Ende noch nicht gesehen habe, würde ich glatt noch einen dritten Durchgang auf der Series X oder PS5 angehen.

Ich werde es auf der Xbox Series X dann nachholen inkl. Maus und Tastatur. Auf die optischen Verbesserungen bin ich aber noch gespannt. Schaut man sich die Anforderungen am PC an kann ich dem Marketing noch nicht so wirklich trauen ^^

@Ben das Ding DLSS gibt es auf den Konsolen leider nicht. Später soll AMD Super Resolution Einzug erhalten aber bis jetzt gibt es nur CR von Sony oder andere Bildverbesserungen. Gegen DLSS sieht man aber teils schon einen Unterschied.
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Ich werde es auf der Xbox Series X dann nachholen inkl. Maus und Tastatur. Auf die optischen Verbesserungen bin ich aber noch gespannt.
Hast du es nicht schon auf dem PC gespielt?
Exodus habe ich bisher 2x durchgespielt. Einmal One X, einmal PC (2080Ti). Da ich aber das gute Ende noch nicht gesehen habe, würde ich glatt noch einen dritten Durchgang auf der Series X oder PS5 angehen.
Habe es auch schon 2 mal auf dem PC jeweils mit allen DLCs durchgespielt, echt geiles Game mMn.
Freue mich es zum dritten Mal durch zu spielen, aber dieses Mal mit RT auf der Series X, denn auf dem PC musste ich leider darauf verzichten.
 

Mendokusaay

Komplett-PC-Käufer(in)
Da stimmt irgendwas nicht....
Könnte das erste sein, dass der PC ein Nachteil draus ziehen könnte. 4k und 60FPS samt Raytracing? Das zieht doch die 3080 schon in den Keller....

Marketing Bla Bla....
Abwarten und so
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Das Spiel hatte ich einige Stunden im Gamepass angespielt, dann wieder aus den Augen verloren und als ich die Steamversion nochmals von vorne zocken wollte kam die Ankündigung für die Enhanced Version. Also immer noch nicht durchgespielt. Vielleicht klappt es ja dann demnächst mit der aufgepimpten Version.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Hast du es nicht schon auf dem PC gespielt?

Angefangen weil es bei mir per Windows Store nie ging und ich es dann später für Steam glaube bei einen Freund gespielt habe. Bin aber nicht so weit gekommen wie ich wollte. Damals hatte ich auch nur eine GTX1080TI (okay hab ich jetzt auch nur wieder ^^) und war heiß auf Raytracing. Deswegen hole ich es dieses Mal auf der Xbox Series X nach. Das Game ist glaube auch immer noch Game Pass.
 

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
Der Gedanke kam mir auch. Die 2080Ti hatte jedenfalls ganz schön zu knabbern wenn man mit RT spielte.
Gespielt einmal mit einer 2080 OC in 4k mit nur ab und zu angekratzten 60 fps und auf der Series X mit dem One X Enhanced Patch für 4k 30 fps. Wollte einfach den Unterschied richtig beurteilen können und habe es deshalb auf beiden System komplett durchgespielt. Als erstes auf dem PC mit beiden DLC's und später auf der Konsole. Metro leidet meiner Meinung nach sehr unter den 30 fps, da kann knackig scharfes 4k nicht darüber hinwegtrösten. Sehr träge das Ganze. Ehrlich gesagt gewöhnt man sich mit der Zeit aber dran. Dazu sind aber ein paar Spielstunden nötig.

Da es in dem DLC "Sam's Story" in 4k aber selbst auf der 2080 teilweise zu wirklich massiven Framedrops kam wie ich es aus dem Hauptspiel nicht kannte, habe ich das auf der Konsole gar nicht erst installiert.

Die Orte im Spiel habe ich aber noch im Kopf und werde es sobald der Patch draußen ist auf der Xbox noch mal durchspielen.

Wirklich traurig sind die 2 DLC's. Sams Story ist so wie man es sich wünscht, aber Two Colonels hätten die sich sparen können. Da hätte eindeutig noch mehr kommen müssen. Wahrscheinlich dann im Nachfolger Metro Dark Europe.
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Für die Umsetzung auf Konsolen musste 4A Games also sicher etwas an den Stellschrauben drehen, um die ambitionierten Ziele zu erreichen, zumal hier auch nicht helfendes DLSS bereitsteht.
Was bedeutet dieses "auch"? Für den PC soll DLSS 2.0 doch kommen?!
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Angefangen weil es bei mir per Windows Store nie ging und ich es dann später für Steam glaube bei einen Freund gespielt habe. Bin aber nicht so weit gekommen wie ich wollte. Damals hatte ich auch nur eine GTX1080TI (okay hab ich jetzt auch nur wieder ^^) und war heiß auf Raytracing. Deswegen hole ich es dieses Mal auf der Xbox Series X nach. Das Game ist glaube auch immer noch Game Pass.
Ja, soweit ich weiß ist es im Game Pass.
Was ist denn mit deiner 3090 passiert, abgeraucht?
Wirklich traurig sind die 2 DLC's. Sams Story ist so wie man es sich wünscht, aber Two Colonels hätten die sich sparen können. Da hätte eindeutig noch mehr kommen müssen. Wahrscheinlich dann im Nachfolger Metro Dark Europe.
Two Colonels finde ich richtig gut und atmospärisch, vor allem das Ende.
Ist für mich der bessere DLC von beiden.
In Sam's Story hat mir irgendwie die Atmosphäre gefehlt.
So oder so freue ich mich aber schon riesig auf einen Nachfolger.
Hoffe es wird aber wieder düsterer so wie Metro 2033 oder Last Light.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ja, soweit ich weiß ist es im Game Pass.
Was ist denn mit deiner 3090 passiert, abgeraucht?

Nein zum Glück nicht ^^
Da mich Cyberpunk leider enttäuscht hat und ich dieses Jahr vorwiegend auf den Konsolen spiele (wegen Exklusiv Games oder weil ich bestimmte Spiele wie ein Dark Souls lieber auf der Couch genieße), habe ich die 3090 verkauft. Von dem Gewinn kann ich mir wohl nächstes Jahr eine RTX4080ti holen. Spiele am PC eigentlich nur AoE, CS GO oder Rocket League und dafür war mir die 3090 zu schade.

Ich muss auch zugegeben, das mein Case mit der 3090 und dem Ryzen 5800X echt warm geworden ist. Temps waren alle gut aber die Karte war schon ein Monster ^^

Jetzt habe ich wieder meine alte GPU und CPU drinnen und rüste dann 2022 wieder auf inkl. neuen Monitor.
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Nein zum Glück nicht ^^
Da mich Cyberpunk leider enttäuscht hat und ich dieses Jahr vorwiegend auf den Konsolen spiele (wegen Exklusiv Games oder weil ich bestimmte Spiele wie ein Dark Souls lieber auf der Couch genieße), habe ich die 3090 verkauft. Von dem Gewinn kann ich mir wohl nächstes Jahr eine RTX4080ti holen. Spiele am PC eigentlich nur AoE, CS GO oder Rocket League und dafür war mir die 3090 zu schade.

Ich muss auch zugegeben, das mein Case mit der 3090 und dem Ryzen 5800X echt warm geworden ist. Temps waren alle gut aber die Karte war schon ein Monster ^^

Jetzt habe ich wieder meine alte GPU und CPU drinnen und rüste dann 2022 wieder auf inkl. neuen Monitor.
Ja das macht dann natürlich Sinn :)
Wäre ja auch echt schade so ein Monster im Rechner zu haben aber es dann nicht zu nutzen.
Spiele auf dem PC auch hauptsächlich Shooter und Stratergie/Taktik Spiele oder eben Spiele die sich grafisch auf dem PC von den Konsolen deutlich absetzen und den Rest dann lieber auf Konsole am Fernseher mit Controller.
Spiele z.Z. auch hauptsächlich auf der Series X (Nier Replicant danach RE:Village).
Mal sehen ob wir dann mit der nächsten Gen. eine Karte bekommen werden :D
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich fand das Spiel und die DLC's echt toll, werde mit der Enhanced Edition und DLSS 2.0 sicher wieder einen Anlauf starten, in der aktuellen Version hatte ich DLSS nicht an da DLSS 1.0 doch eine Verschlechterung gegenüber der nativen Auflösung ist.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ja das macht dann natürlich Sinn :)
Wäre ja auch echt schade so ein Monster im Rechner zu haben aber es dann nicht zu nutzen.
Spiele auf dem PC auch hauptsächlich Shooter und Stratergie/Taktik Spiele oder eben Spiele die sich grafisch auf dem PC von den Konsolen deutlich absetzen und den Rest dann lieber auf Konsole am Fernseher mit Controller.
Spiele z.Z. auch hauptsächlich auf der Series X (Nier Replicant danach RE:Village).
Mal sehen ob wir dann mit der nächsten Gen. eine Karte bekommen werden :D

Bis auf AoE und Company of Heros Spiele ich von solchen Games eher weniger.
Nier will ich mir auf der Xbox auch noch holen, findest du es gelungen? Auf Resi 8 freue ich mich auch schon mega allerdings schaue ich mir bei der Serie immer nur ein Lets play an ^^ Die Demon's machen aber Lust auf mehr 👍🏻

Ich gehe schon davon aus, das man bei der nächsten Generation wieder normal einkaufen kann. So eine RTX4070-4080(ti) wäre dann auch wieder interessant für mich. Solange geht auch noch die Garantie meiner 1080ti 😅
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Bis auf AoE und Company of Heros Spiele ich von solchen Games eher weniger.
Nier will ich mir auf der Xbox auch noch holen, findest du es gelungen? Auf Resi 8 freue ich mich auch schon mega allerdings schaue ich mir bei der Serie immer nur ein Lets play an ^^ Die Demon's machen aber Lust auf mehr 👍🏻

Ich gehe schon davon aus, das man bei der nächsten Generation wieder normal einkaufen kann. So eine RTX4070-4080(ti) wäre dann auch wieder interessant für mich. Solange geht auch noch die Garantie meiner 1080ti 😅
Also ich finde Replicant sehr gelungen, vor allem ist die Series X Version technisch am besten umgesetzt (dazu findest du auch Videos im Internet (Nier Replicant PS5 vs. Series X)).
Bin aber auch großer Fan von Automata, also wenn du Automata kennst oder gar gespielt hast und es dir gefällt dann wird dir auch Replicant gefallen.

Schaue mir auch bei manchen Spielen nur Let's Plays an aber Resi muss ich einfach selber spielen :D

Also Ich hoffe dass sich die Preise bis dorthin normalisieren, denn die Mond Preise mache ich auf keinen Fall mit.
Die Garantie für meine 1080Ti ist leider schon abgelaufen (habe sie schon seit ca. 4 Jahren).
Hoffe sie hält noch bis zur nächsten Gen. .
Wenn nicht dann ist es aber auch nicht schlimm, habe ja die Series X mit der ich sehr zufrieden bin.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Der Gedanke kam mir auch. Die 2080Ti hatte jedenfalls ganz schön zu knabbern wenn man mit RT spielte.

Wie sich jetzt zeigt sind die Leistungsanforderungen sogar leicht gesunken trotz mehr und besserem RT:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Gute DLSS 2.0 dürfte für UHD Bildschirme auch reichen wenn man in RT spielen will.

Bin auch gespannt wie die Konsolenversion ausfallen wird.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Da ich aber das gute Ende noch nicht gesehen habe,
Oh wow, ich wusste gar nicht das Exodus auch wieder verschiedene Enden hat.
Das normale (?) Ende ist zwar sehr gut inszeniert, aber mir hat es nicht gefallen, weil
Artjom stirbt

Ich wüsste jetzt nur nicht genau, wo es im Spielverlauf Entscheidungswege für verschiedene Enden geben soll?
Ne leichte Andeutung wäre nett. Bitte keine Spoiler :)


Am DLC ist das beste, dass unser Charakter endlich mal spricht.
Und natürlich Flammenwerfer, wer steht da nicht drauf :D
 
Oben Unten